Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » Aktuelle Spanien News » News nach Themen » Wetter News Spanien

Wetternachrichten und Wettervorhersagen Spanien - Aktuelle Wetter News

Werbung:

Das Klima und damit das Wetter in Spanien ist höchst unterschiedlich. Während das spanische Festland im Winter vor allem im Norden mit Unwettern, Sturm und Schnee kämpft, scheint fast ganzjährig über den Kanaren die Sonne bei im Winter frühlingshaften Temperaturen. Mallorca ist wegen dem angenehmen Mittelmeerklima bei Deutschen Urlaubern sehr beliebt, ein ähnliches Klima findet sich auch an der Costa Blanca. Heiß wird es in Spanien im Sommer vor allem im Süden, in Andalusien.
Es sind 470 News in der Datenbank. Mehr Spanien News anzeigen

Unwetter in Murcia legen Verkehr lahm

Starke Unwetter in Spanien läuten den Herbst ein. In Murcia sorgten die starken Regenfälle für Verkehrschaos. Regen macht aber auch den Balearen, der Levante und Kastilien-La Mancha zu schaffen. | News vom 28. September 2009 mehr ...

Unwetter über Spanien - Tornado erschreckt Café-Besucher in Javea

Spanien wird von starken Unwettern heimgesucht. In Javea an der Costa Blanca erschreckte ein Tornado die Gäste eines Cafes an der Strandpromenade. | News vom 18. September 2009 mehr ...

Schwere Unwetter in Spanien - zwei Todesopfer

In Spanien gab es am Wochenende die ersten Unwetter mit Todesopfer. Auch in den nächsten Tagen soll das Wetter stürmisch bleiben, von einer Gota fría könne man aber noch nicht sprechen. | News vom 14. September 2009 mehr ...

Wetteralarm in Spanien – nun drohen Regen und Überschwemmungen

Weite Teile von Spanien sind wieder unter Wetteralarm gestellt worden, diesmal droht allerdings heftiger Regen und damit einhergehend Überschwemmungen. | News vom 10. August 2009 mehr ...

Waldbrand auf Kanareninsel La Palma

Auch die Kanaren bleiben weder von der Hitzewelle noch von Waldbränden verschont. Im Moment wütet ein Waldbrand auf La Palma. | News vom 1. August 2009 mehr ...

Calima und Hitzewelle auf Gran Canaria

Die Hitzewelle und der Calima auf Gran Canaria dauern noch mindestens bis Samstag. Ein Ende der Hitzewelle ist erst für Sonntag in Sicht. | News vom 30. Juli 2009 mehr ...

Mallorca Wetteralarmstufe Rot

Die Hitzewelle erreicht ihren vorläufigen Höhepunkt auf Mallorca. Das spanische Wetterarmt erwartet Temperaturen von bis zu 42 Grad und hat daher Alarmstufe rot gegeben. | News vom 23. Juli 2009 mehr ...

Hitzewelle auf Kanaren und Mallorca

Fast ganz Spanien leidet zu Zeit unter einer Hitzewelle, betroffen sind auch die Kanaren. Auf Mallorca gilt inzwischen Wetterwarnstufe rot. | News vom 23. Juli 2009 mehr ...

Hitzealarm auf Mallorca

Am Donnerstag erwartet das spanische Wetteramt AEMET für die Balearen und damit auch für die beliebte Urlaubsinsel Mallorca Temperaturen von 40 bis 41 Grad, die starke Hitze soll mindestens bis Freitag andauern. | News vom 22. Juli 2009 mehr ...

Neue Hitzewelle in Spanien erwartet - Wetter bleibt hochsommerlich

Spanien stöhnt zu Zeit unter der sommerlichen Hitze und ein neuer Höhepunkt, eine neue Hitzewelle ist im Anmarsch. Der Höhepunkt der neuen Hitzewelle wird am Mittwoch erwartet. | News vom 20. Juli 2009 mehr ...

Wetteralarm nun auch auf Gran Canaria

Das spanische Wetteramt AEMET hat nun auch Wetteralarm für die Kanareninsel Gran Canaria gegeben. Es werden Temperaturen von bis zu 34 Grad erwartet. | News vom 19. Juli 2009 mehr ...

Im Auto vergessenes Kind stirbt in Spanien am Hitzschlag

In Spanien ist ein dreijähriges Kind an einem Hitzschlag gestorben. Die Mutter hatte das Kind im Auto vergessen und als sie nach fünf Stunden zurückkehrte fand sie den Dreijährigen leblos vor. | News vom 17. Juli 2009 mehr ...

Sommer legt an Costa Brava Pause ein

Seit Montag hat der Sommer an der spanischen Costa Brava Pause. Statt Sonne satt ist hier Regen und Gewitter angesagt. Ab dem Wochenende ist dann wieder in ganz Spanien Sommerwetter angesagt. | News vom 7. Juli 2009 mehr ...

Hitze und kein Regen - Juni in Valencia war zweitwärmster seit 1971

In der Autonomen Region Valencia herrscht seit gestern wie in weiten Teilen Spaniens Hitzealarm der Stufe orange. In Xàtiva (spanisch Játiva) wurde mit 39 Grad der höchste Wert in der Gemeinschaft gemessen, in Utiel waren es 37 Grad. | News vom 2. Juli 2009 mehr ...

Hitzewelle macht Spanien zu schaffen

Spanien stöhnt zu Zeit unter einer Hitzewelle, in 20 der 50 Provinzen wurde bereits Wetteralarm gegeben. In Katalonien soll der Höhepunkt in den nächsten drei Tagen erreicht sein. | News vom 30. Juni 2009 mehr ...

Hitze, Regen, starke Wellen - Wetteralarm in Spanien

In 13 von 50 spanischen Provinzen gilt heute Wetteralarm und zwar aus unterschiedlichen Gründen. Teilweise wegen Hitze, dann wegen erwarteter Unwetter, starkem Wind und hohen Wellen. | News vom 20. Juni 2009 mehr ...

Hitzealarm in Spanien - Mittelmeer lädt zum Baden ein

Der Hochsommer hält Einzug in Spanien. Das Wetter zeigt sich von der sonnigen und heißen Seite. Und so gibt es in Andalusien bereits Hitzealarm. | News vom 12. Juni 2009 mehr ...

Schnee in Spanien - Osterprozession in Segovia abgesagt

Statt Frühlingswetter zu Ostern gab es in Spanien Schnee, Regen und Wetteralarm. In Segovia (Kastilien-Leon) mußte die Osterprozession am Karfreitag abgesagt werden, wegen Schnee. | News vom 10. April 2009 mehr ...

Wetteralarm im Südosten von Spanien

Frühling? Fehlanzeige zu Zeit in Spanien. In fünf autonomen Regionen im Südosten von Spanien gilt mal wieder Wetteralarm und zwar wegen Schnee oder starkem Regen. | News vom 30. März 2009 mehr ...

Zittern auf Mallorca - Frühling lässt Spanien warten

Das Wetter in Spanien lädt zu Zeit kaum ein. Der Frühling läßt weiter auf sich warten, auf Mallorca heißt es wie an der Costa Blanca zittern und sich vor Regen schützen. | News vom 28. März 2009 mehr ...

Stromausfall sorgt auf Teneriffa für Chaos

Die ganze Kanaren-Insel Teneriffa war heute mehrere Stunden von einem Stromausfall betroffen. Ursache für den Stromausfall war ein plötzlicher Kraftwerksausfall. | News vom 26. März 2009 mehr ...

Spanienwetter Sommer hält Einzug

In Spanien und Portugal wird der Frühling offenbar übersprungen. Das Spanienwetter steht aktuell auf Sommer. Sonne und warme Temperaturen, auf den Kanaren sogar um die 30 Grad. | News vom 13. März 2009 mehr ...

Sturm reist Grenzzaun von Melilla um

Spielabsage in Benidorm, auf Mallorca wird ein Kreuzfahrttourist ins Meer geweht, auch vor Melilla macht der Sturm über Spanien gerade nicht halt. Hier wurde der Grenzzaun umgerissen. | News vom 6. März 2009 mehr ...

Sturm in Spanien spült Kreuzfahrt-Tourist ins Meer

Spanien wird wieder von heftigen Stürmen geplagt. Auf der Baleareninsel Mallorca verursachte der Sturm einen schweren Unfall. Ein Kreuzfahrt-Tourist der MSC Fantasy verunglückte hier schwer. | News vom 6. März 2009 mehr ...

Sturm verhindert Davis-Cup Auftakt Spanien gegen Serbien

Spanienwetter hat man eigentlich anders im Kopf, Schnee und Sturm macht zu Zeit der iberischen Halbinsel zu schaffen und so musste nun der Davis Cup Auftakt in Benidorm zwischen Spanien und Serbien verschoben werden. | News vom 6. März 2009 mehr ...

Schnee, Wind und Kälte halten Spanien weiter in Atem

Der Winter hält Spanien fest im Griff. Schnee, Wind und Kälte beherrschen zu Zeit das spanische Wetter. Im fast dem gesamten Land gilt Wetteralarm, vielerorts die zweithöchste Stufe Orange. | News vom 4. März 2009 mehr ...

Sonne über Spanien – Winter wohl überstanden

Die Sonne wird in den nächsten Tagen über Spanien lachen. Regenwolken werden erst am Wochenende erwartet. Nur die Kanaren bleiben von diesen dann verschont. | News vom 23. Februar 2009 mehr ...

Erneut Orkan in Spanien befürchtet – Kinder haben Schulfrei

In Nordspanien haben heute über 400.000 Kinder schulfrei, da die Behörden erneut einen Sturm bis zum Orkan befürchten. | News vom 9. Februar 2009 mehr ...

Lawine wird in Spanien Ausflügler zum Verhängnis

In Katalonien wurde die Leiche eines Mannes geborgen, er galt seit Sonntag als vermisst. Offenbar war der Mann auf einem Ausflug von einer Lawine verschüttet worden. | News vom 9. Februar 2009 mehr ...

Schnee auf Gran Canaria - Kältewelle läßt Spanien leiden

Die Kältewelle hat Spanien weiter fest im Griff, inzwischen sind auch die Kanaren betroffen. Zum ersten Mal seit Februar 2006 fiel auf Gran Canaria wieder Schnee. | News vom 7. Februar 2009 mehr ...

Sturmfront hält Spanien weiter in Atem

Das letzte Unwetter ist kaum abgezogen, schon gilt in fast ganz Spanien wieder Wetteralarm. Besonders betroffen ist der Norden, aber auch in Andalusien kommt es zu heftigen Sturmböen. | News vom 4. Februar 2009 mehr ...

Winterwetter in Galicien – 76 Mal Alarm in zwei Monaten

In den Monaten Dezember und Januar hatten Galicien und der gesamte Norden Spaniens mit schweren Unwettern zu kämpfen. Alleine in Galicien wurden in diesen beiden Monaten 76 Mal Wetteralarm gegeben. | News vom 4. Februar 2009 mehr ...

Rekord-Welle vor Spanien registriert

Am 24. Januar 2009 wurde an der Atlantik-Küste vor Santander (Kantabrien) eine Rekordwelle registriert. Das gab die die Auswertung einer Boje, die infolge des Orkans, der die Rekord-Welle ausgelöst hatte, losgerissen wurde. | News vom 4. Februar 2009 mehr ...

Tornado richtet Verwüstungen in Malaga an

In Südspanien richteten zwei Tornados erhebliche Schäden an. In Malaga wurden 25 Menschen verletzt in Estepona fünf, hier stürzte ein Zirkuszelt ein. | News vom 2. Februar 2009 mehr ...

Mal wieder Schnee in Madrid

Der Winter hält die spanische Hauptstadt Madrid weiter im Arbeiten, heute gab es wieder Schnee. Das Wetteramt hatte eine Wetterwarnung herausgegeben, daher war man vorbereitet. | News vom 1. Februar 2009 mehr ...

Nach dem Sturm in Spanien - immer noch Tausende ohne Strom

Sechs Tage nach dem über Spanien ein Sturm tobte, der sich teilweise auch zum Orkan entwickelte, sind immer noch über 5000 Menschen von Stromausfällen betroffen. | News vom 29. Januar 2009 mehr ...

Aufräumarbeiten in Spanien haben begonnen - nächstes Unwetter in Anmarsch

In Spanien haben zwar die Aufräumarbeiten nach Orkan Klaus begonnen, das staatliche Wetteramt warnt aber bereits vor der nächsten Unwetterfront. 14 Menschen starben am Wochenende. | News vom 26. Januar 2009 mehr ...

2000 Menschen bei Trauerfeier für getötete Kinder in Spanien

Heute wurde die Trauerfeier für die vier Kinder abgehalten, die am Samstag während ein Orkan über Spanien tobte, in Barcelona vom Dach einer Sporthalle erschlagen wurden. | News vom 26. Januar 2009 mehr ...

Orkan zieht Schneise der Verwüstung durch Spanien und Frankreich

Gewarnt waren die Menschen, das Wetteramt in Spanien und Frankreich hatte den Sturm kommen sehen. Das sich daraus ein Orkan entwickeln würde, war wohl unvorhersehbar. Wie beim Orkantief Lothar wurde eine Schneise der Verwüstung gezogen. | News vom 25. Januar 2009 mehr ...

Waldbrände in Spanien - Tausende auf der Flucht

Sturmfront über Spanien, zwölf Menschen tot und obwohl gar keine Waldbrandsaison ist, hielten gleich zwei Waldbrände die Menschen an der Costa Blanca in Atem. Ausgelöst wurden die Feuer durch den Orkan. | News vom 25. Januar 2009 mehr ...

Orkan fordert in Spanien elf Todesopfer

Die vorläufige Orkan Bilanz für Spanien lautet elf Todesopfer. Auch im Nachbarland Frankreich starben Menschen, nun befürchtet man auch noch Überschwemmungen. | News vom 25. Januar 2009 mehr ...

Spanien - 30 Tote in 15 Jahren durch Stürme und Orkan

In Spanien starben in den letzten 15 Jahren 30 Menschen durch Stürme, heute waren es vier Kinder in Barcelona, die von einer Sporthalle begraben wurden, gestern Abend ein Polizist, der von einem Baum erschlagen wurde. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Orkan tobt über Spanien - Chaos und Tote

Der Orkan wütet weiter über Spanien und hinterläßt eine Schneise der Verwüstung mit Chaos und Toten. Alleine Barcelona starben vier Kinder beim Einsturz einer Sporthalle. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Orkan über Spanien – Sporthalle begräbt in Barcelona Kinder

Die Sturmfront über Spanien hat teilweise Orkanstärke erreicht. In Barcelona stürzte das Dach einer Sporthalle ein, mindestens vier Kinder starben in den Trümmern. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Sturm in Spanien lässt Sporthalle einstürzen – mindestens drei Kinder tot

In Sant Boi de Llobregat (Barcelona) hat der Sturm, der gerade über Spanien tobt, heute morgen für den teilweisen Einsturz einer Sporthalle gesorgt. Mindestens drei Kinder starben. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Unwetter in Spanien – Zahl der Todesopfer steigt auf sechs

Die Zahl der Todesopfer durch das Unwetter, das gerade über weite Teile Spaniens tobt, hat sich auf sechs erhöht. Bei Barcelona stürzte eine Halle ein und tötete mindestens drei Kinder. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Waldbrand in Spanien – Sturm erschwert Löscharbeiten

Über Spanien wütet ein Sturm, dieser hat bereits drei Todesopfer gefordert und an der Costa Blanca mussten tausende Menschen evakuiert werden, wegen eines Waldbrands, ebenfalls eine Folge der Sturmfront. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Sturm in Spanien fordert mindestens drei Todesopfer

Der schwere Sturm über Spanien hat nicht nur schwere Schäden verursacht, bislang gab es mindestens drei Todesopfer. Die Sturmböen erreichten Windgeschwindigkeiten von über 150 Stundenkilometern. | News vom 24. Januar 2009 mehr ...

Wetteralarm in Spanien - Sturm erwartet

Für Nordspanien gilt wieder Wetteralarm. Diesmal wird Sturm erwartet, betroffen sind die Regionen am Atlantik Galicien und Kantabrien. | News vom 23. Januar 2009 mehr ...

Schnee in Spanien – Kältewelle im Norden

Insbesondere Nordspanien versinkt zu Zeit in Schnee. Galicien und Asturien macht eine Sturmfront zu schaffen. Und die nächste Kältewelle ist bereits da. | News vom 20. Januar 2009 mehr ...

Neue Kaltfront in Spanien erwartet

Die nächste Kaltfront ist in Spanien bereits im Anmarsch. In 14 autonomen Regionen gilt daher bereits Wetteralarm, so auch auf den Kanaren, wo starke Windböen erwartet werden. | News vom 19. Januar 2009 mehr ...

Neue Kältewelle erreicht Spanien

Kälte und Schnee und kein Ende in Spanien. Erneut hat eine Kältewelle die iberische Halbinsel erreicht. In 26 der 50 spanischen Provinzen wurde bereits Wetteralarm gelb gegeben. | News vom 13. Januar 2009 mehr ...

Real Madrid Schneechaos treibt Spieler in die Halle

Das Schneechaos in Spanien macht auch vor Real Madrid nicht halte. Da der Fußballplatz komplett eingeschneit war, verlegte Trainer Juande Ramos das Training in die Halle. Allerdings fehlten gleich sieben Spieler. | News vom 9. Januar 2009 mehr ...

Kältewelle fordert in Spanien erstes Menschenleben

Das erste Todesopfer der Kältewelle in Spanien gab es in Barcelona (Katalonien), die Mossos d'Esquadra fanden hier die Leiche einer obdachlosen Frau. | News vom 9. Januar 2009 mehr ...

Flughafen von Madrid zeitweise wegen Schnee geschlossen

Die Kältewelle hat Spanien fest im Griff. Der Flughafen von Madrid musste heute zeitweise geschlossen werden, die Schneepflüge mussten erst die Landebahnen frei räumen. | News vom 9. Januar 2009 mehr ...

Schnee lässt in Madrid Verkehr zusammenbrechen

Starker Schneefall hat für einen Verkehrskollaps in der spanischen Hauptstadt Madrid geführt. In den frühen Morgenstunden hatte es, wie vom Wetteramt angekündigt, in der Hauptstadt stark geschneit. | News vom 9. Januar 2009 mehr ...

Schnee und Kälte beherrschen Spanien weiter

Spanien ist fest in der Hand von Schnee und Kälte. Besseres Wetter findet sich nur auf den Kanaren, ansonsten gilt Wetteralarm. Auch auf Mallorca wird Schnee erwartet. | News vom 8. Januar 2009 mehr ...

Regen und Kälte bestimmen Wetter in Spanien

Morgen ist in Spanien Feiertag, die Heiligen Drei Könige bringen allerdings nicht nur Geschenke sondern auch kaltes Wetter mit Wind, Regen und Schnee. | News vom 5. Januar 2009 mehr ...

Unwetter auf Gran Canaria – Zwei Touristen tot

Der Wetteralarm für die Kanaren wurde inzwischen beendet, auf Gran Canaria starben zwei Touristen in Folge der Unwetter. Einem Deutschen und einem Schweden wurde das schlechte Wetter zum Verhängnis. | News vom 31. Dezember 2008 mehr ...

Wetteralarm auf den Kanaren

Das schlechte Wetter hat nun auch die Kanaren erreicht. Für Teneriffa, La Palma, El Hierro und La Gomera gilt heute Wetteralarm und auch auf Gran Canaria regnet es. | News vom 30. Dezember 2008 mehr ...

Massenkarambolage in Spanien

In Spanien kam es gestern zu einer Massenkarambolage. An dem Unfall im Baskenland waren 54 Autos beteiligt gewesen, Ursache war wohl ein Hagelschauer. Schnee und Stürme bestimmen zu Zeit das spanische Wetter. | News vom 27. Dezember 2008 mehr ...

Spanien Unwetter und Stürme mit Todesopfern

In Spanien haben Stürme und Unwetter bereits vier Todesopfer, davon drei alleine in Katalonien, gefordert. Ein Nachtwächter wurde von Wellen erfaßt und ins Meer gezogen, ein Sporttaucher starb ebenfalls. | News vom 27. Dezember 2008 mehr ...

Spanien versinkt im Schnee

In fast ganz Spanien herrscht Wetteralarm, da wo nicht Schnee dafür sorgt, sorgen Regen und starke Winde für Chaos. Nicht betroffen sind einzig die Kanaren. | News vom 15. Dezember 2008 mehr ...

Wetteralarm in Nordspanien

Von Sonne in Spanien zu Zeit keine Spur, über ganz Spanien haben sich dicke Wolken aufgetürmt. Sogar auf den Kanaren läßt sich die Sonne nur selten blicken. Für Nordspanien gilt Wetteralarmstufe orange. | News vom 9. Dezember 2008 mehr ...

Schnee und Regen in Nordspanien – ein Todesopfer

Nordspanien leidet gerade unter kalter Polarluft, die das Wetter bestimmt und Schnee, Regen und starke Winde mitbring. Betroffen sind Asturien, Kastilien-Leon und Kantabrien, hier gilt Wetteralarm, aber auch andere Regionen. | News vom 25. November 2008 mehr ...

Skisaison in Spanien eröffnet

In Spanien hat die Skisaison begonnen. Am Wochenende kamen tausende von Skifahrern nach Masella um die Skisaison in den Pyrenäen zu eröffnen. Weitere Wintersportorte finden sich in der Sierra Nevada. | News vom 9. November 2008 mehr ...

Warnung vor Unwettern auf Mallorca

Regen und Kälte beherrscht das Wetter über Spanien. Und nun wird auch ein Unwetter auf Mallorca befürchtet. Platzregen könnte dann für Überschwemmungen wie in Katalonien sorgen. | News vom 2. November 2008 mehr ...

Wetteralarm auf Kanaren beendet

Der Wetteralarm für die Kanaren galt nur kurz und wurde inzwischen auch beendet. Vor starken Windböen war gewarnt worden, zu Zwischenfällen oder Unfällen kam es aber nicht. | News vom 2. November 2008 mehr ...

Unwetter in Spanien mit Überschwemmungen in Katalonien

Unwetter in Spanien haben diesmal zu zahlreichen Überschwemmungen in Katalonien, besonders betroffen war Tarragona, geführt. | News vom 2. November 2008 mehr ...

Kältewelle und Regen in Spanien hält an

In Spanien hält das schlechte Wetter mit Kältewelle und Regen weiter an. Auch die Kanaren sind betroffen, hier wird es zwar nicht kalt, es bleibt aber regnerisch. | News vom 31. Oktober 2008 mehr ...

Sturm auf den Balearen - Ein Vermisster auf Mallorca

Schnee in Nordspanien, Sturm auf den Balearen und auf Mallorca wird ein Mann vermisst. Das Herbstwetter hat es in Spanien gerade in sich. | News vom 30. Oktober 2008 mehr ...

Erster Schnee in Nordspanien - Kälte hält an

In Nordspanien ist der erste Schnee gefallen. In den Katalanischen Pyrenäen mußte der Bergpass Port de la Bonaigua gesperrt werden. Zuvor war er bereits nur mit Schneeketten befahrbar. Die Kälte, gepaart von Schnee und Regen soll in Spanien anhalten. | News vom 28. Oktober 2008 mehr ...

Wetteralarm in Valencia, Murcia und Andalusien

In den drei spanischen Regionen Valencia, Murcia und Andalusien gilt Wetteralarm. Am Wochenende ertrank ein Baby nach starken Unwettern. Es wird erheblicher Regen aber auch Gewitter erwartet. | News vom 20. Oktober 2008 mehr ...

Unwetter in Spanien macht Frachter zu Falschparker

Die Unwetter in Spanien sorgen nicht nur an Land für Chaos sondern auch zu See. Bei Algeciras gerieten gleich zwei Frachter in Seenot. | News vom 11. Oktober 2008 mehr ...

Weiter Wetteralarm in Spanien

In Spanien herrscht weiter Wetteralarm. Starker Regen macht vor allem der Region um Valencia zu schaffen, besonders betroffen ist die Provinz Alicante und damit die Costa Blanca. | News vom 11. Oktober 2008 mehr ...

Unwetter in Spanien fordern zwei Todesopfer

In Spanien haben Unwetter wieder Todesopfer gefordert. Eine Gota Fría wurde zwei Frauen aus Großbritannien zum Verhängnis. Starke Regenfälle und Sturm bestimmen das Wetter in der Region um Alicante. | News vom 10. Oktober 2008 mehr ...

Unwetter auch auf Gran Canaria

Nicht nur Madrid und die Costa Blanca leiden unter Unwettern, auf Gran Canaria wurde nun Wetteralarm gegeben, befürchtet wird ein Sturm mit Böen von 90 Stundenkilometern. Dazu kommt starker Regen. | News vom 25. September 2008 mehr ...

Unwetter in Spanien – Diesmal an der Costa Blanca

Nach Madrid war nun die Costa Blanca dran. Über 300 Liter Regen gingen in Sueca nieder. Solche Unwetter sind auch in Spanien ungewöhnlich. Auch bei den erneuten Unwettern mit starken Regenfällen gab es wieder mindestens einen Toten. | News vom 24. September 2008 mehr ...

Tote und Verletzte bei Unwetter in Madrid

Wieder wurde die spanische Hauptstadt Madrid von einem Unwetter heimgesucht, diesmal gab es im Ortsteil Coslada eine Tote. | News vom 23. September 2008 mehr ...

Unwetter versetzt Madrid in Chaos

Ein Unwetter in der Nacht versetzte die spanische Hauptstadt Madrid in Chaos. Hagelkörner von bis zu drei Zentimeter Durchmesser, Liter weise Regen setzte Tunnel und Keller unter Wasser. | News vom 10. September 2008 mehr ...

Hitzealarm in Spanien wohl noch bis Donnerstag

In Spanien sorgt afrikanische heiße Luft mal wieder für Alarmstufe Orange. Die Hitzewelle soll noch bis Donnerstag anhalten. | News vom 4. August 2008 mehr ...

Hitzewelle fort in Spanien erstes Todesopfer

Die Hitzewelle in Spanien hat ein erstes Todesopfer gefordert. In Kastilien-La Mancha starb ein Landwirt auf dem Feld. | News vom 24. Juli 2008 mehr ...

Hitzewelle hat Spanien im Griff

Eine Hitzewelle hat Spanien fest im Griff. Einzige Ausnahme der Nordwesten der iberischen Halbinsel. Ansonsten ist in Zentralspanien, hier insbesondere in Madrid, und Andalusien schwitzen angesagt. | News vom 21. Juli 2008 mehr ...

Erste Waldbrände auf Gran Canaria

Auf Gran Canaria wurden in den frühen Stunden des Freitags zwei erste Waldbrände entdeckt und erfolgreich gelöscht. Auch auf dem spanischen Festland gibt es erste Waldbrände bei Cadiz im Süden. | News vom 27. Juni 2008 mehr ...

Hitzealarm gelb auf Mallorca

Der Sommer hat begonnen und so wurde auf Mallorca heute Hitzealarm der Stufe gelb gegeben. Dazu Warnungen und Verhaltensregeln, die bald wieder für ganz Spanien gelten werden. | News vom 22. Juni 2008 mehr ...

Stromausfälle und Überschwemmungen in Nordspanien

Starke Regenfälle sorgten am Sonntag für Überschwemmungen und Stromausfälle in Nordspanien. 30.000 Menschen saßen ohne Strom da. | News vom 2. Juni 2008 mehr ...

Dürre? Regen sorgt in Spanien für Land unter

Eine Jahrhundertdürre wurde für dieses Jahr in Spanien erwartet, nun sorgt der regenreichste Mai seit Jahren für Land unter. | News vom 1. Juni 2008 mehr ...

Regnerischste Mai seit 25 Jahren füllt Wasserreserven von Barcelona

Das Wetter und der viele Regen in Mai hat die Dürre abwenden können. Die Wasserreserven von Barcelona (Katalonien) sind nach den Regenfällen im Mai gut gefüllt. | News vom 31. Mai 2008 mehr ...

Regen wendet Dürre in Spanien ab

In Spanien scheint die schlimmste Dürre seit 60 Jahren abgewendet. Das Wetter in Mai mit viel Regen sorgte für eine Abwendung der Wassernot. | News vom 29. Mai 2008 mehr ...

Regen mildert Dürre in Spanien

Die starken Regenfälle der vergangenen Wochen haben die schlimmste Wassernot in Spanien insbesondere in Katalonien und Barcelona gemildet. | News vom 27. Mai 2008 mehr ...

Zweites Wasserschiff wird in Barcelona erwartet

Ein weiteres Wasserschiff wird in Barcelona erwartet. Diesmal wird Wasser aus Frankreich nach Spanien gebracht. | News vom 17. Mai 2008 mehr ...

Regen in Spanien – Erlösung für Barcelona

In Spanien freut man sich insbesondere in Barcelona seit Tagen über Dauerregen. Der Regen füllt die Stauseen auf. Die Dürre im Sommer könnte damit gelindert werden. | News vom 14. Mai 2008 mehr ...

Regen auf Mallorca

Sommer, Sonne, Strand? Nicht dieses Jahr zu Pfingsten auf Mallorca. Schlechtes Wetter mit Regen bestimmt das Pfingstwochenende in Spanien. | News vom 10. Mai 2008 mehr ...

Temperaturen auf Kanaren erreichten Rekordwerte

Am Wochenende sorgte ein Calima mit heißer Wüstenluft aus Afrika für Rekordtemperaturen auf den Kanarischen Inseln. | News vom 28. April 2008 mehr ...

Waldbrände auf Kanaren – La Gomera kämpft gegen Brände

Gleich drei Brandherde halten La Gomera in Atem. Die Waldbrände auf der Kanareninsel waren am Samstag ausgebrochen. | News vom 27. April 2008 mehr ...

Calima hält Kanaren im Griff

Ein Calima und die damit verbundene Hitzewelle hält die Kanaren fest im Griff. Am heißesten wird es im Süden von Gran Canaria. Der Höhepunkt ist am Samstag. | News vom 25. April 2008 mehr ...

Endlich Regen in Barcelona

In Katalonien, im Norden von Spanien, regnet es bereits den zweiten Tag in Folge. Wichtig um die Wasserreserven für den Sommer aufzustocken. Die Stauseen waren gerade einmal zu 21,7 Prozent gefüllt. | News vom 18. April 2008 mehr ...

Wasserkrieg in Spanien – Vorgeschmack auf Klimawandel?

In Spanien wird im Sommer mit einer Dürre gerechnet und bereits wird Position im Krieg um das Wasser bezogen. Katalonien leidet am meisten. Aber auch Murcia und Valencia benötigen dringend das kostbare Nass. | News vom 18. April 2008 mehr ...

Wasservorräte in Spanien etwas aufgefüllt

Die starken Regenfälle in der vergangenen Woche haben die Wassservorräte in Spanien wieder etwas aufgefüllt. Ausgerechnet Katalonien, hier wird mit einer Dürre gerechnet, bekam zu wenig Regen ab. | News vom 15. April 2008 mehr ...

Unwetter legen auf Kanaren Flughäfen lahm

Während Spanien im Regen versinkt, machten starke Stürme den Kanaren zu schaffen. Flüge mußten gestrichen werden. Die Flughäfen waren lahm gelegt. | News vom 10. April 2008 mehr ...


|Aktuelle Wetter News Spanien Start| |Aktuelle Wetter News Spanien Seite 1| |Aktuelle Wetter News Spanien Seite 2| |Aktuelle Wetter News Spanien Seite 3| |Aktuelle Wetter News Spanien Seite 4|


Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bild


Top Spanien News

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Wetternachrichten und Wettervorhersagen Spanien - Aktuelle Wetter News