Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Spanien Geschichte » Francisco Goya » Spanische Inquisition und Goya

Francisco de Goya und die spanische Inquisition

Werbung:

Ein Bild von Francisco Goya sorgte sogar für einen Skandal für den er sich vor der Inquisition verantworten musste. Goya schuf zwischen 1801 und 1802 die bekleidete und nackte Maja, wobei Die nackte Maya das erste Aktbild der spanischen Kunst ist, auf dem weibliche Schamhaare zu sehen war. Ursprünglich waren die nackte und die bekleidete Maya mit Scharnieren verbunden, so dass die nackte Version mit der bekleideten Darstellung verdeckt werden konnte. Wegen diesem Werk musste sich Goya 1815 vor der Inquisition verantworten. Aber nicht nur das freizügige Werk erregte das Missfallen der Kirche, auch die Werke Caprichos, eine Sammlung von Bildern, die er 1799 fertig stellte, und Desastres, in den Goya die Verfehlungen und Laster der damaligen Kirchenvertreter anprangerte. 1799 kann nur das Eingreifen des spanischen Königs verhindern, dass Goya vor der Inquisition erscheinen muss. Den Verkauf von den Bildern aus der Sammlung Caprichos musste Goya allerdings 15 Tage nach dem Erscheinen dann unterlassen.

Die spanische Inquisition war unter Napoleons Herrschaft über Spanien (1808 bis 1814) ausgesetzt worden. König Ferdinand VII. von Spanien führte sie wieder ein. Das letzte Todesurteil der spanischen Inquisition wurde am 31. Juli 1826 in Valencia gesprochhen. Erst am 15. Juli 1834 wurde die spanische Inquisition nach 356 Jahren von Königin Isabella II., Tochter von Ferdinand VII., abgeschafft. Nach dem zwischen 1721 und 1725 noch 160 Juden in Spanien hingerichtet worden waren, richtete sich die Inquisition zur Zeiten von Francisco de Goya vor allem gegen normale Gotteslästerer, Humanisten, Lutheranos und so genannte Bigamisten.

Inhalt Francisco Goya

Francisco Goya Startseite
Francisco Goya Jugend
Der Künstler Francisco Goya
Reife und Erfolg von Francisco Goya
Goya wird Hofmaler des spanischen Königs
Porträt der Familie Königs Karls IV.
Weitere Arbeiten Goyas
Veränderungen im Leben Goyas
Die Erschießung der Aufständischen
Francisco Goya im Exil
Goya und die spanische Inquisition
Werke von Francisco de Goya
Francisco Goya Bücher

Weitere Biografien:

Christoph Kolumbus |
Pablo Picasso |
Antoni Gaudí |
Abbas Ibn Firnas |

Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Geschichte
Spanische Stadtnamen
Alexander von Humboldt
Geschichte im Überblick
Reconquista in Spanien
Mauren, Christen und Juden
Geschichte der Kanaren
Karlistenkriege
Spanische Armada - Geschichte Spaniens
Spanische Legion
Staatsoberhäupter von Spanien
Spanischer Befreiungskrieg
Spanischer Bürgerkrieg
Hundert wichtigste Spanier und Spanierinnen der Geschichte
Abbas Ibn Firnas
Juan Sebastian Elcano
Francisco Goya
- Jugendjahre Francisco de Goya
- Der Künstler Francisco Goya
- Reife und Erfolg von Francisco Goya
- Hofmaler Francisco Goya
- Francisco de Goya Porträt der Familie Karl IV
- Weitere Arbeiten Francisco Goya
- Veränderungen im Leben Goyas
- Die Erschießung der Aufständischen von Francisco de Goya
- Francisco de Goya im Exil
- Spanische Inquisition und Goya
Ferdinand Magellan
Pablo Picasso
Antoni Gaudi
Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Francisco de Goya und die spanische Inquisition