Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » Aktuelle Spanien News » News nach Themen » News Spanien Politik

Aktuelle Spanien Nachrichten Politik

Werbung:

Spanien ist gemäß der Verfassung ein sozialer und demokratischer Rechtsstaat in der Staatsform einer parlamentarischen Monarchie. Der derzeitige König von Spanien ist Juan Carlos I. Die oberste Gesetzgebung in Spanien ist das Parlament (Cortes Generales). Seit 1986 ist Spanien auch Mitglied der Europäischen Union.

Neues aus dem Königshaus | Sportnachrichten | Wirtschaftsnachrichten | Kulturnachrichten aus Spanien | Umwelt | Gesundheit | ETA und Terror | Polizeinachrichten | Spanienwetter | Spanische Politik | News FC Barcelona | News Real Madrid
Es sind 1113 News in der Datenbank. Mehr Spanien News anzeigen

Bürgermeister in Spanien verordnet Alkoholverbot während der Brückentage

In Spanien hat ein Bürgermeister nun ein Alkoholverbot in der Öffentlichkeit ausgesprochen, damit soll eine Störung der Feierlichkeiten zu Christi Himmelfahrt verhindert werden. | News vom 28. April 2008 mehr ...

Seeräuber lassen spanische Seeleute frei

Die Piraten haben offenbar die Besatzung eines spanischen Thunfischfängers gegen Zahlung eines Lösegelds frei gelassen. Das Geiseldrama hatte letzten Sonntag begonnen. | News vom 27. April 2008 mehr ...

Schwere Majestätsbeleidigung in Spanien – König sei korrupt und verdorben

In Spanien untersucht die Staatsanwaltschaft den Fall von schwerer Majestätsbeleidigung, im Mittelpunkt stehen Äußerungen des linken Politikers Jose Antonio Barroso. | News vom 24. April 2008 mehr ...

Amnesty International kämpft seit 30 Jahren in Spanien für die Menschenrechte

Amnesty International Spanien feiert in diesen Tagen den 30. Geburtstag der spanischen Sektion. | News vom 24. April 2008 mehr ...

Seeräuber wollen eine Million Euro Lösegeld für spanische Fischer

Die Seeräuber, die am Sonntag einen spanischen Thunfischer gekapert haben, verlangen offenbar eine Million Euro Lösegeld für ihre Geiseln. Spanien will nun eine internationale Meerespolizei | News vom 24. April 2008 mehr ...

Auch Andalusien setzt auf Frauenpower

Auch Andalusien setzt nach den Wahlen im März auf Frauenpower. Im Kabinett Manuel Chaves gibt es mehr Ministerinnen als Minister. | News vom 21. April 2008 mehr ...

Hausangestellte in Spanien arbeiten oft ohne Vertrag

Von den 700.000 Hausangstellten in Spanien sind nur 270.000 bei der Seguridad Social angemeldet. Ein Großteil der überwiegend Frauen arbeiten ohne Rechte und ohne Vertrag. | News vom 20. April 2008 mehr ...

ETA bombt im Baskenland weiter

Erneut waren die Sozialisten in Spanien Ziel eines Terroranschlages der ETA. Diesmal in Elgoibar im spanischen Baskenland. | News vom 20. April 2008 mehr ...

Spanische Verteidigungsministerin besucht Afghanistan

Die hochschwangere spanische Verteidigungsministerin hat einen Überraschungsbesuch in Afghanistan unternommen. | News vom 20. April 2008 mehr ...

Spanische Regierung macht mit Frauenpower weiter ernst

In Spanien gibt es zukünftig auch mehr Staatssekretärinnen. Auf fast 40 Prozent wurde ihr Anteil in den Ministerien erhöht. | News vom 19. April 2008 mehr ...

Wasserkrieg in Spanien – Vorgeschmack auf Klimawandel?

In Spanien wird im Sommer mit einer Dürre gerechnet und bereits wird Position im Krieg um das Wasser bezogen. Katalonien leidet am meisten. Aber auch Murcia und Valencia benötigen dringend das kostbare Nass. | News vom 18. April 2008 mehr ...

Macho Berlusconi lästert über Spanien

Die Sprüche von Berlusconi über das neue spanische Kabinett reizt die spanischen Politiker zu Antworten. | News vom 16. April 2008 mehr ...

König eröffnet in Spanien neue Legislaturperiode

Alle vier Jahre wird das Löwentor genutzt. Dann eröffnet der König die neue Legislaturperiode in Spanien. | News vom 16. April 2008 mehr ...

Spanien – Angehörige von Mari Luz wollen Strafrechtsreform

Die Angehörigen von Mari Luz sammeln Unterschriften um den Kongress in Spanien zu einer Strafrechtsreform zu bewegen. Gestartet wurde in Andalusien, weiter ging es auf den Kanaren. | News vom 15. April 2008 mehr ...

Spanische Verteidigungsministerin ins Amt eingeführt

Die am Samstag zur Verteidungsministerin ernannte Carme Chacón wurde heute in Spanien in ihr Amt eingeführt. Die 37jährige Politiker ist im 7. Monat schwanger. | News vom 14. April 2008 mehr ...

Neues Kabinett in Spanien – erstmals Frau als Verteidigungsministerin benannt

In Spanien wurde das neue Kabinett vorgestellt. Erstmals wird in Spanien eine Frau Verteidigungsministerin sein. | News vom 12. April 2008 mehr ...

Zapatero legt vor spanischen König Amtseid ab

Jose Luis Rodriguez Zapatero hat heute in Madrid seinen Amtseid vor König Juan Carlos von Spanien abgelegt. | News vom 12. April 2008 mehr ...

Zapatero in Spanien wieder gewählt

In Spanien wurde Zapatero für vier Jahre als Regierungschef wieder gewählt. Im zweiten Wahlgang reichte im die relative Mehrheit. Morgen legt er seinen Amtseid ab. | News vom 11. April 2008 mehr ...

Radioaktiv verseuchte Erde in Spanien entdeckt

1966 stürzte über Südspanien ein B-52 Bomber der US-Armee ab mit vier Atombomben an Bord. Zwei verseuchten die Erde der Absturzstelle bei Palomares, die Erde wurde nun gefunden. | News vom 10. April 2008 mehr ...

Flüchtlinge erreichen Teneriffa

Wieder landete ein Flüchtlingsboot auf den Kanaren, diesmal auf Teneriffa. Unter den Immigranten ist auch eine große Zahl an Minderjährigen. | News vom 10. April 2008 mehr ...

Zapatero verpasst in Spanien absolute Mehrheit

Heute stand im spanischen Parlament der erste Wahlgang zur Wahl des neuen Regierungschef an. Im ersten Wahlgang verpaßte Jose Luis Rodriguez Zapatero die absolute Mehrheit. | News vom 9. April 2008 mehr ...

Heute vor fünf Jahren: Im Irak stirbt José Couso

Heute genau vor fünf Jahren starb während der Schlacht von Bagdad der spanische Reporter José Couso. Einen Tag zuvor starb der Focus-Reporter Christian Liebig. | News vom 8. April 2008 mehr ...

König Juan Carlos beauftragt Zapatero mit Regierungsbildung

Vier Wochen nach den Wahlen in Spanien hat König Juan Carlos nun den bisherigen Regierungschef Zapatero mit der Regierungsbildung beauftragt. | News vom 5. April 2008 mehr ...

Esperanza 2012

In Spanien haben unbekannte die Webseite esperanza2012.com registriert und auf ihr Esperanza Aguirre zur nächsten Spitzenkandidatin der konservativen Volkspartei gekürt. | News vom 4. April 2008 mehr ...

Spanische Wirtschaft braucht Einwanderer

Damit die spanische Wirtschaft weiter boomt, ist Spanien auf Einwanderer angewiesen. | News vom 2. April 2008 mehr ...

Arbeitslosenquote in Spanien leicht rückläufig

Im März sank die Zahl der als Arbeitslos gemeldeten Menschen in Spanien leicht. Die Arbeitslosenquote ist aber die höchste seit zehn Jahren. | News vom 2. April 2008 mehr ...

Über eine Million Einwanderer in Madrid

In der autonomen Region Madrid gibt es über eine Million Einwanderer, die legal gemeldet sind. Die meisten von ihnen leben in der spanischen Hauptstadt. | News vom 1. April 2008 mehr ...

Spanien hat neuen Parlamentspräsident

Spanien hat einen neuen Parlamentspräsidenten. In Madrid wurde heute der bisherige Verteidigungsminister José Bono im zweiten Wahlgang gewählt. | News vom 1. April 2008 mehr ...

Madrid – Proteste für mehr Menschenrechte in China

In Madrid haben etwa einhundert Menschen, Spanier und Exil-Tibeter vor der chinesischen Botschaft demonstriert und China aufgefordert die Menschenrechte zu respektieren. | News vom 29. März 2008 mehr ...

Radikaler Katalanismus des FC Barcelona macht auch vor Achtjährige nicht halt

Offenbar sorgt der radikale Katalanismus des FC Barcelona in Spanien wieder mal für Aufregung. Der Club holte seine achtjährigen Spieler vom Feld, als die spanische Nationalhymne zu hören war. | News vom 25. März 2008 mehr ...

Osterbilanz im spanischen Straßenverkehr gibt Hoffnung

Die Osterbilanz über die Todesopfer auf spanischen Straßen gibt Anlass zur Hoffnung. Erstmals seit Einführung dieser Statistik wurden weniger als 100 Todesopfer in Spanien gezählt. | News vom 25. März 2008 mehr ...

Kriegt Spanien eine Verteidigungsministerin?

Offenbar plant Regierungschef Zapatero in Spanien in seinem nächsten Kabinett eine Frau als Verteidigungsministerin aufzunehmen. | News vom 24. März 2008 mehr ...

Weniger Verkehrstote zu Ostern in Spanien

Ostern 2008 gab es auf spanischen Straßen deutlich weniger Vehrkehrstote als noch 2007. Damit hält der positive Trend in der Verkehrsstatistik in Spanien an. | News vom 24. März 2008 mehr ...

Autobombe in Nordspanien explodiert

Bei der Explosion einer Autobombe am heutigen Karfreitag in Spanien wurde niemand verletzt. Ziel war eine Kaserne der Guardia Civil in Calahorra. | News vom 21. März 2008 mehr ...

Anti-Kriegs Demonstrationen in Spanien

Fünf Jahre nach dem Ausbruch des Irak-Kriegs gingen in Spanien die Menschen erneut auf die Straße, um gegen den Krieg zu demonstrieren. | News vom 17. März 2008 mehr ...

Unruhen in Tibet – einzigen Spanier im Land soll es gut gehen

Nach den Unruhen in Tibet hat das spanische Außenministerium Kontakt zur spanischen Kolonie aufgenommen. Spanien selbst hat sich zu den Unruhen noch nicht geäußert. | News vom 17. März 2008 mehr ...

Flucht nach Spanien – offiziell 921 Tote

Einer andalusischen Menschenrechtsorganisation zu folge starben 971 Menschen bei der Flucht nach Spanien. Das sind nur die bekannten Todesfälle. Die Zahl könnte bei über 3500 liegen. | News vom 14. März 2008 mehr ...

Geldregen für Parteien nach Spanien Wahl

Nach den Wahlen in Spanien erwartet die Parteien nun ein warmer Geldregen. Insbesondere PSOE und PP können sich über fast 20 Millionen Euro Wahlkampfhilfe aus der Steuerkasse freuen. | News vom 12. März 2008 mehr ...

Mittelmeerdiät soll UNESCO-Welterbe werden

Spanien und Italien planen ein besonderes Projekt. Die beiden Regierungen wollen die Mittelmeerdiät zum UNESCO-Welterbe machen. | News vom 12. März 2008 mehr ...

Königin Sofia tauft Kriegsschiff der spanischen Marine

In Ferrol wurde gestern das neue Mehrzweckkriegsschiff der spanischen Marine getauft. Das Kriegsschiff erhielt den Namen Juan Carlos I. | News vom 11. März 2008 mehr ...

Wahl in Andalusien – Sozialisten verteidigen absolute Mehrheit

Auch in Andalusien wird sich nichts ändern. Hier regieren die Sozialisten seit 1982. Wieder kann sich Präsident Manuel Chaves auf eine absolute Mehrheit stützen. | News vom 10. März 2008 mehr ...

Spanien Wahl – Stimmen und Sitze im Kongress

Die Sitzverteilung im spanischen Kongress nach der Spanien Wahl am 9. März 2008. Neu im Kongress ist die Unión Progreso y Democracia. Stärkste Kraft die PSOE. | News vom 10. März 2008 mehr ...

Zweite Amtszeit für Zapatero in Spanien

Die sozialistische Arbeiterpartei PSOE hat die Wahl in Spanien gewonnen. Regierungschef Jose Luis Rodriguez Zapatero wird vier Jahre weiter regieren können. | News vom 10. März 2008 mehr ...

Sozialisten feiern in Spanien Wahlsieg

Die Sozialisten in Spanien feiern ihren Wahlsieg. Nach dem ein Großteil der Stimmen inzwischen ausgezählt wurden, sieht auch alles nach einem Sieg bei der Spanien Wahl für die PSOE von Zapatero aus. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Spanien Wahl Sozialisten liegen ersten Prognosen nach in Führung

Ersten Prognosen nach haben die Sozialisten in Spanien die Wahl gewonnen. Damit kann Ministerpräsident Zapatero wohl weitere vier Jahre weiter regieren. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Spanien Wahl Sozialisten liegen ersten Prognosen nach in Führung

Ersten Prognosen nach haben die Sozialisten in Spanien die Wahl gewonnen. Damit kann Ministerpräsident Zapatero wohl weitere vier Jahre weiter regieren. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Frauen demonstrieren in Barcelona für Recht auf Abtreibung

In Spanien demonstrierten am Weltfrauentag in Barcelona tausende von Frauen für das Recht auf Abtreibung. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Spanien Wahl – Wahlbeteiligung am Mittag

Bis 14 Uhr nahmen bereits 40,49 Prozent der rund 35 Millionen stimmberechtigten Spanierinnen und Spanier an den Wahlen zur Cortes Generales teil. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Spanien Wahlen – die letzten vier Jahre

In den letzten vier Jahren hat Jose Luis Rodriguez Zapatero einige seiner Wahlversprechen eingelöst. Heute sind in Spanien die Wahlen zur Cortes generales. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Wahlen in Spanien

Heute finden in Spanien Wahlen statt. Insgesamt 108 Parteien wollen in den Senat und Kongress einziehen. Umfragen sahen zuletzt Zapatero vorne. Wie die Wahl ausgeht ist aber ungewiss. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Wahlen in Andalusien

Nicht nur in Spanien selbst wird heute gewählt, auch in Andalusien sind Wahlen. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Mit dem Hubschrauber von Gran Canaria nach Teneriffa

Ab dem Sommer sollen Las Palmas de Gran Canaria und Santa Cruz de Teneriffa, die beiden Hauptstädte auf den Kanaren, mit dem Hubschrauber verbunden werden. | News vom 9. März 2008 mehr ...

Tausende in Spanien nehmen an Trauerfeier teil

Heute fand die Trauerfeier zu Ehren des ermordeten Ex-Politikers in Spanien teil. Über 3000 Menschen drängten sich in der Kathedrale um ihm die letzte Ehre zu erweisen. | News vom 8. März 2008 mehr ...

Feiger Mord überschattet Wahlen in Spanien

Nur zwei Tage vor den Wahlen in Spanien hat die ETA wieder zugeschlagen und einen Politiker im Baskenland vor den Augen seiner Tochter ermordet. | News vom 8. März 2008 mehr ...

Hacker in Spanien vereinigen Spitzenkandidaten

Ein paar Hacker haben in Spanien die Webseite der IU, der Izquierda Unida, der Vereinigten Linke, gehackt. Am Sonntag sind Wahlen. | News vom 5. März 2008 mehr ...

Spanien Wahlen - Rajoy will Spanisch stärken

Rajoy hat am Montag einen Punkt der Debatte gewonnen, die Sprachpolitik. Er will ein Gesetz, dass Kastilisch zur Sprache der Universitäten macht, auf Kasten des Katalanischen. | News vom 5. März 2008 mehr ...

Zwölf Millionen in Spanien sahen Fernsehduell

Zwölf Millionen Spanierinnen und Spanier sahen gestern das zweite Fernsehduell zwischen Zapatero und Rajoy, sechs Tage vor den Spanien Wahlen. | News vom 4. März 2008 mehr ...

TV-Duell in Spanien -Zweite Runde geht auch an Zapatero

In Spanien fand gestern das zweite Fernsehduell zwischen Zapatero und Rajoy statt und auch dies entschied der sozialistische Amtsinhaber für sich. Am Sonntag ist die Wahl. | News vom 4. März 2008 mehr ...

Spanien Wahlkampf – Zapatero auf den Kanaren

Im Wahlkampf machte Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero nun auch Station auf den Kanaren. In Las Palmas de Gran Canaria sprach er eine Woche vor der Spanien Wahl. | News vom 2. März 2008 mehr ...

Spanien Wahlen – PSOE macht bei Umfragen weiter Boden gut

In Spanien baut die PSOE von Ministerpräsident Zapatero den Vorsprung in Umfragen auf die PP weiter aus. Wären die Wahlen bereits diesen Sonntag, wäre die sozialistische Arbeiterpartei der Wahlsieger. | News vom 2. März 2008 mehr ...

Spanischer Fußballverband scheitert vor Gericht

Der spanische Fußballverband ist vor Gericht gescheitert. Eine einstweilige Verfügung sollte die Regierungsanordnung stoppen, noch vor dem Sommer Wahlen abzuhalten. Jetzt droht Ärger mit der FIFA. | News vom 2. März 2008 mehr ...

TV Debatte in Spanien mit sieben Parteien

In Spanien steht heute Abend eine weitere TV Debatte auf dem Programm. Sieben Parteien, darunter auch PSOE und PP, stellen sich den Fragen im spanischen Fernsehen. | News vom 1. März 2008 mehr ...

Spanien Wahlkampf auch im Ausland

Sonntag in einer Woche ist in Spanien Wahl. Gekämpft wird um jede Stimme, auch im Ausland. So auch in Argentinien, hier leben 250.000 Spanierinnen und Spanier. | News vom 29. Februar 2008 mehr ...

ETA bombt erneut – Anschlag auf Sozialisten in Spanien

Gut eine Woche vor der Wahl in Spanien hat die ETA wieder einen Anschlag verübt. Ziel war ein Büro der Sozialisten im Baskenland. | News vom 29. Februar 2008 mehr ...

Sozialisten in Spanien ganz modern

Im Wahlkampf setzen die Sozialisten in Spanien jetzt auf ganz moderen Mittel. Ein Roboter namens iZ mit dem sich Nutzer des Messengers über das Wahlprogramm informieren können. | News vom 28. Februar 2008 mehr ...

Flüchtlinge erreichen Teneriffa

In der Nacht landeten 131 Flüchtlinge aus Afrika auf der zu Spanien gehörenden Kanaren-Insel Teneriffa. | News vom 27. Februar 2008 mehr ...

Spanien – vier ermordete Frauen an nur einen Tag

In Spanien wurden innerhalb von nur 24 Stunden vier Frauen Opfer von häuslicher GEwalt. Vier Frauen wurden von ihren Männern bzw. Ex-Männern umgebracht. | News vom 26. Februar 2008 mehr ...

Fernsehduell landet in Spanien auf Platz vier

Das Fernsehduell zwischen den beiden Spitzenkandidaten Zapatero und Rajoy landete in der Rangliste der meistgesehenen Fernsehsendungen in Spanien auf Rang vier. | News vom 26. Februar 2008 mehr ...

Fernsehduell in Spanien – Zapatero schnitt besser ab

Knapp zwei Wochen vor der Wahl in Spanien haben sich die Spitzenkandidaten von PSOE und Partido Popular ein Fernsehduell geliefert. Besser schnitt wohl Amtsinhaber Zapatero ab. | News vom 26. Februar 2008 mehr ...

Spanien Wahl Fernsehduell zwischen Zapatero und Rajoy

Zwei Fernsehduelle wird es in Spanien vor der Wahl am 9. März 2008 geben. Heute ist das erste zwischen Zapatero und Rajoy. | News vom 25. Februar 2008 mehr ...

17 Verkehrstote auf spanischen Straßen am Wochenende

Die Zahl der Verkehrstoten auf spanischen Straßen scheint weiter rückläufig zu sein. Allerdings starben an diesem Wochenende 17 Menschen in Spanien bei Verkehrsunfällen. | News vom 25. Februar 2008 mehr ...

Wahlen in Spanien – Sozialisten legen leicht zu

Bei einer Umfrage 15 Tage vor den Wahlen in Spanien haben die Sozialisten gegenüber den Konservativen knapp zugelegt. | News vom 23. Februar 2008 mehr ...

Terroralarm in Spanien

In Spanien wurde Terroralarm ausgerufen. Im Vorfeld der Wahlen im März befürchtet die spanische Regierung erneut Bombenanschläge der ETA. | News vom 23. Februar 2008 mehr ...

Schnellzug zwischen Madrid und Barcelona in Betrieb

Der Schnellzug zwischen Madrid und Barcelona hat den Betrieb aufgenommen. Zukünftig sind die beiden spanischen Metropolen mit dem AVE in 2,5 Stunden zu erreichen. | News vom 20. Februar 2008 mehr ...

Weniger tödliche Arbeitsunfälle in Spanien

Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle hat in Spanien abgenommen. Allerdings waren es noch 1191 Menschen, die im Jahre 2007 in Spanien bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin starben. | News vom 19. Februar 2008 mehr ...

Fidel Castro tritt als Kuba Präsident ab

Fidel Castro tritt als Präsident von Kuba, einer ehemaligen Kolonie von Spanien, ab. Sein Nachfolger wird wohl sein Bruder Raul Castro werden. | News vom 19. Februar 2008 mehr ...

Spanien Wahl 2008 - Stimmen über Ebay verkaufen

Im Vorfeld der Spanien Wahl am 9. März 2008 gibt es wohl inzwischen Wähler, die ihr Stimmrecht via Internet verkaufen wollen. | News vom 18. Februar 2008 mehr ...

Spanien Wahlen 2008 – jetzt sollen alle Englisch lernen

Der Wahlkampf in Spanien wird immer heißer. Nun entdeckten die Sozialisten die Bildungspolitik. Ein Augenmerk soll zukünftig auf das erlernen der englischen Sprache liegen. | News vom 18. Februar 2008 mehr ...

Spanien will Unabhängigkeit des Kosovo nicht anerkennen

Spanien hat klar Stellung bezogen. Die spanische Regierung wird die Unabhängigkeit des Kosovo nicht anerkennen. Schließlich befürchtet man Auswirkungen auf das Baskenland und Katalonien im eigenen Land. | News vom 18. Februar 2008 mehr ...

Kuba Dissidenten in Spanien eingetroffen

Vier politische Häftlinge sind von Kuba nach Spanien ausgereist. | News vom 18. Februar 2008 mehr ...

Spanien zählt 18 Verkehrstote an diesem Wochenende

Am Wochenende gab es auf spanischen Straßen wieder 18 Todesopfer bei Verkehrsunfällen. Die Zahl der Verkehrstoten in Spanien scheint sich aber weiter rückläufig zu bewegen. | News vom 18. Februar 2008 mehr ...

FIFA droht Spanien mit Ausschluss von EM und Champions League

Champions League ohne Real Madrid und FC Barcelona? Wenn die spanische Regierung bei ihrer Regierungsverordnung bleibt, könnte dies Wirklichkeit werden, auch eine EM ohne Spanien. | News vom 18. Februar 2008 mehr ...

Motorradfahrer in Spanien mit 300 Stundenkilometern erwischt

In Spanien wurden nun zwei Motorradfahrer festgenommen. Sie waren auf einem Video im Internet zu sehen, wie sie mit 300 Stundenkilometer durch eine 90er Zone rasten. | News vom 17. Februar 2008 mehr ...

30 Jahre autonomes Baskenland

Vor genau 30 Jahren wurde Ramon Rubial Präsidente (Lehendakari) des Baskenlandes. Den Autonomiestatut erhielt das Baskenland dann 1979. | News vom 17. Februar 2008 mehr ...

Schwule fordern Volkspartei in Spanien auf Gesetze zu belassen

In der spanischen Hauptstadt Madrid gab es heute eine Schwulen-Demonstration für die Beibehaltung der Homo-Ehe auch bei einem Wahlsieg der Konservativen im März. | News vom 16. Februar 2008 mehr ...

Spanien Wahl – Spitzenkandidaten zwei Mal mit Fernseh Duell

Die PP und die PSOE haben sich endlich geeinigt. Die zwei geplanten Fernseh Duelle haben nun endlich Termine und Austragungsort. In Spanien wird am 9. März gewählt. | News vom 16. Februar 2008 mehr ...

Kuba lässt politische Gefangene frei – vier reisen nach Spanien aus

Kuba wird sieben politische Gefangene der Gruppe von 75 freilassen. Sie waren im schwarzen Frühling verhaftet worden. Vier der sieben werden in Spanien Asyl erhalten. | News vom 15. Februar 2008 mehr ...

Alkoholmissbrauch in Spanien

In Spanien trinkt schätzungsweise jeder vierte erwachsene Mann zu viel Alkohol. Bei Jugendlichen sind es etwa 35 Prozent, die sich mindestens einmal im Monat betrinken. | News vom 14. Februar 2008 mehr ...

Spanischer Kultursender im Internet

Für die spanische Kultur wird es fortan einen spanischen Kultursender im Internet geben, über den weltweit 400 Millionen spanisch sprechende Menschen erreicht werden sollen. | News vom 13. Februar 2008 mehr ...

Katalanische Schule in Madrid

In Madrid wird es künftig eine katalanische Schule geben auf der aber auch das Kastilisch (Spanisch) nicht zu kurz kommen soll. | News vom 13. Februar 2008 mehr ...

Schnellzug zwischen Madrid und Barcelona nimmt Betrieb auf

Der Schnellzug zwischen der spanischen Hauptstadt Madrid und der katalanischen Hauptstadt Barcelona wird ab dem 20. Februar 2008 verkehren. | News vom 12. Februar 2008 mehr ...

Spanien Wahlen – 1,5 Millionen Kanarier wählen mit

An den Wahlen in Spanien nehmen auch 1,5 Wahlberechtigte der Kanaren teil. Sie wählen Abgeordnete für den Senat und den Kongress neu. | News vom 12. Februar 2008 mehr ...

Konservative in Spanien wollen Homo-Ehe kippen

Im Falle eines Wahlsieges der Konservativen in Spanien wollen diese wohl die Homo-Ehe kippen. Auch Adoptionen sollen homosexuellen Paaren dann nicht mehr möglich sein. | News vom 12. Februar 2008 mehr ...

Spanien schob 2007 fast 1500 straffällige Ausländer ab

Spanien hat im letzten Jahr fast 1500 straffällig gewordene Ausländer abgeschoben. Damit reagierte das spanische Innenministerium auf Wahlkampfaussagen der Konservativen. | News vom 12. Februar 2008 mehr ...

Wahlkampf in Spanien – Konservative wollen Strafmündigkeitsalter senken

Die Wahlen in Spanien sorgen für heiße Zeiten im Wahlkampf. So forderte der konservative Spitzenkandidat Rajoy nun das Strafmündigkeitsalter zu senken. | News vom 12. Februar 2008 mehr ...

Schiff vor Spanien endgültig gesunken

Das Schiff, das seit Augst 2007 in der Straße von Gibraltar lag, ist endgültig gesunken. Die New Flame war vor Spanien mit einem Tanker kollidiert. | News vom 11. Februar 2008 mehr ...

Hauchdünner Vorsprung bei Umfrage für Sozialisten in Spanien

Umfragen sehen in Spanien vier Wochen vor der Wahl im MÄrz die Sozialisten mit einem hauchdünnen Vorsprung auf die Konservativen. | News vom 10. Februar 2008 mehr ...

Wahlen in Spanien – Konservative versuchen Methode Roland Koch

In Spanien wird in einem Monat gewählt, der Wahlkampf läuft auf Hochtouren. Nun hat die konservative Volkspartei die Ausländerpolitik entdeckt. Es droht ein Wahlkampf ala Roland Koch in Spanien. | News vom 8. Februar 2008 mehr ...

Neue Kleidergrößen in Spanien

Das spanische Gesundheitsministerin ließ 10.000 Frauen in Spanien vermessen, um die aktuell gebräuchlichen Größen zu ermitteln. Ein Schritt im Kampf gegen die Magersucht. | News vom 8. Februar 2008 mehr ...

ETA-Bombe gegen Gerichtsgebäude in Spanien

In der Nacht zum Freitag wurde ein Gerichtsgebäude in Bergara (Baskenland) Ziel eines Bombenanschlags der ETA. In wenigen Wochen sind in Spanien Wahlen. | News vom 8. Februar 2008 mehr ...

Spanien – Bäume pflanzen im Akkord

Die Partido Popular in Spanien übt sich gerade in Wahlversprechen. Mariano Rajoy versprach nun 500 Millionen Bäume in vier Jahren pflanzen zu lassen, das wären 237 neue Bäume pro Minute. | News vom 7. Februar 2008 mehr ...

Spanien Wahlen - PP will Vertrag für Ausländer

Im März stehen in Spanien Wahlen an und die Partido Popular fordert nun einen Vertrag für Ausländer. Einen Integrationsvertrag. | News vom 7. Februar 2008 mehr ...

Über 30.000 Anträge auf Mietbeihilfe für junge Erwachsene in Spanien

In Spanien liegen über 30.000 Anträge auf Mietbeihilfe für junge Erwachsene vor. Sie war im letzten September verkündet worden. | News vom 7. Februar 2008 mehr ...

Hamilton-Skandal nimmt politische Dimensionen an

In den Formel 1 Skandal rund um Lewis Hamilton schaltet sich wohl nun auch die politik ein. Ursache ist Rassismus in Barcelona gegen den jungen Briten. | News vom 5. Februar 2008 mehr ...

Vorrechte der Kirche in Spanien in Gefahr

In Spanien droht die regierende PSOE der katholischen Kirche mit dem Entzug der Vorrechte und der Finanzierung. Bischöfe hatten sich für die bevorstehenden Wahlen gegen die Sozialisen ausgesprochen. | News vom 5. Februar 2008 mehr ...

Mehr Arbeitslose in Spanien

In Spanien ist die Zahl der Arbeitslosen im Januar 2008, fünf Wochen vor den Wahlen, stark gestiegen. | News vom 5. Februar 2008 mehr ...

Wahlen in Spanien - Umfragen sehen Sozialisten vorne

Umfragen einen Monat vor den Wahlen in Spanien sehen die Sozialisten vorne. Damit könnte Jose Luis Rodriguez Zapatero auf eine weitere Amtszeit als spanischer Ministerpräsident hoffen. | News vom 4. Februar 2008 mehr ...

37.000 Familien in Spanien erhielten im Januar Baby-Scheck

Im Januar wurden an über 37.000 Familien in Spanien die Baby-Prämie gezahlt. | News vom 4. Februar 2008 mehr ...

Schon wieder - Fahrer will von Hinterbliebenen seines Opfers Schmerzensgeld

In Spanien gibt es erneut einen Fall, in dem ein Fahrer von den Hinterbliebenen seines Opfers Schadensersatz verlang. | News vom 1. Februar 2008 mehr ...

Flüchtlinge erreichen Costa Blanca

Gestern wurde vor der Küste der Costa Blanca ein Flüchtlingsboot entdeckt. Die Männer konnten gerettet werden. | News vom 31. Januar 2008 mehr ...

Angela Merkel zu Gesprächen auf Mallorca eingetroffen

Angela Merkel ist auf Mallorca eingetroffen. Dort wird es den 21. Deutsch-Spanischen Gipfel geben. Deutschland führt regelmäßig Gespräche mit Spanien. | News vom 31. Januar 2008 mehr ...

Wahlkampf in Spanien auch über YouTube

Im März wird in Spanien gewählt und für diese Wahlen haben die Politiker nun zwei Seiten bei Youtube eingerichtet bekommen. Wahlkampf mit modernen Mitteln. | News vom 24. Januar 2008 mehr ...

Madrid río – Strand für spanische Hauptstadt

Die spanische Hauptstadt Madrid soll in naher Zukunft einen eigenen Strand, ein richtiges Naherholungsgebiet erhalten. So der Plan des Bürgermeisters. | News vom 23. Januar 2008 mehr ...

Anschläge auf Barcelona geplant?

Islamisten haben wohl wieder kurz vor den Parlamentswahlen in Spanien einen Terroranschlag geplant. Das Ziel war diesmal wohl Barcelona. | News vom 19. Januar 2008 mehr ...

Zu früh gefreut – Spanische Nationalhymne weiter textlos

Die spanische Nationalhymne bleibt weiter ohne Text. Der Vorschlag, den das spanische Olympische Komitee vorgelegt hatte, regte die Spanier zu Widerstand und Widerspruch an. | News vom 16. Januar 2008 mehr ...

Spanien nimmt Kampf gegen Plastiktüten auf

In Spanien soll die Flut an Plastiktüten reduziert werden. Zum einen verschandeln sie die Umwelt, zum anderen tragen sie zur CO2 Belastung bei. | News vom 16. Januar 2008 mehr ...

Organspende britischer Premier Brown will spanische Lösung

Der britische Premierminister Gordon Brown möchte die Organspende in Großbritannien neu regeln. Ihm schwebt die Widerspruchsregelung für Organspender vor, wie sie in Spanien praktiziert wird. | News vom 13. Januar 2008 mehr ...

Teneriffa Flüchtlingsboot mit drei Toten gelandet

Auf Teneriffa landete am Samstag ein Flüchtlingsboot mit 88 Menschen an Bord, drei Todesopfer forderte diesmal die Überfahrt. | News vom 13. Januar 2008 mehr ...

Spanien kann endlich mitsingen – Nationalhymne erhält Text

Spanien erhält endlich einen Text zur Nationalhymne. Damit ist die Textlose Zeit der spanischen Nationalhymne beendet, zumindest für Sportler. | News vom 11. Januar 2008 mehr ...

König Juan Carlos von Spanien feierte ohne Geburtstagstorte

Am Mittwoch wurde in Spanien mit einem Abendessen der 70. Geburtstag von König Juan Carlos von Spanien gefeiert und über 450 Gäste kamen. | News vom 10. Januar 2008 mehr ...

Spanien schiebt kompromisslos ab

Spanien hat auch 2007 wieder kompromisslos illegale Immigranten abgeschoben. | News vom 9. Januar 2008 mehr ...

Drei Soldaten im Libanon verletzt

Im Libanon wurden heute drei Soldaten der UNIFIL Truppen verletzt. Zuerst hieß es, es wären Soldaten aus Spanien gewesen, was inzwischen offiziel dementiert wurde. | News vom 8. Januar 2008 mehr ...

Drei Jugendliche sterben bei Verkehrsunfall auf Menorca

Während der Weihnachtsfeiertage kamen in Spanien bei Verkehrsunfällen 94 Menschen ums Leben, erst am Wochenende starben auf Menorca drei Jugendliche. | News vom 7. Januar 2008 mehr ...

König Juan Carlos von Spanien wird 70

Der spanische König Juan Carlos I. feiert am 5. Januar 2008 seinen 70. Geburtstag. 32 Jahre davon war er König von Spanien. | News vom 4. Januar 2008 mehr ...

Weniger Verkehrstote in Spanien – Kanaren eine der traurige Ausnahme

In Spanien wurden 2007 weniger Verkehrstote gezählt als im Vorjahr. Eine der Ausnahmen sind die Kanaren. | News vom 3. Januar 2008 mehr ...

Weniger Raucher in Spanien – Anti-Tabakgesetz wohl Erfolg

In Spanien trat vor zwei Jahren ein neues Anti-Tabak-Gesetz in Kraft, dieses wird als Erfolg gewertet, hörten doch eine halbe Millionen Menschen mehr mit dem Rauchen auf. | News vom 3. Januar 2008 mehr ...

Erste Immigranten erreichen die Kanaren

Das neue Jahr 2008 war erst drei Stunden alt, als die ersten Flüchtlinge in Booten die Kanaren erreichten. | News vom 2. Januar 2008 mehr ...

Wahlkampfbeginn in Spanien im Februar

Am 22. Februar 2008 wird Jose Luis Rodriguez Zapatero den Wahlkampf der PSOE in Leon eröffnen. Die Wahlen in Spanien finden am 9. März 2008 statt. | News vom 2. Januar 2008 mehr ...

Weniger Verkehrstote in Spanien 2007

Die Zahl der Verkehrstoten auf spanischen Straßen ist auch 2007 im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Zum ersten Mal lag die Zahl der Toten im Straßenverkehr in Spanien wieder unter 3000. | News vom 2. Januar 2008 mehr ...

Gegenwind für schwulenfeindlichen Bischof in Spanien

Die Äußerung des Bischofs von Teneriffa über Homosexuelle und missbrauchte Kinder ruft immer mehr Gegenwind in Spanien hervor. | News vom 30. Dezember 2007 mehr ...

Demo für Familienwerte in Spanien

In der spanischen Hauptstadt Madrid wurde heute für christliche Familienwerte demonstriert. Die Demo richtete sich gegen die Homo-Ehe und Blitzscheidung in Spanien. | News vom 30. Dezember 2007 mehr ...

Baskenland und Katalonien trennen sich Remis

In Bilbao wurde am Samstag das Traditionsduell Baskenland gegen Katalonien gespielt. Beide Regionen in Spanien träumen ja von Unabhängigkeit. Und auf Gran Canaria gewannen die Kanaren gegen Angola. | News vom 30. Dezember 2007 mehr ...

Spanien wählt - Termin steht nun fest

Der Termin für die nächste Wahl in Spanien steht nun fest. Im März 2008 gehen die Spanierinnen und Spanier an die Wahlurnen und bestimmen die Zusammensetzung des Parlaments. | News vom 21. Dezember 2007 mehr ...

Murcia und Balearen haben höchsten Ausländeranteil in Spanien

In Spanien stehen die beiden autonomen Gemeinschaften Murcia und Balearen beim Ausländeranteil an der Spitze gemessen an der Anzahl von Personen die in die Seguridad Social einzahlen. | News vom 19. Dezember 2007 mehr ...

Madrid wirbt mit Webseite für Olympia 2016

Madrid wirbt mit einer Webseite für die Olympischen Sommerspiele 2016. Der Austragungsort für diese Olympiade wird 2009 bekannt gegeben. | News vom 17. Dezember 2007 mehr ...

Gaddafi zu Besuch in Spanien

Der libysche Staatschef Gaddafi hat seinen Besuch in Frankreich beendet und ist nun in Spanien eingetroffen. Zunächst reiste der Revolutionsführer nach Sevilla (Andalusien). | News vom 16. Dezember 2007 mehr ...

ETA droht Spanien mit neuem Terror

Nach dem Mordanschlag auf zwei spanische Polizisten in Frankreich droht die ETA Spanien mit weiterem Terror. | News vom 15. Dezember 2007 mehr ...

Weniger Verkehrstote in Spanien - neue Strafen geplant

In Spanien war die Zahl der Verkehrstoten am Wochenende wieder geringer als im Vorjahr. Aber immer noch zuviel, weswegen das Strafrecht reformiert wurde. | News vom 26. November 2007 mehr ...

Sozialisten in Spanien wählen Spitzenkandidaten für nächste Wahl

Die spanischen Sozialisten werden mit Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero in die Parlamentswahlen 2008 gehen. | News vom 25. November 2007 mehr ...

Bilder von spanischen König verbrannt – Geldstrafe

In Spanien hat ein Gericht nun zwei junge Männer zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von jeweils 2730 Euro verurteilt. Die beiden seien schuldig, sich einer schweren Beleidigung der spanischen Krone schuldig gemacht zu haben, so das Gericht am heuti | News vom 20. November 2007 mehr ...

Versuch Cannabis Konsum in Spanien zu legalisieren gescheitert

In Spanien hat ein Parteienbündnis den Versuch gewagt, den Konsum von sog. weichen Drogen zu legalisieren. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen legten sie 18.000 Unterschriften der innenpolitischen Kommission des Kongress vor, aber sie scheitert | News vom 20. November 2007 mehr ...

Spanien – vor 32 Jahren starb Diktator Franco

Am 20. November 1975 starb in Spanien Francisco Franco, der Mann, der mit seinen Truppen den Spanischen Bürgerkrieg gewann und von 1939 an als Diktator über das Land herrschte. Als seinen Nachfolger hatte er vor seinem Tod Prinz Juan Carlos bestimmt, | News vom 20. November 2007 mehr ...

Chaos im Zentrum von Barcelona

In Barcelona kam es nach einer Demonstration antifaschistischer Demonstranten zu Chaos und Ausschreitungen. Etwa 1000 Demonstranten wollten sich an einem Protestmarsch im Gedenken an den 16jährigen Jugendlichen beteiligen, der vor einer Woche in Madr | News vom 18. November 2007 mehr ...

Straßenschlacht in Barcelona

In der katalanischen Hauptstadt Barcelona kam es am Wochenende zu einer Straßenschlacht. Etwa 1000 Menschen waren an der Plaza Universitat zusammengekommen um eine antifaschistische Erklärung zu verlesen. Grund war der Tod eines 16jährigen vor einer | News vom 18. November 2007 mehr ...

Klimawandel - Warnung aus Spanien

In Spanien tagte in den letzten Tagen der Weltklimarat und veröffentlichte die Schlussfolgerungen des Weltklima-Berichts. Dabei wird im Abschlussbericht eindringlich vor den Gefahren des Limawandels für die Menschheit gewarnt. In Valencia wurde dabei | News vom 17. November 2007 mehr ...

Immer mehr Scheidungen in Spanien

Mitte 2005 trat in Spanien ein neues Scheidungsgesetz in Kraft, das Schuldprinzip wurde abgeschafft, eine schnelle Trennung und Scheidung wurde für Ehepaare, die nicht mehr zusammen bleiben wollten, auch im katholischen Land möglich. Was von der kath | News vom 17. November 2007 mehr ...

Antifaschistische Demonstration in Madrid verlief friedlich

Am vergangenen Wochenende war in der spanischen Hauptstadt Madrid ein 16jähriger Jugendlicher von Rechtsradikalen getötet worden. Nach einer ausländerfeindlichen Demonstration waren Rechtsradikale und Antifaschisten an der Station Legazpi aneinander | News vom 17. November 2007 mehr ...

Spanischer Bürgerkrieg als Computerspiel

In Spanien ist ein Spiel für den PC auf dem Markt gekommen, mit dem man den Spanischen Bürgerkrieg simulieren kann. Dabei hat man die Wahl ob man auf Seiten der Republikaner oder des aufständischen Militärs, den Nationalisten, kämpfen möchte. Das Com | News vom 16. November 2007 mehr ...

Diplomatische Verwicklungen zwischen Spanien und Venezuela

Inzwischen soll es den Ausbruch von König Juan Carlos von Spanien auf dem Iberoamerika-Gipfel, als er Hugo Chavez, Präsident von Venezuela, aufforderte, doch einfach die Klappe zu halten, in Spanien bereits als Klingelton zum Download auf das Handy g | News vom 15. November 2007 mehr ...

Spanien 3000 Euro Strafe für Prinzen-Karikatur

Am 20. Juli diesen Jahres hatte das spanische Satiremagazin el jueves (der Donnerstag) auf seiner Titelseite eine Karikatur veröffentlicht, die Prinz Felipe von Spanien und seine Ehefrau Prinzessin Letizia in eindeutiger Stellung nackt auf dem Bett z | News vom 14. November 2007 mehr ...

Sich mit Spanien identifizieren - Extremadura an der Spitze

Die Fundacion Bertelsmann hat eine Umfrage in Auftrag gegeben, die untersucht hat, in wie weit sich die Spanierinnen und Spanier mit Spanien identifizieren. Wenig überraschend, die Einwohner des Baskenlandes, gefolgt von denen Kataloniens aber auch d | News vom 13. November 2007 mehr ...

Madrid will zwei neue Flughäfen

Die Gemeinschaft von Madrid plant den Bau von zwei neuen Flughäfen. Der eine soll ein Cargo-Flughafen werden und am Campo Real entstehen, der andere im Südwesten der Gemeinschaft Madrid, er soll die Flüge des Flugplatzes Cuatro Vientos (vier Winde) u | News vom 13. November 2007 mehr ...

Toter Jugendlicher bei Schlacht zwischen Antifaschisten und Rechtsextreme in Spanien

Am Sonntagmittag kam es in der spanischen Hauptstadt Madrid zu einem Todesopfer nach Demonstrationen. In Madrid demonstrierten Rechtsextreme gegen Einwanderer in Spanien und Antifaschisten organisierten eine Gegendemonstration. In der U-Bahnstation L | News vom 12. November 2007 mehr ...

König Juan Carlos haut in Chile auf den Tisch

Auf dem in Chile zu ende gegangenen Iberoamerika-Gipfel, an dem eine Reihe von lateinamerikanischen Staaten, Spanien und Portugal teilgenommen haben, hat König Juan Carlos von Spanien richtig Temperament gezeigt. Nach dem der Präsident von Venezuela, | News vom 11. November 2007 mehr ...

Tausende Motorradfahrer demonstrieren in Spanien für mehr Sicherheit

In Spanien gingen heute Tausende von Motorradfahrern auf die Straße und demonstrierten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Die Demonstration begann in der spanischen Hauptstadt Madrid und dauerte über drei Stunden. Die Motorradfahrer trafen sich a | News vom 10. November 2007 mehr ...

4. Weltklimabericht wird in Spanien vorgestellt

Ab Montag wird in Spanien der 4. Weltklimabericht beraten. Die Beratungen werden bis zum 19. November andauern. Dies wird in der Küstenstadt Valencia im Osten von Spanien geschehen. Der Klimawandel bedroht insbesondere auch Spanien, bereits sind weit | News vom 10. November 2007 mehr ...

Holocaust-Leugnung fällt in Spanien nun unter Meinungsfreiheit

Erst vor wenigen Tagen wurde in Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums Oviedo, der Prinz von Asturien Preis in der Kategorie Eintracht an das Yad Vashem in Jerusalem, eine Gedenkstätte für die Opfer der nationalsozialistischen Judenvernichtung vergeb | News vom 9. November 2007 mehr ...

Cadiz bricht mit Hochzeitstradition – kein Reiswerfen mehr

Wer in der andalusischen Stadt Cádiz (Südspanien) vor den Traualtar treten möchte, muss zukünftig auf eine Hochzeitstradition verzichten. Das Werfen von Reis soll dem Hochzeitspaar Glück bringen, aber in Cadiz führt es dazu, dass sich die Tauben zu g | News vom 9. November 2007 mehr ...

Renten in Spanien erst ab 70 - auf freiwilliger Basis

Spanien wird immer Älter. Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei etwa 80 Jahren. Das Arbeitsministerium hat nun vorgeschlagen, dass auf freiwilliger Basis das Renteneintrittsalter auf 70 Jahre angehoben werden kann. Für jedes Arbeitsjahr, da | News vom 8. November 2007 mehr ...

U-Bahnverkehr in Barcelona bleibt eingeschränkt

Bis zum 30. November wird es noch dauern, bis die Linien der C-2 (Süd), C-7 und C-10 in Barcelona wieder fahren können. Die drei U-Bahnlinien, von denen eine auch die wichtige Anbindung an den Flughafen El Prat von Barcelona sicherstellte, sind seit | News vom 5. November 2007 mehr ...

Großer Bahnhof für spanischen König in Ceuta

König Juan Carlos von Spanien und seine Frau Königin Sofia haben heute wie geplant ihren Besuch in der Exklave Ceuta begonnen. Der Besuch der autonomen Stadt, die auf dem afrikanischen Kontinent liegt und seit dem 17. Jahrhundert zu Spanien gehört, h | News vom 5. November 2007 mehr ...

Verstimmungen zwischen Spanien und Marokko

Der spanische König Juan Carlos und seine Frau Königin Sofia planen für den Beginn der nächsten Woche einen Besuch in den Exklaven Ceuta und Melilla. Der erste Besuch des spanischen Königspaars in den beiden Städten, die auf dem afrikanischen Festlan | News vom 3. November 2007 mehr ...

Hungerstreik in Spanien

Am Mittwoch waren im Jahrhundertprozess in Spanien die Urteile verkündet worden. In der spanischen Hauptstadt Madrid wurden drei der Angeklagten auf Strafen von über 40.000 Jahre verurteilt. Insgesamt 21 der 28 Angeklagten der Attentate vom 11. März | News vom 2. November 2007 mehr ...

Spanien erkennt Scientology als Kirche an

Ein Gericht in Spanien, la Audiencia Nacional, hat am Mittwoch entschieden, dass die Scientology Kirche in Spanien, auf Spanisch Iglesia de la Cienciología de España, vom Justizministerium als Religionsgemeinschaft anerkannt werden muss und eine Eint | News vom 1. November 2007 mehr ...

König Juan Carlos und Königin Sofia zu Besuch in Ceuta und Melilla

Der spanische König Juan Carlos und Königin Sofia werden zum ersten Mal die Exklaven Ceuta und Melilla besuchen. Es ist der erste offizielle Besuch von König Juan Carlos als Staatsoberhaupt von Spanien, Anfang der 70er Jahren, als er noch Prinz war | News vom 31. Oktober 2007 mehr ...

Spanien arbeitet Vergangenheit auf

Fast genau 32 Jahre ist es her da starb in Spanien Diktator Francisco Franco und der Übergang von der Diktatur zur Demokratie nahm ihren Anfang. Um diesen schwierigen Prozess nicht zu behindern wurde allerdings in Spanien die Vergangenheit nur unzure | News vom 31. Oktober 2007 mehr ...

Spanien Urteile im Jahrhundertprozess gesprochen

In der spanischen Hauptstadt Madrid war es heute soweit. Die Urteile im Jahrhundertprozess wurden verkündet. Angeklagt waren 28 Männer, die verdächtigt wurden an der Planung und/oder Ausführung der Madrider Terroranschläge vom 11. März 2004 beteiligt | News vom 31. Oktober 2007 mehr ...

Terroranschläge von Madrid - Urteile werden heute verkündet

In der spanischen Hauptstadt Madrid werden heute die Urteile im Terrorprozess erwartet. Verhandelt wurde wegen der Anschläge auf Pendlerzüge am 11. März 2004, bei denen 191 Menschen Starben und über 1800 verletzt worden waren. Gut dreieinhalb Jahre i | News vom 31. Oktober 2007 mehr ...

Größte Seligsprechung in der Geschichte - 497 Märtyrer aus Spanien

In Spanien ist die größte Seligsprechung in der bisherigen Geschichte der Katholischen Kirche umstritten, von der Kirche selbst wird sie verteidigt. An diesem Sonntag wurden vom Vatikan fast 500 Märtyrer selig gesprochen. Bei den selig gesprochenen M | News vom 28. Oktober 2007 mehr ...

Rassismus in Spanien - 4000 Fälle jährlich

Am 7. Oktober hatte in Barcelona ein 21jähriger Spanier ein 16jähriges Mädchen aus Ecuador in einem Nahverkehrszug in Barcelona angegriffen. Überwachungskameras hatten den Übergriff festgehalten, zu sehen war, wie er das Mädchen aus Ecuador mehrfach | News vom 27. Oktober 2007 mehr ...

Prinz von Asturien Preis ohne Bob Dylan aber mit Michael Schumacher

In Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums Asturien, beginnt heute um 18.30 Uhr die Zeremonie der Preisübergabe in den verschiedenen Kategorien des Prinz von Asturien Preis. Das spanische Königshaus wird vertreten durch Prinz Felipe, der als spanische | News vom 26. Oktober 2007 mehr ...

Nationalhymne für Spanien soll Text erhalten.

Der Text der Nationalhymne von Spanien, der Marcha Real, ist einfach zu merken, da es keinen gibt. Während bei Sportveranstaltungen Spieler anderer Nationen mit mehr oder weniger stolz geblähten Brust ihre Nationalhymnen mehr oder weniger falsch bis | News vom 24. Oktober 2007 mehr ...

Verkehrschaos in Barcelona hält an

Das Verkehrschaos in Barcelona hält weiter an und verärgert die Pendler. Zwei Zuglinien werden für mindestens zwei Wochen ausfallen, Grund sind Erdarbeiten in Tunneln gewesen, die zu einem Erdrutsch geführt haben und zwei Linien beeinträchtigten. Als | News vom 23. Oktober 2007 mehr ...

Nobelpreisträger Al Gore warnt Spanien vor Temperaturanstieg

So langsam treffen sie ein, die Preisträger in den verschiedenen Kategorien des Prinz von Asturien Preises, der Ende der Woche in Oviedo, der Hauptstadt des Fürstentums Asturien übergeben wird. Einer der Preisträger ist der Ex-Vizepräsident der USA, | News vom 23. Oktober 2007 mehr ...

Unwetter in Spanien erste Schadensbilanz

Es gibt eine erste Schadensbilanz nach den Unwettern, die den Nordosten von Spanien vergangene Woche heimsuchten. Eine Gota fría tobte mit zerstörerischer Kraft an der Costa Blanca, zerstörte Wohnungen, Brücken und forderte zwei Todesopfer. Einer ers | News vom 20. Oktober 2007 mehr ...

Spanien Land der Immigration

Nach den USA ist Spanien das Land mit den meisten Einwanderern weltweit und in Europa ist es das Land mit dem höchsten Ausländeranteil überhaupt. Fast jeder zehnte Einwohner in Spanien kommt aus dem Ausland, und mit einem Ausländeranteil von 9,9 Proz | News vom 19. Oktober 2007 mehr ...

Straßenschlacht in Spanien

Bei Madrid wollten Polizeieinheiten Wohnungen räumen, da diese ungesetzlich sind. Die Bewohner des Viertels, das als Elendsviertels beschrieben wird, wollten sich die Zerstörung ihrer Wohnungen aber nicht gefallen lassen und wehrten sich mit Steinen, | News vom 18. Oktober 2007 mehr ...

Eine unbequeme Wahrheit für Schulen in Spanien

Die Anfang des Jahres mit dem Oscar ausgezeichnete Dokumentation An Inconvenient Truth (Eine unbequeme Wahrheit) von Friedensnobelpreisträger Al Gore, ehemaliger Vizepräsident der USA unter Präsident Bill Clinton, wird nun Einzug in die Klassenzimmer | News vom 16. Oktober 2007 mehr ...

Streit um Volksabstimmung im Baskenland

Heute fand im spanischen Baskenland ein Treffen des spanischen Ministerpräsidenten Jóse Luis Rodriguez Zapatero und dem Präsidenten der baskischen Regierung Juan Jose Ibarretxe statt. Bereits im Vorfeld hatte Ministerpräsident Zapatero die Durchführu | News vom 16. Oktober 2007 mehr ...

Verkehrschaos in Barcelona

In Barcelona wird zu Zeit an den Tunnel für den AVE gearbeitet. Bei Bauarbeiten am Bahnhof l' Hospitalet kam es dabei heute Morgen gegen 7 Uhr zu einen Erdeinsturz, in dessen Folge drei Linien der staatlichen Eisenbahn RENFE nicht mehr fahren konnten | News vom 15. Oktober 2007 mehr ...

Nur jeder Dritte in Katalonien will Unabhängigkeit von Spanien

Katalonien im Nordosten von Spanien, die Kultur des Landes war auf der am Sonntag zu Ende gegangenen Buchmesse zu Gast. Katalonien ist wie das Baskenland nicht nur eine Region mit eigener Kultur, sondern auch einer eigenen Sprache und der Zentralstaa | News vom 15. Oktober 2007 mehr ...

ABM-Maßnahme Waldbrand auf Gran Canaria

Im Sommer wütete auf Gran Canaria ein verheerendes Feuer. Die Waldbrände zerstörten große Teile der Insel. Ursache für den Waldbrand war wie so oft eine Brandstiftung. Ein Waldarbeiter hatte den Brand gelegt. Die Polizei kam ihm auf die Spur und das | News vom 15. Oktober 2007 mehr ...

Spanien - Urteile werden am 31. Oktober erwartet

Am 11. März 2004 erschütterten Anschläge auf die Madrider Vorortzüge, wenige Tage vor den Parlamentswahlen, Spanien. Als Verantwortliche für die Anschläge, bei denen 191 Menschen starben und über 1800 teils schwer verletzt wurden, wurde zunächst die | News vom 11. Oktober 2007 mehr ...

Bombenanschlag zum Nationalfeiertag in Spanien

Am 12. Oktober feiert Spanien seinen Nationalfeiertag, der Tag an dem Christoph Kolumbus 1492 Amerika entdeckte, und die Sicherheitskräfte im Land sind natürlich in Alarmbereitschaft, denn zu diesem Feiertag lässt die terroristische ETA gerne ein Leb | News vom 9. Oktober 2007 mehr ...

Werfen mit Enten ist auch in Spanien Tierquälerei

In Spanien gibt es so manch verrückte Fiesta. So die Tomatina, bei der sich Ende August bei Valencia Einwohner und Besucher mit Tomaten bewerfen. Das ist eins der lustigeren Festen. Einige Fiestas in Spanien gehen Tierschützern aber eindeutig zu weit | News vom 8. Oktober 2007 mehr ...

150 Flüchtlinge vor Spanien aus dem Meer gefischt

Auch an diesem Wochenende versuchten wieder viele Menschen aus den armen Regionen Afrika vor der Armut im eigenen Land zu flüchten und über Spanien die Europäische Union zu erreichen. Vor der Südküste des Landes, diesmal nicht vor den Kanaren, wurden | News vom 7. Oktober 2007 mehr ...

Spanischer Regierungschef Zapatero sitzt im Aufzug fest

Die in der katalanischen Hauptstadt erscheinende Tageszeitung El Vanguardia änderte ihr Aussehen und kommt zukünftig in einem neuen Format auf dem Markt. Diese Neuerung war Grund genug für den spanischen Ministerpräsident Jose Luis Rodriguez Zapatero | News vom 3. Oktober 2007 mehr ...

König Juan Carlos verteidigt Monarchie in Spanien

In den vergangenen Tagen war es in Spanien, vor allem in der autonomen Region Katalonien, zu antimonarchischen Kundgebungen gekommen, auf denen Nationalisten Bilder des spanischen Königs Juan Carlos und seiner Ehefrau, Königin Sofia, verbrannt haben. | News vom 1. Oktober 2007 mehr ...

Spanischer Regierungschef klüngelte mit mächtigstem Mann der Welt

Die in Spanien erscheinende Tageszeitung El Pais hat Abschriften eines Gespräches zwischen dem damaligen Ministerpräsidenten Jose Maria Aznar und dem mächtigsten Mann der Welt, George W. Bush, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, veröffentl | News vom 28. September 2007 mehr ...

Höhere Babyprämie in Spanien für Alleinerziehende und Kinderreiche

Im Juli hat die spanische Regierung eine Babyprämie von 2500 Euro verkündet, um den Geburtenrückgang in Spanien Einhalt zu gebieten. Gezahlt werden soll die Prämie für jedes legal in Spanien adoptierte bzw. geborene Kind, auch für Kinder von Auslände | News vom 28. September 2007 mehr ...

Korruption in Spanien immer noch Problem

Einer Transparency Studie rügt nun erneut die Korruption von Politikern und Beamten. Zu den korruptesten Ländern der Welt gehören Somalia und Birma, am ehrlichsten geht es in Dänemark, Finnland, Neuseeland, Singapur und Schweden zu. Deutschland liegt | News vom 27. September 2007 mehr ...

Trauerfeier für die in Afghanistan getöteten Soldaten

In Spanien findet heute die Trauerfeier für die beiden am Montag in Afghanistan getöteten Soldaten statt. Inzwischen sind auch Familienmitglieder eines der beiden getöteten Soldaten in Spanien angekommen, nachdem sie für die Trauerfeier ein Visum erh | News vom 26. September 2007 mehr ...

Neue Tageszeitung für Spanien

In Spanien gibt es eine neue Tageszeitung. Público ging heute mit einer Startauflage von 250.000 Exemplaren an den Markt und ist dem linksliberalen Spektrum zuzuordnen. Herausgeber ist die Gruppe Mediapro, diese ist in Spanien auch an dem privaten Fe | News vom 26. September 2007 mehr ...

Spanien verstärkt Truppen in Afghanistan

Der spanische Kongress hat einem Antrag des spanischen Verteidigungsministers Jose Antonio Alonso zugestimmt und eine Aufstockung der Afghanistan Truppen beschlossen. Bisher ist Spanien mit 690 Soldaten in Afghanistan vertreten, nun sollen 52 weitere | News vom 25. September 2007 mehr ...

Zara nimmt Hakenkreuz-Handtasche vom Markt

Das in Spanien beheimatete Modeunternehmen Zara, dass weltweit in 66 Ländern vertreten ist und über 3000 Geschäfte unterhält, davon rund 275 in Spanien, musste auf öffentlichen Druck nun eine Handtasche vom Markt nehmen. Auf dieser war neben bunten B | News vom 25. September 2007 mehr ...

In Afghanistan sterben wieder Soldaten aus Spanien

Bei einem Anschlag im Westen Afghanistans sind am Montag zwei spanische Soldaten ums Leben gekommen. Insgesamt forderte der Anschlag drei Todesopfer, da auch der iranische Dolmetscher starb. Zwei weitere Soldaten aus Spanien wurden bei dem Anschlag v | News vom 24. September 2007 mehr ...

Schulpflicht gilt auch in Spanien - Eltern bestraft

In Spanien gibt es wie in Deutschland auch eine Schulpflicht. Im Alter von sechs bis 16 Jahren sind Kinder schulpflichtig. Zunächst wird eine sechs Jahre andauernde Grundschule, die Educacion Primera durchlaufen und dannach geht es in die Educacion S | News vom 21. September 2007 mehr ...

Mietzuschuss in Spanien werden gut genutzt werden

Am Beispiel der Kanaren wird deutlich, wie dringend benötigt die von der sozialistischen Regierung Zapatero beschlossene Mietbeihilfe sein wird. Am Dienstag war in Spanien ja verkündet worden, dass junge Menschen im Alter von 22 bis 30 Jahren ein Ans | News vom 19. September 2007 mehr ...

Spanien schaltet in Afrika TV-Spots gegen Immigration

Über 30.000 Menschen aus Afrika und ein kleiner Teil sogar aus Bangladesh haben es 2006 geschafft und die gefährliche Überfahrt über den Atlantik überlebt und so die zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln erreicht. Einige wählten denn kürzeren Seew | News vom 19. September 2007 mehr ...

Miethilfen für junge Menschen in Spanien

In Spanien wohnen viele Menschen im Eigenheim. Das führt dazu, dass Mieten häufig recht teuer sind. Und vor allem in den Ferienregionen schnellt der Mietpreis dann auch häufig noch in die Höhe, denn viele Vermieter wollen in den Sommermonaten richtig | News vom 18. September 2007 mehr ...


|Aktuelle Spanien News Politik Start| |Aktuelle Spanien News Politik Seite 1| |Aktuelle Spanien News Politik Seite 2| |Aktuelle Spanien News Politik Seite 3| |Aktuelle Spanien News Politik Seite 4| |Aktuelle Spanien News Politik Seite 5| |6| |7| |8| |9| |10| |11|


Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bild


Top Spanien News

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt Geisterspiel gegen UD Las Palmas

In der ersten Halbzeit tat sich FC Barcelona so ganz ohne Zuschauer sichtlich schwer gegen Außenseiter UD Las Palmas de Gran Canaria. Im zweiten Durchgang platzte dann aber nicht nur bei Lionel Messi der Torknoten. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gegen UD Las Palmas Keine Absage - Geisterspiel ohne Zuschauer

Das Spiel FC Barcelona gegen UD Las Palmas findet zwar trotz Spekulationen über eine Absage statt. Allerdings ist die Partie in Katalonien eine Geisterspiel. Zuschauer wurden nicht ins Camp Nou gelassen. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanien Nachrichten Politik, politische News