Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » Aktuelle Spanien News » News nach Themen » Spanien News Polizei

Aktuelle Nachrichten aus Spanien Polizei und Justiz

Werbung:

Aktuelle Nachrichten aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz.
Es sind 1041 News in der Datenbank. Mehr Spanien News anzeigen

30 Verletzte bei Unglück in Barcelona

In Barcelona ereignete sich heute Nach an einer Bushaltestelle ein Unglück. Eine Glasscheibe gab nach, 30 Menschen stürzten in den U-Bahnschacht dahinter. | News vom 1. November 2011 mehr ...

Vulkan vor El Hierro sehr aktiv

Der Unterwasservulkan vor der Kanareninsel El Hierro ist derzeit sehr aktiv und spuckt Magma an die Oberfläche. Das führt auch zu einem Fischsterben vor der Insel. Erwartet wird nun ein weiterer Vulkanausbruch. | News vom 1. November 2011 mehr ...

Amoklauf in Spanien mit drei Todesopfern

In Spanien hat ein Mann während eines Amoklaufs in seinem Wohnhaus drei Menschen getötet. Der 33jährige lockte seine Opfer mit der Klingel an die Tür und stach dann mit einem Messer zu. | News vom 29. Oktober 2011 mehr ...

Weiterer Vulkanausbruch auf El Hierro befürchtet

Auf der Kanareninsel El Hierro könnte es zu einen weiteren Vulkanausbruch kommen. Der erste Ausbruch ereignete sich im Oktober vor La Restinga im Meer. Der Unterwasservulkan könnte aber nicht der letzte gewesen sein. | News vom 25. Oktober 2011 mehr ...

Erdbeben in Spanien - Erschrockene Anrufe aus Lorca

Zwei leichte Erdbeben in der Region Almeria (Andalusien) sorgten auch für Schrecken im Gebiet von Lorca. Hier in Murcia hatte im Mai 2011 ein Beben Zerstörungen angerichtet und acht Menschen waren gestorben. | News vom 25. Oktober 2011 mehr ...

Unwetter in Spanien fordern Todesopfer an der Costa Blanca

In Spanien sind bei einem Unwetter an der Costa Blanca zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich bei einer Gota Fria in Finestrat, ein Wochenmarkt schwamm buchstäblich davon. | News vom 23. Oktober 2011 mehr ...

Evakuierung auf El Hierro - Anwohner misstrauen Vulkan und Behörden

Auf El Hierro gibt es wohl Pläne die Evakuierung von La Restinga wieder aufzuheben. Allerdings droht die Operation Rückkehr am Misstrauen der Bewohner zu scheitern. So ganz trauen sie weder Behörden, Vulkan noch Meldungen über den Vulkanausbruch. | News vom 17. Oktober 2011 mehr ...

Vulkanausbruch vor El Hierro Situation wird gefährlicher

Der Vulkanausbruch vor der Kanareninsel El Hierro scheint neue Dimensionen anzunehmen. Inzwischen ist auf dem Meer deutlich zu sehen, dass sich unter Wasser etwas tut. La Restinga bleibt auch evakuiert. | News vom 16. Oktober 2011 mehr ...

Evakuierung auf El Hierro - auch Touristen aus Deutschland mussten Vulkan weichen

Von der Evakuierung auf El Hierro wegen dem Unterwasservulkan vor La Restinga waren auch Touristen aus Deutschland betroffen. Die Urlauber befinden sich nun in Notunterkünften. | News vom 12. Oktober 2011 mehr ...

Vulkanausbruch auf El Hierro Evakuierung von La Restinga angeordnet

Auf der Kanareninsel El Hierro wurde nun der Ort La Restinga wegen dem Vulkanausbruch vor der Küste evakuiert. Betroffen von der Evakuierung waren mehr als 500 Bewohner des Ortes. | News vom 12. Oktober 2011 mehr ...

El Hierro Unterseeischer Vulkanausbruch entdeckt

Vor der Kanareninsel El Hierro ist nun eine unterseeische Eruption entdeckt worden, die auch ein Vulkanausbruch sein kann. Erdbeben halten die Kanareninsel ja seit Juli im Atem. | News vom 10. Oktober 2011 mehr ...

Kirchendrama in Madrid Baby nun auch tot

Das Drama in einer Kirche in der spanischen Hauptstadt Madrid hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Nun ist auch das Baby gestorben, dass nach dem Tod seiner Mutter per Notkaiserschnitt geholt worden war. | News vom 4. Oktober 2011 mehr ...

50 Erdbeben auf El Hierro in einer Nacht

Auf der Kanareninsel El Hierro gab es auch in der Nacht zum Montag wieder eine Serie von Erdbeben. Das stärkste dieser Beben erreichte 3,5 auf der Richterskala. | News vom 3. Oktober 2011 mehr ...

Raubüberfall in Alicante artet in Schießerei aus

In Alicante kam es bei einem Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft zu einer Schießerei. Dabei wurde mindestens ein Mensch getöet und eine Frau schwer verletzt. | News vom 1. Oktober 2011 mehr ...

El Hierro Warten auf Erdbeben und Vulkanausbruch

Auf der Kanareninsel El Hierro ist die Erde weiter in Bewegung. Die Serie von Erdbeben wird als Vorbote für einen möglichen Vulkanausbruch gewertet. | News vom 30. September 2011 mehr ...

Drama in Madrider Kirche

In einer Kirche in der spanischen Hauptstadt Madrid schoss ein Mann um sich und tötete eine hochschwangere Frau. Ihr Baby konnte per Notkaiserschnitt geholt werden. | News vom 30. September 2011 mehr ...

Waldbrand auf Ibiza

In den letzten Tagen machte ein Waldbrand dem Osten der Insel Ibiza zu schaffen. Der Polizei gelang es einen mutmaßlichen Brandstifter zu verhaften. | News vom 20. September 2011 mehr ...

Anschlag beim Weltjugendtag in Madrid vereitelt

Beim Weltjugendtag der katholischen Kirche in der spanischen Hauptstadt Madrid konnte die Polizei einen Gasanschlag auf eine geplante Gegendemonstration verhindern. | News vom 17. August 2011 mehr ...

Stier tötet in Spanien erneut

Auf dem spanischen Festland ist es erneut zu einem Todesfall bei einer Fiesta mit Stiertreiben gekommen. Es ist bereits das dritte Mal, dass dieser Stier, auch Mörderstier genannt, einen Mensch tötete. | News vom 15. August 2011 mehr ...

Hotel auf Mallorca wird zur Todesfalle

Auf Mallorca wurde ein Hotel zur Todesfalle für die Urlaubsgäste. Ein Hotelgast starb durch eine Vergiftung. Zwei Wochen danach wurde das Hotel nun endlich geräumt. | News vom 2. August 2011 mehr ...

Unwetter mit Regen und Hagel sorgt für schwere Schäden in Barcelona

Ein Unwetter suchte Barcelona in Katalonien heim. Sintflutartige Regenfälle sorgten für Verkehrsbehinderungen und Hochbetrieb bei der Feuerwehr. | News vom 31. Juli 2011 mehr ...

Flucht von Kuba nach Spanien endet tödlich

Der Versuch Kuba im Fahrwerk eines Flugzeugs in Richtung Spanien zu verlassen endete für einen 23jährigen Kubaner nun tödlich. Seine Leiche wurde nun in Madrid geborgen. | News vom 14. Juli 2011 mehr ...

Waldbrand wütet auf Mallorca

Auf der Ferieninsel Mallorca wütet derzeit ein Waldbrand. Das Feuer brach in der GEmeinde Calvia aus. | News vom 14. Juli 2011 mehr ...

Explosion am Hafen von Gibraltar neben Independence of the Seas

In der britischen Kronkolonie Gibraltar wurden mehrere Passagiere des Kreuzfahrtschiffes Independence of the Seas bei einer Explosion im Hafen verletzt. | News vom 1. Juni 2011 mehr ...

Waldbrand tobt auf Ibiza

Seit drei Tagen hält ein verheerender Waldbrand die Mittelmeerinsel Ibiza im Atem. Inzwischen gibt es vorsichtig-optimistische Meldungen über den Stand der Brandbekämpfung auf der spanischen Insel. | News vom 27. Mai 2011 mehr ...

Nachbeben in Südspanien

Noch immer bebt in Südspanien die Erde. Nachbeben erschrecken die Bewohner von Lorca. Bei dem Erdbeben am Mittwoch waren neun Menschen getötet worden. | News vom 14. Mai 2011 mehr ...

Erdbeben in Spanien – Nun neun Todesopfer

Das Erdbeben in Südspanien hat neun Todesopfer gefordert. Drei Menschen gelten noch als Schwerverletzt. Das Beben hatte sich gestern Abend bei Lorca (Murcia) ereignet. | News vom 12. Mai 2011 mehr ...

Erdbeben in Spanien - Eine Nacht danach

Die Zahl der Todesopfer nach dem Erdbeben in Südspanien ist bei acht geblieben. Die Schäden in Lorca und Umgebung sind verheerend und die Nacht verbrachten zehntausende Menschen unter freien Himmel. | News vom 12. Mai 2011 mehr ...

Erdbeben in Spanien Zehntausende in Zelten

Nach dem Erdbeben in Spanien werden zehntausende Menschen die Nacht in Zelten und Notunterkünften und nicht in ihrem Bett verbringen. Die Beben am Mittwochnachmittag richteten in Lorca schwere Schäden an. Mindestens acht Menschen starben. | News vom 12. Mai 2011 mehr ...

Todesopfer bei Erdbeben in Spanien

Bei einem Erdbeben in Spanien starben heute auch mehrere Menschen. Berichtet wird auch von Gebäudeschäden. Das Beben in der Region Murcia war auch in den Nachbarprovinzen, so auch an der Costa Blanca, zu spüren gewesen. | News vom 11. Mai 2011 mehr ...

Erdbeben in Spanien mit Todesopfern

Bei einem Erdbeben in Spanien sind heute mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich in Lorca (Murcia). | News vom 11. Mai 2011 mehr ...

Erdbeben auf Kanareninsel La Palma – Stausee läuft aus

Auf der Kanareninsel La Palma war am Sonntag ein schwaches Erdbeben zu spüren. Kurz danach lief der Stausee von Barlovento aus. Ob das Beben die Ursache für den Schaden an der Staumauer war wird noch untersucht. | News vom 18. April 2011 mehr ...

Lionel Messi unter Schock Schüsse auf Mamas Haus

Auf dem Weg zum Champions League Spiel bei Schachtjor Donezk bekam Lionel Messi eine Schreckensnachricht. Auf das Haus eines Bruders in Argentinien waren Schüsse abgegeben worden, im Haus Mutter Celia. | News vom 12. April 2011 mehr ...

Erster größerer Waldbrand in Spanien

In Spanien musste heute der erste größere Waldbrand des Jahres 2011 bekämpft werden. Dazu kamen mehrere kleinere Brände. Das Feuer ereignete sich in der Region Valencia. | News vom 9. April 2011 mehr ...

Sechs Feuerwehrmänner sterben bei Hubschrauber-Absturz in Spanien

In Spanien sind sechs Männer bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen. Die sechs waren mit dem Helikopter unterwegs zu einem Waldbrand. Das Unglück ereignete sich in Aragonien. | News vom 20. März 2011 mehr ...

Gran Canaria Straßen wegen Schnee gesperrt

Auf Gran Canaria mussten nun wegen Schnee einige Bergstraßen gesperrt werden. Auf den Kanarischen Inseln ist es derzeit recht kühl und regnerisch. Zum Wochenende soll das Wetter aber besser werden. | News vom 14. März 2011 mehr ...

Militärchef der ETA in Frankreich geschnappt

In Frankreich sind der Polizei der mutmaßliche Militärchef der baskischen Terror-Organisation ETA sowie sein Stellvertreter ins Netz gegangen. | News vom 11. März 2011 mehr ...

Billigflieger wirft auf Kanareninsel Lanzarote Urlauber raus

Die Billigfluglinie Ryanair macht mal wieder von sich reden. Auf der Kanareninsel Lanzarote wurden nach einem Streit rund 100 Fluggäste auf dem Flughafen zurück gelassen. | News vom 6. Februar 2011 mehr ...

Demo mit Verletzten in Madrid

In Spanien kam es am Wochenende zu Demonstrationen gegen die Rentenreform. Bei Auseinandersetzungen am Rande dieser Demo wurden acht Polizisten verletzt. | News vom 30. Januar 2011 mehr ...

Zahl der Todesopfer auf spanischen Straßen sinkt wieder

Auch im siebten Jahr in Folge ist die Zahl der Todesopfer auf spanischen Straßen gesunken. Der Rückgang im Vergleich zum Jahr 2009 betrug etwas über 9 Prozent. | News vom 3. Januar 2011 mehr ...

Zug in Spanien bleibt wegen Kälte stecken

Wegen Kälte blieb in Kantabrien (Spanien) ein Zug stecken. Die Passagiere mussten bei eisiger Kälte und ohne Heizung drei Stunden warten, ehe es in Bussen endlich weiterging. | News vom 27. Dezember 2010 mehr ...

Mindestens ein Toter bei Sturm in Spanien

Für heute und morgen hatte das spanische Wetteramt eine Unwetterwarnung für das Land herausgegeben. In Galicien gilt sogar Alarmstufe Rot. Hier starb am Morgen ein Seemann, ein weiterer wird noch vermisst. | News vom 9. November 2010 mehr ...

Geldwäscher der FARC in Spanien verhaftet

In Spanien hat die Polizei 41 Geldwäscher der kolumbianischen FARC-Rebellen verhaftet. Die FARC gilt in der EU als terroristische Organisation. | News vom 3. Oktober 2010 mehr ...

Streik in Spanien - Zwischenbilanz

Der Streik in Spanien sorgt heute zwar für Flugausfälle, ein völliger Stillstand ist aber nicht zu beobachten. Das völlige Chaos ist weder auf Mallorca noch auf dem spanischen Festland ausgebrochen. | News vom 29. September 2010 mehr ...

Unwetter in Spanien - In Barcelona bleiben Züge stecken

Am Donnerstagabend traf das Unwetter über Spanien Cáceres in der Extremadura schwer. Vom Freitag auf Samstag war dann Katalonien dran, insbesondere in Barcelona wütete Sturm und Regen. | News vom 18. September 2010 mehr ...

Unwetter hält Spanien in Atem

In der Nacht zum heutigen Freitag hat ein Unwetter Spanien schwer zu schaffen gemacht. Besonders schlimm erwischte es die Hauptstadt Madrid und Cáceres in der Region Extremadura. | News vom 17. September 2010 mehr ...

Schwerer Verkehrsunfall mit sieben Todesopfern in Spanien

In Spanien hat sich der schwerste Verkehrsunfall seit vier Jahren ereignet. In der Extremadura starben sieben Menschen als zwei Autos mit einander kollidierten. | News vom 12. September 2010 mehr ...

Waldbrand auf Ibiza unter Kontrolle

Die Feuerwehr und Einsatzkräfte auf der Baleareninsel Ibiza konnten gestern einen Erfolg bei der Bekämpfung des Waldbrands vermelden. Das Feuer auf Ibiza scheint unter Kontrolle gebracht. | News vom 26. August 2010 mehr ...

Feuer auf Ibiza noch immer noch nicht unter Kontrolle

Seit dem späten Nachmittag am Sonntag brennt es auf der spanischen Insel Ibiza im Mittelmeer. Bis heute ist der Waldbrand noch nicht unter Kontrolle. | News vom 24. August 2010 mehr ...

Waldbrände in Spanien - Auf Ibiza lodert immer noch Feuer

Auf der spanischen Insel Ibiza brennt es seit Sonntagnachmittag, Hundertschaften von Feuerwehr und anderen Einsatzkräfte sind im Einsatz. Nicht die einzigen Waldbrände derzeit in Spanien. | News vom 23. August 2010 mehr ...

Waldbrand auf Ibiza - mehr als 1500 Menschen evakuiert

Auf der spanischen Insel Ibiza wütet seit Sonntagnachmittag ein verheerender Waldbrand. Mehr als 1500 Menschen mussten aus dem Waldbrandgebiet, der Cala Benirrás, evakuiert werden. Die Löscharbeiten dauerten in der Nacht noch an. | News vom 23. August 2010 mehr ...

Gedenken an die Opfer des Flugzeugunglücks von 2008

Vor zwei Jahren, am 20. August 2008, verunglückte der Spanair Flug JK 5022 kurz nach dem Start auf dem Flughafen Barajas von Madrid. Heute finden in Spanien in Madrid und auf Gran Canaria Gedenkveranstaltungen für die Opfer statt. | News vom 20. August 2010 mehr ...

Tornado wütet in Spanien - Container erschlägt Mann

Am Donnerstag zog eine Unwetterfront über die spanische Ostküste. Dabei gab es mindestens ein Todesopfer, ein Mann der von einem Container erschlagen wurde. Seine Frau und seine beiden Kinder wurden verletzt. | News vom 20. August 2010 mehr ...

Drei Tote bei Unwettern in Spanien

Sintflutartige Regenfälle in Córdoba (Südspanien, Andalusien) haben drei Menschenleben gefordert. Wetteralarm gilt heute weiter für das südliche Spanien sowie Ceuta und Melilla. | News vom 17. August 2010 mehr ...

Unwetter in Spanien - Zwei Verletzte durch Blitze

Der Osten von Spanien hatte heute mit einem Unwetter zu kämpfen. Zahlreiche Unfälle in Folge von starkem Regen, Wind und Hagel waren die Folge. Zwei Menschen wurden durch Blitze verletzt. | News vom 13. August 2010 mehr ...

Hercules CF Aufsteiger oder Betrüger?

Am letzten Spieltag der Segunda Division in Spanien sicherte sich Hercules CF aus der Stadt Alicante den Aufstieg in die Primera Division. Nun steht der Clubchef unter Verdacht mit Geld nachgeholfen zu haben. | News vom 3. August 2010 mehr ...

Kirchenglocke stürzt in Spanien in die Tiefe

In der gut 5000 Einwohner zählenden Gemeinde El Burgo de Osma-Ciudad de Osma ereignete sich diese Woche ein ein Unfall, bei dem aber wie durch ein Wunder keine Verletzte zu beklagen waren. Eine Kirchenglocke stürzte in die Tiefe. | News vom 3. August 2010 mehr ...

Spanien Erster großer Waldbrand der Saison

Sommerzeit, Waldbrandzeit und jetzt Ende Juni wird in Spanien auch der erste große Waldbrand der Saison registriert. Bei Girona in Katalonien mussten Kinder vor den Bränden in Sicherheit gebracht werden. | News vom 29. Juli 2010 mehr ...

Loveparade Massenpanik – Zwei Tote stammen aus Spanien

Bei der Massenpanik während der Loveparade in Duisburg gestern am späten Nachmittag gab es auch zwei Todesopfer aus Spanien, wie die spanischen Behörden nun informierten. | News vom 25. Juli 2010 mehr ...

Loveparade in Spanien zur Parade des Horrors erklärt

In Spanien hat die El Mundo die Loveparade zur Parade des Horrors erklärt. Gestern waren bei der Veranstaltung in Duisburg 19 Menschen ums Leben gekommen. | News vom 25. Juli 2010 mehr ...

Loveparade Tote nach Massenpanik

Bei der Loveparade in Duisburg gab es mindestens 15 Todesopfer. Zunächst war nur von zehn Todesopfern berichtet worden, die Polizei hat die neue Opferzahl inzwischen bestätigt. | News vom 24. Juli 2010 mehr ...

Loveparade in Duisburg mit Todesopfern

Bei der Loveparade in Duisburg hat es Eilmeldungen zu Folge mehrere Todesopfer gegeben. Die Polizei in Duisburg vermeldete zehn Tote nach einer Massenpanik. | News vom 24. Juli 2010 mehr ...

Acht Monate vermisster Mann auf Mallorca ist tot

Ein seit November 2009 auf Mallorca vermisster Mann aus Deutschland ist tot. Der Mann war wohl mit seinem Mietwagen von der Straße abgekommen und in eine Schlucht gestürzt. | News vom 24. Juli 2010 mehr ...

Toter deutscher Junge ist verdurstet

Der fünfjährige Junge aus Deutschland, der am Freitag nur noch Tot in Spanien gefunden werden konnte, ist verdurstet. Wie es kam, dass er bei sommerlicher Hitze alleine gelassen wurde, steht immer noch nicht fest. | News vom 24. Juli 2010 mehr ...

Nobelhotel Ritz in Madrid wegen Feuer in der Küche evakuiert

In Madrid ist in der Nacht im Nobelhotel Ritz ein Feuer in der Küche ausgebrochen. Der Brand war zwar nur klein, wegen dem Qualm musste das gesamte Nobelhotel evakuiert werden. | News vom 20. Juli 2010 mehr ...

Schwaches Erdbeben bei Valencia registriert

Bei Valencia wurde heute morgen ein schwaches Erdbeben registriert. Solche Beben sind in dieser Region nichts ungewöhnliches. | News vom 12. Juli 2010 mehr ...

Todesschütze aus Hannover stellt sich auf Mallorca Polizei

Der Todesschütze von Hannover, der nach einen Streit über die Anzahl von WM-Titeln zur Waffe griff und zwei Männer erschoss, hat sich nun auf der Insel Mallorca gestellt. | News vom 7. Juli 2010 mehr ...

Schweres Zugunglück in Spanien mit mindestens zwölf Toten

In Spanien hat sich ein schweres Zugunglück ereignet. In der Nähe von Castelldefels (bei Barcelona) raste heute Nacht ein Zug in eine Gruppe Jugendliche. | News vom 24. Juni 2010 mehr ...

Feuer auf Mallorca – Hotel evakuiert

Auf Mallorca gab es heute Nacht in einem Hotel Feueralarm. Knapp 400 Urlauber flüchteten aus dem Hotel Tropical an der Playa de Mallorca. | News vom 16. Juni 2010 mehr ...

Unwetter in Spanien Zwei Todesopfer im Norden

Bei heftigen Unwettern in Spanien, ähnlich einer Gota fria, starben zwei Menschen. Sintflutartige Regenfälle sorgten vor allem in Asturien für Hochwasser an den Flüssen. | News vom 12. Juni 2010 mehr ...

Zwei Tote bei Explosion in der Nähe von Sevilla

Bei einer Explosion heute Mittag in Sevilla gab es zwei Todesopfer. Das Unglück ereignete sich in einer Feuerwerksfabrik in Benacazón. | News vom 3. Juni 2010 mehr ...

Camorra-Boss am Flughafen Madrid festgenommen

Der spanischen Polizei ist es gelungen, am Flughafen Barajas von Madrid einen Camorra-Boss festzunehmen. Nach dem 58jährigen war seit seiner Flucht aus einem Gefängnis in Frankreich 1989 gefahndet worden. | News vom 29. Mai 2010 mehr ...

Gasexplosion in Spanien mit sechs Verletzten

Bei einer Gasexplosion in Logroño (La Rioja) heute morgen sind sechs Menschen verletzt worden. Die Explosion ereignete sich in den frühen Morgenstunden. | News vom 22. Mai 2010 mehr ...

Rätselhafter Mord in Spanien - Englische Mutter tötet ihre Kinder

In Lloret de Mar wurde gestern eine Frau aus Großbritannien verhaftet, die ihre beiden kleinen Kinder umgebracht haben soll. Warum die Britin ihre ein und fünf Jahre alten Kinder tötete ist den Ermittlern in Spanien ein Rätsel. | News vom 19. Mai 2010 mehr ...

Hauseinsturz in Barcelona

In der spanischen Stadt Barcelona stürzte heute ein Haus ein. Tote oder Verletzte gab es, so die bisherigen Erkenntnisse der Rettungstrupps vor Ort, wohl nicht. Warum das Haus einstürzte ist allerdings noch völlig unklar. | News vom 17. Mai 2010 mehr ...

Randale in Barcelona nach Fiesta an den Ramblas

Eine Handvoll von Randalierern sorgten gestern nach der Siegesfeier tausender friedlicher FC Barcelona Fans für eine unruhige Nacht in der Millionenmetropole. Sie lieferten sich eine Schlacht mit der Polizei, über 100 Menschen wurden verletzt. | News vom 17. Mai 2010 mehr ...

Schießerei mitten in Madrid löst Panik aus

Mitten in der spanischen Hauptstadt Madrid, an der belebten Puerta del Sol, hat sich am Donnerstagabend eine Schießerei ereignet, bei der zwei Menschen verletzt worden sind. | News vom 7. Mai 2010 mehr ...

Fünf Kabeldiebe in Spanien gefasst

In Spanien konnten nun fünf Diebe von Kupferkabeln geschnappt werden. Die Kabeldiebe fielen der Polizei wohl auf, da ihr Auto durch die Beute überladen war. | News vom 12. April 2010 mehr ...

Autobombe im Irak verwüstet spanische und deutsche Botschaft – Ein Todesopfer

Bei einem Autobombenanschlag in Bagdad (Irak) auf die Botschaften von Spanien und Deutschland wurde ein deutscher Polizist getötet. Die spanische und die deutsche Botschaft in Bagdad liegen in unmittelbarer Nähe zueinander. | News vom 4. April 2010 mehr ...

Muslime sorgen für Zwischenfall in Kathedrale von Cordoba

In der Kathedrale von Cordaba haben Muslime für einen Zwischenfall gesorgt. Beten nach islamischen Ritual ist in dem christlichen Gotteshaus nicht gestattet, trotzdem versuchten mehrere Muslime ein solches Gebet in der Kathedrale abzuhalten. | News vom 2. April 2010 mehr ...

300 Millionen Euro Raub in Spanien aufgeklärt

In Spanien hat die Polizei einen 300 Millionen Euro Einbruch aufklären können und auch einen Teil der Beute sichergestellt. | News vom 25. März 2010 mehr ...

Sieben Tiger auf Gran Canaria entlaufen

Aus dem Cocodrilos Park auf Gran Canaria sind heute sieben Tiger ausgebüchst. Die Raubkatzen konnten von der Guardia Civil eingefangen und zurück in den Zoo gebracht werden. | News vom 23. März 2010 mehr ...

Knochenreste bei Suche nach seit vier Jahren verschwundenen Mädchen auf Gran Canaria entdeckt

Bei der Suche der seit 2006 vermissten Sara Morales wurden auf Gran Canaria in einem Brunnen auf einer Finca bei Telde Knochenreste entdeckt. | News vom 22. März 2010 mehr ...

Deutsche Segler vor Spanien aus Mittelmeer gefischt

Nach 14 Stunden auf dem Wasser konnten zwei schiffbrüchige deutsche Segler zwischen Cartagena und Ibiza vor der spanischen Küste aus dem Mittelmeer gefischt werden. Gestartet waren die beiden von Oliva. | News vom 21. März 2010 mehr ...

Waldbrand in Nordspanien zerstört über 1000 Hektar Land

Bei Sos del Rey Católico in Nordspanien hat ein erster Waldbrand der Saison 2010 schon über 1000 Hektar Wald und Busch zerstört. Der Brand wütet in der Provinz Saragossa (Aragon). | News vom 18. März 2010 mehr ...

Stromausfall in Spanien – Alternative Stromerzeugung fordert ein Todesopfer

Der Stromausfall in Spanien läßt die Menschen auf risikoreiche Alternativen ausweichen, um nicht ohne Licht und im Kalten zu sitzen. Bei Barcelona starb nun eine Frau an einer Rauchvergiftung. | News vom 11. März 2010 mehr ...

Zahl der Straftaten rückläufig - Weniger Kriminalität in Spanien

In Spanien gab es 2009 315 Morde, das sind immerhin 51 weniger als noch im Jahr zuvor. Die Zahl der Straftaten ist in Spanien rückläufig. | News vom 10. März 2010 mehr ...

Schneesturm in Nordspanien – zwei Tage Stromausfall

Zwei Tage lang saßen in Nordspanien mehrere zehntausend Menschen ohne Licht und Telefon da, die Schneestürme hatten die Leitungen gekappt. Inzwischen kehrt man in Barcelona und Katalonien zur Normalität zurück. | News vom 10. März 2010 mehr ...

Schneesturm in Barcelona – erste Bilanz: Stromausfall, eingeschneite Autofahrer, ein Todesopfer

Eine erste Bilanz des Schneesturms um Barcelona und Katalonien in Nordspanien liegt vor: Stromausfälle, die Telefone gingen nicht, Notunterkünfte waren gut besucht und 170.000 Kinder hatten schulfrei wegen Schnee und Kälte. | News vom 9. März 2010 mehr ...

Schnee und Kälte fordert erstes Todesopfer in Spanien

In Spanien wurde bei Aufräumarbeiten die Leiche eines Menschen entdeckt, wohl das erste Todesopfer von Schnee und Kälte in den letzten Tagen. | News vom 9. März 2010 mehr ...

Erneut Unwetter in Spanien

In Südspanien regnete es am Wochenende wieder so heftig das mehrere Straßen gesperrt wurde und die Feuerwehr im Dauereinsatz war. Das Unwetter traf auch Portugal. | News vom 8. März 2010 mehr ...

Drei Riesenwellen trafen das Kreuzfahrtschiff Louis Majesty

Drei Riesenwellen von bis zu acht Metern Höhe sollen Ursache für das Unglück mit zwei Todesopfer auf dem Kreuzfahrtschiff Louis Majesty gewesen sein. | News vom 4. März 2010 mehr ...

Riesenwelle vor Barcelona trifft Kreuzfahrtschiff - Zwei Tote

Das Kreuzfahrtschiff Louis Majesty wurde am Mittwoch im Mittelmeer vor Barcelona von einer Riesenwelle getroffen. Zwei Menschen starben. | News vom 4. März 2010 mehr ...

Sturm Xynthia - Von Spanien nach Deutschland - 58 Todesopfer

Sturm Xynthia nahm auf den Kanaren den Anfang und zog dann über Portugal, Spanien und Frankreich nach Deutschland. Die Bilanz mindestens 58 Todesopfer. | News vom 1. März 2010 mehr ...

Orkan über Spanien flaut ab

Der Orkan über Spanien war heftig und zerstörerisch, wütete aber zum Glück nur kurz. Sturm Xynthia wütete insbesondere in Nordspanien und forderte vier Todesopfer. | News vom 28. Februar 2010 mehr ...

Sturm über Spanien - Drei Tote, viele Verletzte

Der Sturm über Spanien hat einen Namen. Sturmfront Xynthia zog eine Schneise der Verwüstung durch das Land, drei Menschen starben. Der Orkan wütete auch über den Kanaren, nur Mallorca blieb verschont. | News vom 28. Februar 2010 mehr ...

Feuerwehrmann in Spanien stirbt bei Rettung eines Kindes

In Spanien ist ein Feuerwehrmann nach einem Einsatz gestorben. Mit einem Kollegen wollte er ein Kind aus einer Baugrube retten und geriet in eine elektrische Stromquelle. | News vom 27. Februar 2010 mehr ...

Kanaren Stromausfall, Flugausfälle und gesperrte Straßen – Sturm zieht aber ab

Auf den Kanaren herrschte heute Unwetteralarm. Sturmböen waren erwartet worden und sie kamen auch. Stromausfälle, Flugausfälle und gesperrte Straßen waren auf Teneriffa, Gran Canaria und den anderen Inseln die Folge. | News vom 27. Februar 2010 mehr ...

Spanien erwartet Sturm

Spanien rüstet sich für den am Wochenende erwarteten Sturm. In Nordspanien richtet man sich auf einen Sturm von der Stärke von Orkan Klaus Anfang 2009 ein. | News vom 26. Februar 2010 mehr ...

Kanaren - Warnung vor Orkan – Wetter bleibt stürmisch

Für die Kanaren gilt erneut Sturmwarnung. Das Wetteramt warnt vor einem Orkan am Wochenende. | News vom 26. Februar 2010 mehr ...


|Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Start| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 1| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 2| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 3| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 4| |Aktuelle News aus Spanien zum Thema Polizei und Justiz. Seite 5| |6| |7| |8| |9| |10|


Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bild


Top Spanien News

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Aktuelle Nachrichten aus Spanien Polizei und Justiz