Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Regionen in Spanien » Katalonien » Katalonien im Spanien Lexikon

Katalonien im Spanien Lexikon

Werbung:

Llívia


Die katalanische Ortschaft Llívia liegt außerhalb Spaniens, eine Exklave, umgeben von französischem Staatsgebiet inmitten der Pyrenäen. Karl V. verlieh Llivia Stadtrechte und so blieb sie nach dem Pyrenäenfrieden unter spanischer Herrschaft.

Orkan Klaus


Orkan Klaus war der heftigste Sturm, der in Spanien seit 1997 wütete. Besonders heftige wütete der Sturm in Spanen und Frankreich, in Europa starben 32 Menschen direkt durch das Unwetter.

Valle de Arán


Valle de Arán ist eine spanische Landschaft in der Provinz Lérida, das im Herzen der spanischen Pyrenäen an der Grenze zu Frankreich lieg. Das Valle de Arán ist dabei das einzige spanische Gebiet, das nördlich des Hauptkamms der Pyrenäen gelegen ist.

Weltausstellungen in Spanien


In Spanien fanden bereits mehrere Weltausstellungen statt, so war Barcelona bereits zwei Mal Gastgeber. Die letzte Weltausstellung, Expo 2008, war zu Gast in Saragossa.

Katalonien-Rundfahrt


Die Katalonien-Rundfahrt (Katalanisch Volta Ciclista a Catalunya) ist ein Etappenrennen im nordspanischen Katalonien. Sie ist das älteste Radrennen Spaniens und nach der Tour de France und dem Giro d'Italia das drittälteste der Welt.

Ebro


Der Ebro (katalanisch Ebre, vom lateinischen Iberus Flumen) ist der zweitlängste Fluss der iberischen Halbinsel nach dem Tajo und der längste Fluss, der nur durch Spanien führt.

Internet-Endung .cat


Für Webseiten auf Katalan oder Seiten, die sich (in welcher Sprache auch immer) mit der Katalanischen Kultur beschäftigen, kann auch die Endung cat beantragt werden. Nicht erlaubt ist sie ausdrücklich für Katzenseiten (cat, englisch Katze).

Tarragona (Stadt)


Tarragona ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Süden der spanischen autonomen Region Katalonien. Tarragona hat 142.869 Einwohner. Die Stadt liegt an der Costa Daurada. Im Juli findet hier ein internationaler Feuerwerkswettbewerb statt.

Tag des Buches und der Liebenden


Der 23. April wird bereits seit den 1920er Jahren in Katalonien als Tag des Buches und der Liebenden gefeiert, seit 1996 ist der Tag Welttag des Buches.

Via Augusta


Die Via Augusta war mit etwa 1.500 km die längste Römerstraße in Hispania und verlief als Verlängerung der Via Domitia aus Rom von den Pyrenäen entlang dem Mittelmeer bis zum heutigen Cádiz in Andalusien.

Gota Fría - Kalter Tropfen


Ein ganz besonderes Wetterphänomen an der spanischen Mittelmeerküste, insbesondere in der Region der Costa Blanca, ist die Gota Fría, kalter Tropfen, bei dem innerhalb kürzester Zeit sintflutartige Regenfälle verzeichnet werden.

Orkan Klaus


Orkan Klaus war der heftigste Sturm, der in Spanien seit 1997 wütete. Besonders heftige wütete der Sturm in Spanen und Frankreich, in Europa starben 32 Menschen direkt durch das Unwetter.

Alioli (Knoblauchsauce)


Eine der bekanntesten Saucenkreationen aus Spanien ist die Alioli, eine Art Knoblauchcreme. Der Name der kalten aus dem Mittelmeerraum kommt aus dem Katalanischen und bedeutet übersetzt nichts anderes als Knoblauch und Öl.

Crema catalana


Crema catalana, eine süße Nachspeise aus Katalonien, eine Art Vanillecreme aus Eiern und Milch mit einer festen Zuckerkruste. Die bekannteste Nachspeise Spaniens. Auch bekannt als Crema de Sant Josep.

El Bulli (Restaurant)


Das beste Restaurant Spaniens und das beste der Welt soll einer britischen Fachzeitschrift für Gastronomie das El Bulli in Katalonien, 200 Kilometer nördlich von Barcelona sein. Geboten wird hier Molekularküche von Ferran Adria.

Els Segadors (Nationalhymne Katalonien)


Els Segadors (katalanisch, die Schnitter) ist ein sehr altes katalanisches Volkslied. Heute ist Els Segadors die offizielle Nationalhymne von Katalonien, sie war es bereits von 1931 an und zuvor inoffiziell. Text in Katalan und deutscher Übersetzung.

Senyera (Fahne Katalonien)


Die Senyera (spanisch Señera) ist die Flagge Kataloniens, die Grundfarbe ist gold bzw. gelb, auf ihr sind vier rote Streifen zu sehen. Die Symbolik der Senyera findet sich auch in anderen Fahnen und Wappen, sogar außerhalb Spaniens, wieder.

Homosexualität in Spanien


In Spanien wird Homosexualität im allgemeinen akzeptiert. Trotz Homoehe und gesellschaftlicher Akzeptanz gibt es aber auch hier Intoleranz bis zur Homophobie und Gewalt. Kleiner Überblick über die Lage von Schwulen und Lesben in Spanien.

Antoni Tàpies i Puig


Der bedeutende katalanische Künstler Antoni Tàpies i Puig wurde am 13. Dezember 1923 in Barcelona (Katalonien) geboren. Antoni Tapies gilt als der wichtigste spanische Maler und Grafiker des Informel.

Hamilkar Barkas


Hamilkar Barkas, bedeutender karthagischer Feldherr und Staatsmann, geboren um 270 v. Chr, gestorben 229 oder 228 v. Chr. in Hispanien. Eroberte teile der iberischen Halbinsel für Karthago.

Costa Brava


Der nordöstlichste Küstenstreifen der spanischen Mittelmeerküste ist die Costa Brava in der autonomen Region Katalonien, sie gehört zur Provinz Gerona. Die Costa Brava, die wilde Küste Kataloniens. Die Costa Brava, die wilde Küste Kataloniens, ist gerade

El Clásico (Real Madrid gegen FC Barcelona)


Fußball-Derbys gibt es viele in der Welt, aber eins zählt zu den absoluten Klassikern aller Derbys und daher auch der Name el Clásico. Gemeint ist das Aufeinandertreffen zwischen Real Madrid und FC Barcelona in Spanien.

Küsten spanisches Festland


Die Küsten auf dem spanischen Festland haben teilweise traditionelle Namen, teilweise wurden die Namen aber auch aus Gründen der Tourismusförderung erdacht. Spanien verfügt über 3167 Kilometer Küste.

Fueros


Als Fueros (Vorrechte) bezeichnet man eine Reihe öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Privilegien und Vorschriften, die ehemals eine weitgehende Autonomie des spanischen Baskenlandes, Navarras und auch Kataloniens begründeten.

Peseta


Vor der Einführung des Euro im Jahre 2002 wurde in Spanien 133 Jahre lang mit der Peseta gezahlt. Offizielles Zahlungsmittel waren die Peseten auch in Andorra.

Liga ACB Asociación de Clubs de Baloncesto


Die Liga ACB der Asociación de Clubs de Baloncesto ist die höchste spanische Basketballliga, die zu den besten in Europa gehört. Spanischer Rekordmeister im Basketball ist Real Madrid.

Seat


Das ehemalige Staatsunternehmen Seat wurde 1950 gegründet. Zunächst bestand eine enge Kooperation mit dem italienischen Autohersteller Fiat. Erfolgreichstes Automodell war der Seat 600.

Höchste Gebäude Spanien


Das höchste Bauwerk in Spanien ist ein Schornstein, der höchste Fernsehturm steht in Barcelona und der höchste Wolkenkratzer in Madrid. In Benidorm steht das höchste Hotel Spaniens.

Atomkraftwerke in Spanien


In Spanien gibt es zehn Atomkraftwerke, acht davon sind noch in Betrieb. AKW-Neubauten sind nicht geplant, ein Moratorium aus dem Jahre 1983 beschloss den Ausstieg aus der Atomkraft. Das älteste spanische Atomkraftwerk in Madrid ist seit 2006 vom Netz.

Can Culleretes - ältestes Restaurant in Barcelona


Das älteste Restaurant in Katalanien, das zweitälteste in Spanien, soll das Can Culleretes in Barcelona sein. Es wurde bereits im Jahre 1786 eröffnet. Geboten werden hier heute traditionell katalanische Gerichte.

Spanair


Die spanische Fluggesellschaft Spanair wurde im Jahre 1986 gegründet. Die Flugzeugflotte der Spanair ist durchschnittlich 12,4 Jahre alt. Das schlimmste Unglück in der Geschichte war der Absturz von Flug JK 5022 im August 2008.

Pep Guardiola


Pep Guardiola war nicht nur als Trainer des FC Barcelona äußerst erfolgreich. In den 1990er Jahren war er Teil des Dream Team, das u.a. den Europapokal der Landesmeister gewann.

FC Barcelona teuerste Transfers


Die zehn teuersten Spieler in der Vereinsgeschiche des spanischen Erstligisten FC Barcelona, angeführt von Zlatan Ibrahimovic. Und wo steht Lionel Messi in dieser Liste?

FC Barcelona Hymne


Der spanische Fußballclub FC Barcelona verfügt auch über eine eigene Hymne, der Cant del Barça, die vor den Spielen gespielt und gesungen wird. Die offizielle Version der Vereinshymne ist auf Katalan.

Diada - Nationalfeiertag Katalonien


Die autonome Region Katalonien feiert ihren Nationalfeiertag am 11. September, La Diada ist heute der Tag der Identität Kataloniens, seiner Kultur, Sprache und Selbstbestimmung, dabei ist der geschichtliche Hintergrund eine Niederlage der Katalanen.

Lionel Messi


Der argentinische Nationalspieler Lionel Messi steht zu Zeit beim FC Barcelona in Spanien unter Vertrag und gilt für viele als der beste Fußballerspieler der Zeit. Erfolge, Traumtore und einiges mehr über Leo Messi.

Feiertage der Autonomen Regionen in Spanien


Die autonomen Regionen Spaniens und die beiden autonomen Städte haben je noch ihren eigenen Feiertag, zusätzlich zu den spanischen Feiertagen. Hier eine Übersicht der regionalen Feiertage.

Pedro Rodríguez Ledesma


Pedro Rodríguez Ledesma erzielte im Jahr 2009 einen besonderen Rekord. In sechs verschiedenen Wettbewerben erzielte der Stürmer von den Kanaren ein Tor für FC Barcelona, unter anderem bei der Club-WM im Januar.

La Masia


Im La Masia (Der Bauernhof) werden die Fußballtalente ausgebildet, die von FC Barcelona entdeckt wurden, wie Lionel Messi, Iniesta, Puyol etc. Aber auch junge Basketballer und Handballer finden in dem Internat ein Zuhaue. Ziele, Statistik & Geschichte.

Nadal-Literaturpreis


Der Nadal-Literaturpreis (Premio Nadal de Novela<) wird seit 1945 vom katalanischen Verlag Ediciones Destino verliehen. Die Bekanntheit des Nadal-Preises rührt daher, dass er der älteste in Spanien verliehene Literaturpreis ist.

Príncipe de Asturias - die spanische Titanic


Das Passagierschiff Príncipe de Asturias wurde 1914 in Dienst gestellt. Bereits im März 1916 sank der Dampf. Die Principe gilt bei Marinehistorikern als spanische Titanic, den ihr Untergang war eine der größten Katastrophen der Schifffahrt.

Cayetano Ripoll


1826 fand in Valencia eine letzte Autodafe stand, bei der zuvor gehängte Ketzer Cayetano Ripoll verbrannt wurde. Ripoll war das letzte Todesopfer der Inquisition in Spanien. Abgeschafft wurde dieses Glaubensgericht 1834.

Ausländer beim FC Barcelona


In die Saison 2010/11 startet FC Barcelona mit so wenig Ausländern im Kader wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Statistik von 1995 bis heute.

Paradores Hotels in Spanien


In Spanien gibt es staatliche Hotels, die Paradores, die sehr häufig in alten Schlössern, Klöstern aber auch Burgen untergebracht sind. Diese Hotels finden sich quer über das spanische Festland und auf den Kanaren. Nur nicht auf Mallorca.

Zum Spanien Lexikon.



Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Katalonien im Spanien Lexikon