Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » Aktuelle Spanien News » News nach Themen » Spanien News Polizei

Aktuelle Nachrichten aus Spanien Polizei und Justiz

Werbung:

Aktuelle Nachrichten aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz.
Es sind 1041 News in der Datenbank. Mehr Spanien News anzeigen

112 Spanier waren auf der Sea Diamond

Unter den 1600 Menschen, die am Donnerstag von dem Kreuzfahrtschiff Sea Diamond gerettet werden konnten, befanden sich auch 112 Menschen aus Spanien. 108 von ihnen waren Rentnern. Die Sea Diamond war in der Ägäis vor Griechenland in Seenot geraten u | News vom 7. April 2007 mehr ...

Spanien plant Satellitensystem zur Überwachung der Grenzen

Die spanische Regierung plant bis 2010 die Installation eines Satellitensystems mit der die Grenze besser gegen illegale Einwanderer überwacht werden kann. Dafür sollen zwei Satelliten ins All geschickt werden, die von dort die Erde, das spanische Fe | News vom 7. April 2007 mehr ...

David Beckhams BMW wieder aufgetaucht?

Im April 2006 war der etwa 100.000 Euro teure Geländewagen von Real Madrids Mittelfeldspieler David Beckham gestohlen worden, als der Fußballprofi mit seinen Söhnen in einem Einkaufszentrum in Madrid zum Essen war. Hinter dem Diebstahl des BMW X-5 ha | News vom 7. April 2007 mehr ...

Höhepunkt bei Osterreisewelle in Spanien erwartet

Seit letzten Freitag läuft die Osterreisewelle in Spanien bereits, am Wochenende gab es bereits 29 Todesopfer dieser Verkehrswelle. Insgesamt starben bereits 43 Menschen während des Osterverkehrs in Spanien. Heute und morgen wird der Höhepunkt des Os | News vom 4. April 2007 mehr ...

Bisher 34 Todesopfer bei Osterreisewelle in Spanien

Seit letzten Freitag läuft in Spanien die Osterreisewelle. Beendet wird sie erst am Montag sein, wenn die Osterfeiertage zu Ende gehen. Im letzten Jahr starben während der Osterreisewelle in Spanien 110 Menschen. In diesem Jahr sind es bereits 34 Men | News vom 2. April 2007 mehr ...

Reisewelle zu Ostern in Spanien erwartet - Radarkontrollen geplant

Im letzten Jahr gab es während der Osterfeiertage 110 Todesopfer. Die spanische Verkehrsdirektion DGT rechnet auch in diesem Jahr wieder mit 15 Millionen Autoreisenden in Spanien. Die Oster-Reisewelle wird voraussichtlich zum Gründonnerstag beginnen | News vom 31. März 2007 mehr ...

140 Kilogramm Sprengstoff in Spanien gefunden

In Spanien hat die Polizei in der Nacht zum Samstag 140 Kilogramm Material zum Herstellen von Bomben gefunden. Das explosive Material wurde in Navarra und San Sebastian sichergestellt. Nach der Festnahme von zehn ETA-Terroristen in Spanien und Frankr | News vom 31. März 2007 mehr ...

Polizisten in Spanien werden immer kleiner

In Spanien gibt es eine neue Verordnung, die die bisherige Mindestgrößte für Bewerber für den Polizeidienst von 1,70 Metern auf 1,65 Metern senkt. Frauen müssen 1,60 Meter groß sein, wenn sie sich für die Arbeit bei der Polizei bewerben. Die Mindestg | News vom 31. März 2007 mehr ...

Nach Aktenzeichen XY … ungelöst stellt sich Mordverdächtiger in Spanien

Am Donnerstag kam mal wieder Aktenzeichen XY … ungelöst im ZDF. Mit dabei ein Fall, in dem die Polizei zwei Tatverdächtige gesucht hat, die eine Studentin in Passau umgebracht haben sollen. Die Leiche der 21jährige Studentin war am 14. Februar 2007 i | News vom 30. März 2007 mehr ...

Drogenhändler auf Lanzarote festgenommen

Auf der zu den Kanaren gehörenden Ferieninsel Lanzarote hat die Polizei einen Drogenhändlerring zerschlagen können. Dabei gelang die Festnahme von sechs verdächtigen Personen und die Sicherstellung von 2,2 Kilogramm Kokain. In der Wohnung der Festgen | News vom 29. März 2007 mehr ...

Reisewelle zu Ostern in Spanien erwartet

Wenn in Spanien die Semana Santa, Ostern, gefeiert wird, ist auch in diesem Jahr wieder mit viel Verkehr auf den spanischen Straßen zu rechnen. Einer Umfrage zur Folge planen zum Beispiel 30 Prozent der Einwohner von Madrid die Osterfeiertage für ein | News vom 29. März 2007 mehr ...

ETA-Terroristen in Spanien und Frankreich gefasst

Zehn mutmaßliche Terroristen der baskischen Separatistenorganisation ETA konnten in Spanien und Frankreich gefasst werden. Davon acht in Spanien und zwei in Frankreich. Die zwei Terroristen, die in Frankreich festgenommen wurden, hatten zuvor deine S | News vom 29. März 2007 mehr ...

Siebenjähriger bleibt auf Gran Canaria verschwunden

Seit dem 10. März wird auf Gran Canaria nach einem siebenjährigen Jungen gesucht. Er war zuletzt gesehen wurden, wie er in der Nähe seines Elternhauses gespielt hatte. Seit dem fehlt von dem kleinen Jungen jede Spur und das obwohl nicht nur ein Großa | News vom 29. März 2007 mehr ...

Baggerfahrer reißt in Spanien falsches Haus ab

In der zu Spanien gehörenden Exklave Ceuta hat ein Baggerfahrer am frühen Morgen irrtümlich das falsche Haus abgerissen. Bei den Abrissarbeiten befanden sich innerhalb des Gebäudes noch eine Ehepaar mit seinen drei minderjährigen Kindern, die aber re | News vom 27. März 2007 mehr ...

17,5 Kilogramm Kokain in Sevilla sichergestellt

Der spanischen Guardia Civil ist es gelungen am Flughafen San Pablo von Sevilla 17,410 Kilogramm Kokain sicherzustellen. Die Drogen waren in zwei Koffern unter Lebkuchen und Schokolade versteckt gewesen. Die Polizei nahm zwei Argentinier im Alter vo | News vom 21. März 2007 mehr ...

Falls in Valencia von Explosion mit Verletzten überschattet

Am Freitag sind bei der Explosion eines mit Feuerwerkskörpern beladenen Lastwagen 17 Menschen verletzt worden. Drei von ihnen wurden bei der Explosion schwer verletzt, sie mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei den Verletzten handelt es sic | News vom 19. März 2007 mehr ...

Eisblock zerschlägt in Spanien Dach einer Fabrikhalle

In der spanischen Hauptstadt Madrid hat am gestrigen Dienstagmorgen um 10.30 Uhr ein Eisblock aus heiterem Himmel das Dach einer Fabrikhalle zerschlagen. Bei dem Eisblock handelt es sich um einen 20 Kilo-Brocken, der buchstäblich aus dem nichts kam. | News vom 14. März 2007 mehr ...

Siebenjähriger auf Gran Canaria immer noch verschwunden

Auf der Kanareninsel Gran Canaria hält die Suche nach einem Siebenjährigen Jungen weiter an. Das Kind war am Samstag verschwunden, als es in der Nähe seines Elternhauses gespielt hatte. Der Junge, der braune Augen und blonde Haare hat, soll bei seine | News vom 14. März 2007 mehr ...

Auf den Kanaren wird Siebenjähriger Junge vermisst

Auf der Kanareninsel Gran Canaria wird seit Samstag ein Junge von sieben Jahren vermisst. Insgesamt 400 Menschen, darunter 250 Mitglieder des Zivilschutzes, aber auch Familienmitglieder, Freunde und Einwohner seiner Heimatstadt Santa Lucia beteiligen | News vom 12. März 2007 mehr ...

Dopingskandal Fuentes Spanien stellt Ermittlungen ein

In Spanien haben die Justizbehörden im Dopingskandal rund um den Arzt Eufemiano Fuente die Ermittlungen eingestellt. Allerdings muss der des Doping verdächtigte deutsche Radprofi Jan Ullrich trotzdem mit Konsequenzen rechnen. Die Bonner Staatsanwalts | News vom 12. März 2007 mehr ...

Mitglied der ETA in Paris verhaftet

Der Polizei in Frankreich ist es gelungen ein gesuchtes Mitglied der terroristischen ETA zu verhaften. Bei dem Festgenommenen handelt es sich um Miguel Maria Ibanez Oteiza. Ihm wird vorgeworfen einen baskischen Geschäftsmann ermordet zu haben und wir | News vom 10. März 2007 mehr ...

Familiendrama in Spanien Deutscher tötet erst Eltern und dann sich selbst

In Spanien hat ein 19jähriger Deutscher erst seine Eltern umgebracht und dann sein Leben ein Ende gemacht. Die Leichen der drei Deutschen wurden in deren Haus in Alcanar (Nahe Tarragona, südlich von Barcelona, Katalonien) gefunden. Die polizeilichen | News vom 2. März 2007 mehr ...

Skandal in Spanien Millionäre fast verhungert

Die Polizei in Spanien hat einen 97jährigen alten Mann und dessen 90jährige Frau aus einer Wohnung geholt, die total verwahrlost war. In der Wohnung fand die Polizei vor allem Müll, vergammelte Lebensmittel und anderen Dreck und Wertpapiere und Barge | News vom 28. Februar 2007 mehr ...

Baby landet in Spanien im Müllcontainer

In Almería (Andalusien) im Süden Spaniens hat ein Mann am Samstag in der Nähe der Kirche San José ein etwa zwei Wochen altes Baby gefunden. Der Mann alarmierte sofort die örtliche Polizei, die das Kleinkind in das Krankenhaus Torrecardeas brachten. | News vom 26. Februar 2007 mehr ...

Mann in Spanien verbrennt Ehefrau

Wieder ein Todesopfer in Spanien in Folge von häuslicher Gewalt. Am Samstag hat ein Mann in Badalona im Nordosten von Spanien seine Frau in der gemeinsamen Wohnung mit Petroleum übergossen und dann in Brand gesteckt. Den gemeinsamen Sohn der 58jährig | News vom 26. Februar 2007 mehr ...

e-DNI in Spanien bereits Ende des Jahres

In Spanien wird ein neuer elektronischer Personalausweis eingeführt und das bereits zum Ende des Jahres. Den neuen e-DNI gibt es bereits in den Provinzen Kantabrien, Asturien, Aragon, Kastilien-Leon La Rioja, Navarra, auf den Kanaren und in Galicien. | News vom 26. Februar 2007 mehr ...

Viertes Opfer häuslicher Gewalt in Galicien

Wieder ist in Spanien eine Frau Opfer von häuslicher Gewalt geworden und gesorben. Diesmal starb eine 25jährige gebürtige Bolivianerin an den Attacken ihres 23jährigen Freundes. Die beiden waren seit drei Jahren ein Paar. Die Frau wurde von ihrem Fre | News vom 26. Februar 2007 mehr ...

Ausschreitungen in Madrid nach Derby

Am Samstag fand in Spanien am 24. Spieltag der Primera Division das Stadtderby zwischen Atletico de Madrid und Real Madrid statt. Das Spiel endete 1:1 Remis nach Toren von Fernando Torres für Atletico Madrid und dem Ausgleichstreffer durch Gonzalo Hi | News vom 26. Februar 2007 mehr ...

Panik in Spanien nach Notbremsung

Am Freitag kam es bei einem geplanten Flug von Barcelona nach Casablanca (Marokko) zu einer Panik unter den Fluggästen. Das Flugzeug der Iberia, ein Airbus A320, mit der Flugnummer 2004 war bereits im Startvorgang, als alle elektronischen Systeme au | News vom 25. Februar 2007 mehr ...

254 Kilogramm Haschisch beschlagnahmt

Im Hafen von Tanger wurden gestern drei Spanier und ein Franzose festgenommen, die per Fähre 254 Kilogramm Haschisch-Harz über den Hafen Algeciras (Andalusien) nach Spanien schmuggeln wollen. Das beschlagnahmte Haschisch hat einen Marktwert von über | News vom 24. Februar 2007 mehr ...

Mann in Barcelona vor die Metro geschubst

In Barcelona hat gestern ein 29jähriger einen 40jährigen Mann vor die Metro geschubst. Anschließend ergriff der Mann die Flucht, konnte aber von der Polizei schnell ergriffen werden. Hilfe hatte die Polizei von Augenzeugen, die den Mann verfolgten. D | News vom 22. Februar 2007 mehr ...

Freispruch in Spanien für betrunkenen Autofahrer

Am 8. Juni 2006 war in Spanien ein Mann von der Polizei gestoppt worden, er war den Beamten aufgefallen, da er in Zick-Zack-Linien auf der Avenida del Puerto in Valencia unterwegs war. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann mit 1,3 Promille unterwegs g | News vom 21. Februar 2007 mehr ...

Opfer häuslicher Gewalt in Spanien Nummer 12

Am Montag hat es das zwölfte Opfer häuslicher Gewalt in Spanien in diesem Jahr gegeben. Eine 34jährige Nicaraguanerin, die in Madrid lebte, wurde von ihrem Lebensgefährten erstochen. Der 36jährige Mann aus Algerien versuchte anschließend sich selbst | News vom 20. Februar 2007 mehr ...

Flugzeugentführung endet auf Gran Canaria glimpflich

Gestern ging auf der zu Spanien gehörenden Kanareninsel Gran Canaria eine Flugzeugentführung glimpflich zu ende. Der Besatzung gelang es den bewaffneten Flugzeugentführer zu überwältigen. Die Überwältigung gelang der Besatzung noch vor der Landung de | News vom 16. Februar 2007 mehr ...

Höhlenunglück in Teneriffa Todesursache Kohlenmonoxid-Vergiftung

Die sechs Todesopfer vom Wochenende, die sich zusammen mit 23 anderen Ausflüglern in einer Höhle im Norden von Teneriffa verirrt haben, starben vermutlich an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Bei den sechs Toten handelt es sich um einen Italiener und f | News vom 12. Februar 2007 mehr ...

Erdbeben in Portugal noch in Spanien zu spüren

In Portugal wurde heute Vormittag ein Erdbeben der Stärke 6,3 gemessen. Das Epizentrum des Bebens lag vor Cabo de San Vicente im Südwesten von Portugal im Meer. Das Beben wurde auch noch in Andalusien wahrgenommen und auch in der spanischen Hauptstad | News vom 12. Februar 2007 mehr ...

Höhlenunglück auf Teneriffa fordert sechs Menschenleben

Bei dem Höhlenunglück auf der zu Spanien gehörenden Kanareninsel Teneriffa sind alle sechs Vermissten tot. Sie gehörten zu einer Gruppe von 29 Ausflüglern, die gestern in die Wasserstollen abgestiegen waren und sich dann in dem kilometerlangen Höhlen | News vom 11. Februar 2007 mehr ...

Drama auf Teneriffa: Sechs Menschen in Höhle gefangen

Auf der zu Spanien gehörenden Kanareninsel Teneriffa sind sechs Menschen in einer Höhle eingeschlossen. Von der Reisegruppe, die aus 29 Ausflüglern bestand, konnten 23 gerettet werden. Nun wird vermutet das die übrigen sechs nicht mehr Leben. Die Rei | News vom 11. Februar 2007 mehr ...

Plünderer in Spanien festgenommen

In Spanien ist der Polizei ein Schlag gegen Plünderer von archäologischen Stätten gelungen. 52 Tatverdächtige konnten festgenommen werden und insgesamt über 300.000 Fundstücke gesichert werden. Unter den Fundstücken, die von unschätzbaren Wert sind, | News vom 7. Februar 2007 mehr ...

Gasexplosion in Spanien mit zwei Toten

Heute Morgen starben in Spanien zwei Menschen bei einer Gasexplosion in einem Restaurant. Das Unglück ereignete sich um 7.25 Uhr in dem Restaurant Exquisit in Lleida im Untergeschoss des Gebäudes. Bei der Explosion starb der Inhaber des Restaurants. | News vom 5. Februar 2007 mehr ...

Mord an Bürgermeister in Spanien scheint geklärt

In Spanien ist der Bürgermeister eines Dorfes, der als sehr unbeliebt galt, ermordet worden. Nun hat ein Konkurrent des Bürgermeisters nach seiner Festnahme die Ermordung gestanden. Sein Tatmotiv: Er habe ihn nicht mehr ertragen können. Nach der Ermo | News vom 4. Februar 2007 mehr ...

Jugendunruhen in Spanien

In einem Vorort der spanischen Hauptstadt Madrid ist es gestern Abend wie am letzten Wochenende zuvor wieder zu Jugendunruhen gekommen. Wieder waren es junge Spanier und Lateinamerikaner, die auf einander los gegangen sind. Auslöser für die Unruhen s | News vom 28. Januar 2007 mehr ...

Festnahmen nach Mord an Hamburger Paar in Spanien

Im Fall der Ermordung eines aus Hamburg stammenden Paares in Spanien hat es erste Festnahmen gegeben. Insgesamt fünf Tatverdächtige wurden von der spanischen Polizei festgenommen. Sie geht davon aus, das darunter auch der Mörder des Hamburger Paares | News vom 27. Januar 2007 mehr ...

Kleinkind stirbt bei Gasexplosion in Nordspanien

Am Freitag ist bei einer Gasexplosion in einem Wohnhaus in der Nähe von Barcelona im Norden Spaniens ein zweijähriges Mädchen getötet worden. 22 weitere Menschen wurden durch die Gasexplosion verletzt. Die Explosion verwüstete eine Wohnung in dem sie | News vom 27. Januar 2007 mehr ...

31 Immigranten auf Lanzarote eingetroffen

Auf der nordöstlichsten der sieben großen Kanarischen Inseln, Lanzarote, sind 31 Immigranten aufgegriffen worden. Die 30 Männer und eine Frau, die aus Afrika stammten, waren an Bord einer Patera auf der Insel angekommen. Die Immigranten haben die Übe | News vom 23. Januar 2007 mehr ...

Weiterer Bürgermeister in Spanien wegen Korruptionsverdacht festgenommen

In Spanien wurde ein weiterer Bürgermeister festgenommen, der unter Korruptionsverdacht steht. Es handelt sich um einen Bürgermeister der konservativen Volkspartei Partido Popular der Stadt Mogan im Süden von Gran Canaria. Die Staatsanwaltschaft hat | News vom 23. Januar 2007 mehr ...

Versicherung in Spanien scheitert - blinder Raser ist laut Gericht wirklich blind

Ein Gericht in Barcelona im Norden von Spanien hat nun entschieden. Nur weil ein Blinder mit 154 Stundenkilometern geblitzt worden ist, heißt das nicht automatisch, dass der Mann die Versicherung betrügen wolle. | News vom 18. Januar 2007 mehr ...

Baby stirbt in Spanien nach Einnahme von Metadon

In Spanien ist ein Baby nach der Einnahme von Metadon gestorben. Das Unglück ereignete sich auf der Baleareninsel Mallorca. Die Polizei geht nicht von einer vorsätzlichen Tötung aus. | News vom 18. Januar 2007 mehr ...

Flughafen auf Teneriffa von Feuer lahm gelegt

Am Mittwoch musste der Hauptflughafen Reina Sofia der Kanareninsel Teneriffa wegen eines Feuers vorübergehend geräumt werden. Mehrere Maschinen, die auf Teneriffa landen wollten, mussten nach Gran Canaria umgeleitet werden. | News vom 18. Januar 2007 mehr ...

Dorf in Spanien unter Mordverdacht

In Spanien wurde gestern die sterblichen Überreste eines Bürgermeisters beerdigt, der einem Mord zum Opfer gefallen ist. Unter Mordverdacht steht wohl das ganze Dorf Fago (Huesca, Aragon). | News vom 17. Januar 2007 mehr ...

Eine Tonne Kokain in Spanien sichergestellt

Im Hafen von Barcelona (Katalonien) ist es der Polizei in Spanien gelungen eine Tonne Kokain sicher zu stellen. Die Drogen waren in Kisten mit Badezimmerzubehör versteckt gewesen. | News vom 10. Januar 2007 mehr ...

64 Jahre Gefängnis in Spanien für Mord an Exfrau und zwei Kindern

Ein Gericht in Valencia hat nun einen Mann für Schuldig gesprochen und zu einer Haftstrafe von 64 Jahren verurteilt. Der Mann hatte am 30. April 2004 seine Exfreundin und zwei gemeinsame Kinder in ihrer Wohnung in Alzira ermordet. | News vom 9. Januar 2007 mehr ...

Weniger Tote auf Spaniens Straßen

2006 ging die Zahl der Verkehrstoten auf den Straßen von Spanien um 9,5 Prozent im Vergleich zu 2005 zurück. Von 3332 Todesopfern im Jahre 2005 sank die Zahl der Todesopfer im vergangenen Jahr um 316 auf 3016. | News vom 3. Januar 2007 mehr ...

Datendiebstahl in Spanien

Die Polizei in Spanien hat im alten Jahr sechs Personen festgenommen, die im Verdacht stehen Kreditkarteninformationen gestohlen zu haben. Dabei sollen die sechs in 20.000 Menschen geschädigt haben. | News vom 2. Januar 2007 mehr ...

Kloster in Katalonien nach Felsabsturz von Außenwelt abgeschnitten

Das Bergkloster Montserrat, dass im Nordosten von Spanien liegt, ist nach dem Absturz mehrer Felsbrocken von der Außenwelt praktisch abgeschnitten. Bei dem Felsabsturz kamen keine Menschen zu Schaden gekommen. | News vom 2. Januar 2007 mehr ...

Polizei auf Mallorca vereitelt Kunstdiebstahl

Der Polizei auf Mallorca ist es gelungen einen Kunstraub zu vereiteln. Dabei wurden vier Deutsche festgenommen, die aus einem Chalet in Costa d'en Blanes im Westen der Ferieninsel Werke verschiedener spanischer Künstler gestohlen hatten. | News vom 2. Januar 2007 mehr ...

Rechtsextremist aus Argentinien in Spanien verhaftet

Die spanische Polizei hat am Donnerstag Nachmittag in Torrente (Comunidad Valencia) den argentinischen Rechtsextremisten Rodolfo Eduardo Almirón Sena Datos verhaftet. | News vom 29. Dezember 2006 mehr ...

Kokain in Spanien tiefgekühlt getarnt

In Spanien hat die Polizei 349 Kilogramm Kokain sicher stellen können. Versteckt war das Kokain in zwei Lagerhallen in Kanistern mit tiefgekühlten Fruchtfleisch. Die Lagerhallen waren in Barcelona (Katalonien) entdeckt worden. | News vom 28. Dezember 2006 mehr ...

Kokainspuren an spanischen Geldscheinen

Mehr als 90 Prozent aller Geldscheine, die in Spanien im Umlauf sind, weisen Rückstände von Kokain auf. | News vom 27. Dezember 2006 mehr ...

Dealerring in Spanien zerschlagen 900 Kilogramm Kokain beschlagnahmt

Der Polizei in Spanien ist es gelungen eine Kokaindealerring zu zerschlagen. Dabei konnten zehn Personen festgenommen werden. | News vom 27. Dezember 2006 mehr ...

Frau überlebt auf Gran Canaria schwer verletzt Messerattacke - Mann begeht Selbstmord

Eine 30jährige Frau auf Gran Canaria hat eine Messerattacke ihres Ex-Lebensgefährten an Heilig Abend schwer verletzt überlebt. | News vom 26. Dezember 2006 mehr ...

Häusliche Gewalt in Spanien: 67 Todesopfer in diesem Jahr

Am 1. Weihnachtsfeiertag stieg die Zahl an Todesopfern in Spanien in Folge von häuslicher Gewalt auf 67 an. | News vom 26. Dezember 2006 mehr ...

Bus mit Fußballfans in Spanien verunglückt

Der letzte Spieltag der Primera Division in Spanien für dieses Jahr wird von einem tragischen Busunglück überschattet. | News vom 20. Dezember 2006 mehr ...

Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Spanien

In Spanien sind heute Mittag drei Menschen bei einem Absturz eines Sportflugzeuges ums Leben gekommen. Eine weitere Person musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. | News vom 16. Dezember 2006 mehr ...

Islamistische Terrorzelle in Spanien ausgehoben

In Spanien ist es der Polizei nach monatelangen Ermittlungen gelungen, elf mutmaßliche Terroristen festzunehmen. | News vom 13. Dezember 2006 mehr ...

Kokaindealer in Spanien festgenommen

In Spanien hat die Polizei zwölf mutmaßliche Kokaindealer festgenommen. Sie sollen einer international operierenden Drogenbande angehören und vor allem im Norden von Spanien große Mengen Kokain vertrieben haben. | News vom 13. Dezember 2006 mehr ...

Verstärkte Alkoholkontrollen vor Weihnachten in Spanien

Letztes Jahr starben im Dezember 275 Menschen bei Verkehrsunfällen in Spanien. Mehr als 1000 wurden schwer verletzt. Im gesamten Jahr waren es 2738 Menschen, die bei Verkehrsunfällen getötet wurden | News vom 12. Dezember 2006 mehr ...

Entführter Junge in Spanien nach sieben Stunden wieder frei

Am Freitagabend gegen 19.45 Uhr war in Nordspanien ein vierjähriger Junge entführt worden. Der Junge, der gewaltsam von Maskierten aus dem Haus seiner Eltern in Bagur (Girona) entführt worden war, ist inzwischen wieder frei. | News vom 10. Dezember 2006 mehr ...

Kreditkartenbetrug in Spanien

In Spanien haben Betrüger mit gefälschten Kreditkarten einen Schaden von mehr als zwei Millionen Euro verursacht. | News vom 8. Dezember 2006 mehr ...

Dopingverdacht gegen FC Barcelona und Real Madrid

Beide Fußballclubs, wie auch der FC Valencia und Real Betis aus Sevila, sollen auf die Dienste von Dopingarzt Fuentes zurückgegriffen haben. | News vom 7. Dezember 2006 mehr ...

Sturmtief sorgt für Schäden in Valencia

Ein heftiges Sturmtief hat gestern in Valencia im Osten von Spanien für schwere Schäden gesorgt. Bis zum Nachmittag gingen über 200 Notrufe ein, die auf den Sturm zurückzuführen sind. | News vom 7. Dezember 2006 mehr ...

Schüler in Spanien verhindern Absturz in den Abgrund

Am Montag konnten 30 Schüler und ihr Lehrer aus einem Bus gerettet werden, der nach einem Unfall in einen Abgrund zu stürzen drohte. | News vom 5. Dezember 2006 mehr ...

Falsche Papiere - zurück nach Spanien

Am Flughafen Fuhlsbüttel (Hamburg) wurde bei der zollrechtlichen Kontrolle eines angeblich 22 Jahre alten Portugiesen am Wochenende Unregelmäßigkeiten in dessen Papiere festgestellt. | News vom 4. Dezember 2006 mehr ...

Tiger reißt in Spanien Bewerber Arm ab

In Spanien wurde einem Polen in Zafra bei Mérida (Badajoz) der Arm von einem Zirkustiger abgerissen. Der Vorfall ereignete sich im Südwesten von Spanien in der Extremadura. | News vom 3. Dezember 2006 mehr ...

Vier Polizisten in Spanien festgenommen

In Spanien sind vier Polizisten festgenommen worden. Sie stehen unter dem Verdacht Sprengstoff geschmuggelt zu haben. Neben den vier Polizisten wurden noch zwei weitere Verdächtige festgenommen. | News vom 2. Dezember 2006 mehr ...

Bürgermeister von Andratx unter Korruptionsverdacht

In Spanien wurde der Bürgermeister von Andratx, Eugenio Hidalgo (Partido Popular, PP) auf Mallorca verhaftet. Veranlasst wurde die Verhaftung von Staatsanwalt Joan Carrau. | News vom 27. November 2006 mehr ...

Schlag gegen illegale Prostitution in Spanien

In Spanien ist der Polizei ein Schlag gegen die illegale Prostitution gelungen. Dabei wurden insgesamt 109 Personen festgenommen. Die Festnahmen erfolgten in Barcelona (Katalonien). | News vom 16. November 2006 mehr ...

Regenfälle sorgen für Megastau in Spanien

Heftige Regenfälle haben für einen 160 Kilometer langen Stau in Spanien gesorgt. In der Nacht fiel so fiel Regen herab, dass auf einer Strecke von 160 Kilometern in der Comunidad Madrid nichts mehr ging. | News vom 16. November 2006 mehr ...

Sturmtief erreicht Galicien

Galicien trifft es in diesem Jahr besonders hart. Erst die Waldbrände im Sommer und nun besonders schlechtes Wetter, das den Nordwesten von Spanien heimsucht. | News vom 15. November 2006 mehr ...

Spanien nimmt Geldfälscherring in Kolumbien hoch

Von Spanien aus ist es der Polizei gelungen einen international tätigen Geldfälscherring in Kolumbien hoch gehen zu lassen. | News vom 6. November 2006 mehr ...

Randale bei Abschiebung aus Spanien

Gestern sollten 30 illegale Zuwanderer aus Guinea-Bissau von der zu Spanien gehörenden Exklave Melilla wieder in ihr Heimatland abgeschoben werden. Dabei gab es Randale. | News vom 5. November 2006 mehr ...

Banken in Spanien wegen Verdacht auf Geldwäsche durchsucht

In Spanien hat die Polizei wegen des Verdachts auf Geldwäsche Geschäftstellen einer portugiesischen Bank durchsucht. Razzien gab es in den Filialen der Banco Espirito Santo in Madrid und Barcelona. | News vom 4. November 2006 mehr ...

Polizei hebt Drogenring auf Gran Canaria aus

Der Polizei auf Gran Canaria ist es gelungen einen Drogenring auszuheben. Dabei wurden 18 Verdächtige festgenommen, die im Verdacht stehen einer Bande anzugehören, die sich auf den Handel mit Kokain und dem Vertrieb von Anabolika verlegt hat. | News vom 3. November 2006 mehr ...

31 Immigraten vor der Küste von Almeria aufgegriffen

Der Seerettung und der Guardia Civil in Spanien ist es gelungen 31 Immigranten aus dem Maghreb aus dem Mittelmeer vor Cabo de Gata (Almeria) zu retten. | News vom 31. Oktober 2006 mehr ...

Gesuchter Drogenhändler in Spanien festgenommen

Der Polizei in Spanien ist es gelungen, einen der meist gesuchtesten und gefährlichsten Drogenhändler der Welt, Orlando Sabogal Zuluaga, festzunehmen. | News vom 31. Oktober 2006 mehr ...

Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen für Fluggäste

Ab dem 6. November 2006 gelten EU weit neue Luftsicherheitsmaßnahmen. Dann dürfen Fluggäste nur noch eine beschränkte Menge von Flüssigkeiten im Handgepäck durch die Sicherheitskontrollen mitnehmen. | News vom 29. Oktober 2006 mehr ...

Erster Führerschein in Spanien eingezogen

Am 1. Juli ist in Spanien ein neues Punktesystem eingeführt worden, um für mehr Sicherheit auf den spanischen Straßen zu sorgen. Nun wurden die ersten Führerscheine kassiert. | News vom 27. Oktober 2006 mehr ...

Unwetter in Spanien tötet Deutsche

Die iberische Halbinsel wird zu Zeit von Sturm und schweren Regenfällen geplagt. Bei einem solchen Unwetter im Süden von Spanien kam nun eine 43jährige Frau aus Deutschland ums Leben. | News vom 26. Oktober 2006 mehr ...

Christina von Opel wird in Spanien Opfer eine Unwetters

Christina von Opel, die Urenkelin von Adam Opel, ist in Spanien bei einem Unwetter tödlich verunglückt. Die 55jährige, die in de 70er Jahren als Playgirl Schlagzeilen machte, war in Süden von Spanien vom Unwetter überrascht worden. | News vom 25. Oktober 2006 mehr ...

Stürme schwemmen Kokain an Strände in Spanien

Die Unwetter und Stürme der vergangenen Tage haben für eine Kokainschwemme an den Stränden von Spanien und Portugal geführt. | News vom 25. Oktober 2006 mehr ...

Toter bei Unwetter in Spanien

Das schöne Wetter und die Sonne haben über Spanien ein paar Tage Urlaub eingelegt. Am Wochenende sorgten starke Regenfälle für übertretene Flüsse und Sturzbäche, die Autos davon spülten. | News vom 23. Oktober 2006 mehr ...

Flugzeugabsturz in Spanien - Leichen konnten geborgen werden

Am Dienstag war ein Kleinflugzeug mit drei deutschen Insassen an Bord in den Bergen von Kantabrien abgestürzt. Nun konnten endlich die Leichen geborgen werden. | News vom 19. Oktober 2006 mehr ...

Explosion in Seifenfabrik in Spanien mit zwei Todesopfern

Bei einer Explosion in einer Seifenfabrik in Spanien sind am Dienstagabend zwei Angestellte ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in dem Industriegebiet San Fernando de Henares nordöstlich von Madrid. | News vom 18. Oktober 2006 mehr ...

In Spanien sterben drei Deutsche bei Flugzeugabsturz

In Spanien sind am Dienstag drei Deutsche bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Die drei waren mit einem Kleinflugzeug vom Typ Piper Saratoga auf dem Weg von Logroño in der Region La Rioja nach Vitoria im Baskenland über den Bergen von Kantab | News vom 18. Oktober 2006 mehr ...

15.000 Nerze in Spanien befreit

Am Wochenende haben Einbrecher in Spanien mehr als 15.000 Nerze freigelassen. Alleine 11.000 Nerze wurden in Oza dos Ríos freigelassen. Vermutlich eine nächtliche Befreiungsaktion von Tierschützern. | News vom 16. Oktober 2006 mehr ...

Frau in Spanien legt Vater des gemeinsamen Sohnes rein

In Spanien hat eine Frau und ihre 15jähriger Sohn in den vergangenen fünf Jahren viermal eine Entführung vorgetäuscht. Damit konnte die Frau von dem Vater des gemeinsamen Kindes Lösegeld von mehr als eine Million Euro erpressen. | News vom 15. Oktober 2006 mehr ...

Polizei in Spanien hebt Drogen- und Schlepperbande aus

In Spanien ist es der Polizei gelungen eine international agierende Drogen- und Schlepperbande auszuheben. Diese hat nicht nur illegale Einwanderer auf die Kanarischen Inseln eingeschleust, sondern auch Haschisch. | News vom 15. Oktober 2006 mehr ...

Busunglück in Spanien mit einem Todesopfer

In Spanien ist am Donnerstag Abend um 23 Uhr ein mit 53 Rentnern besetzter Reisebus in der Provinz Cuenca (Kastilien-La Mancha) von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich dann überschlagen. | News vom 13. Oktober 2006 mehr ...

Spanien: 35 Jahre Haft weil er König Juan Carlos töten wollte

Wegen einem missglückten Attentat auf Staatsoberhaupt König Juan Carlos ist in Spanien ein Mann nun zu 35 Jahren Haft verurteilt worden. | News vom 8. Oktober 2006 mehr ...

Schiffsbruch vor Gran Canaria mit Todesopfern

Ein Handelsschiff hat vor Gran Canaria elf Immigranten, vier Minderjährige und sieben Erwachsene retten können und zusammen mit dem Schiffswrack auf die Insel gebracht. | News vom 5. Oktober 2006 mehr ...


|Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Start| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 1| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 2| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 3| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 4| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 5| |6| |7| |8| |9| |10|


Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bild


Top Spanien News

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt Geisterspiel gegen UD Las Palmas

In der ersten Halbzeit tat sich FC Barcelona so ganz ohne Zuschauer sichtlich schwer gegen Außenseiter UD Las Palmas de Gran Canaria. Im zweiten Durchgang platzte dann aber nicht nur bei Lionel Messi der Torknoten. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gegen UD Las Palmas Keine Absage - Geisterspiel ohne Zuschauer

Das Spiel FC Barcelona gegen UD Las Palmas findet zwar trotz Spekulationen über eine Absage statt. Allerdings ist die Partie in Katalonien eine Geisterspiel. Zuschauer wurden nicht ins Camp Nou gelassen. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Aktuelle Nachrichten aus Spanien Polizei und Justiz