Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Regionen in Spanien » Katalonien

Katalonien / Catalunya / Cataluña Infos über die spanische autonome Region

Werbung:

Katalanische Fahne. Flagge von Katalonien. La Senyera.
La Senyera
Der Sage nach entstand die katalanische Flagge (La Senyera) im 9. Jahrhundert, der König tunkte nach einer siegreichen Schlacht mit vier Fingern in die Wunde des Grafen von Barcelona, Guifré el Pelós, und strich damit über das goldene Schild des Grafens. So sollen die vier roten Streifen auf dem gelben Grund entstanden sein.


Eckdaten Katalonien

Hauptstadt von Katalonien:Barcelona
Name spanischCataluña
Name katalanisch:Catalunya
Amtssprache in Katalonien:Katalanisch, Spanisch, im Arantal auch Aranesisch
Bevölkerung:7.364.078 (INE, 2008), 15,96 Prozent der spanischen Gesamtbevölkerung, Platz zwei in Spanien.
(6.813.319 Einwohner (2004), 15,8 Prozent der spanischen Gesamtbevölkerung)
Fläche:32.114 Quadratkilometer, 6,36 Prozent Anteil an Spaniens Gesamtfläche, Platz sechs in Spanien.
Besiedlungsdichte:223,9 Einwohner pro Quadratkilometer
Provinzen:Barcelona, Tarragona, Lleida (Lérida) und Girona (Gerona). Katalonien selbst will die Provinzen durch sieben vegueries (historischer Name einer territorialen Gliederungseinheit) ersetzen.
Feiertag:11. September - La Diada
Autonomie seit:22. Dezember 1979, neuer Autonomiestatut vom 20. Juli 2006
Hymne:Els Segadors
Internet-TLD:.cat (steht aber eigentlich nicht für Katalonien sondern für die Katalanische Kultur).


Informationen über Katalonien

Katalonien (katalanisch Catalunya, spanisch Cataluña) ist eine Autonome Gemeinschaft in Spanien. Neben Barcelona, der zweitgrößten Stadt Spaniens nach Madrid, zählen nach Tarragona, Lleida und Girona (Gerona) zu den bedeutenden Städten der Region.

Bekannt ist Katalonien auch durch die Costa Brava mit zahlreichen sandigen kleinen Buchten und die Costa Daurada im Süden mit ihren weiten Sandstränden (Küsten spanisches Festland). Hier ist der Tourismus Wirtschaftskraft Nummer eins. Costas Katalonien
Einige bedeutende Naturschutzparks Spaniens liegen in Katalonien. Nach Madrid und Navarra ist Katalonien eine der wirtschaftsstärksten Autonomen Gemeinschaften Spaniens. Barcelona hat den größten Hafen am Mittelmeer.

In Katalonien ist es übrigens Tradition, am 23. April Rosen und Bücher zu verschenken (Tag des Buches und der Liebenden).

Der höchste Berg Kataloniens ist der Pica d'Estats mit 3143 Metern Höhe (Montcalm-Massiv) vor dem Puig Pedrós mit 2914 Metern (höchste Berge Spaniens).

Klima Katalonien

Das Klima in Katalonien unterscheidet sich. So fällt in den Pyrenäen in Lagen über 1000 Metern im Winter regelmäßig Schnee, hier gibt es auch einige Skigebiete und auch die Sommer sind kühl. An der Mittelmeerküste herrscht das mediterrane Klima mit warmen und gemäßigten Sommern und gemäßigten Wintern vor, im Landesinneren wird es im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt. (Klima Spanien)

Aktuelles Wetter Katalonien


Wetter Barcelona

Wetter Gerona

Lage Katalonien

Die Autonome Gemeinschaft von Katalonien (Katalanisch: Comunitat Autònoma de Catalunya, Spanisch: Comunidad Autónoma de Cataluña, Aranesisch: Comunautat Autonoma de Catalonha), liegt im Nordosten der iberischen Halbinsel. Katalonien hat gemeinsame Grenzen mit den Nachbarländern Frankreich und Andorra im Norden, mit der spanischen autonomen Gemeinschaft Aragon im Westen und mit Valencia im Süden. Im Osten wird Katalonien durch das Mittelmeer begrenzt, insgesamt 580 Kilometer Küste gehören zu der Gemeinschaft.

In Katalonien wird neben Spanisch auch Katalan (bevorzugte Sprache in Katalonien) gesprochen. Im Val d'Aran (Arantal) kommt noch Okzitantisch (Aranesisch) hinzu.
Das heutige Katalonien ist das historische Gebiet des Königreichs Katalonien, Hauptstadt ist Barcelona, die Grafenstadt.

Katalonien hat eine Fläche von 32.114 Quadratkilometer und dabei über sieben Millionen Einwohner. Damit liegt die autonome Region in Spanien auf Platz zwei der bevölkerungsreichsten autonomen Regionen. Der Anteil an Immigranten an der Bevölkerung beträgt 12,3 Prozent und damit etwas über den landesweiten Schnitt von zehn Prozent.

946 Gemeinden gibt es in Katalonien, 63 von ihnen sind Städte mit über 20.000 Einwohnern, etwa 70 Prozent der Bevölkerung Kataloniens wohnt in diesen Städten.

Zehn größte Städte Katalonien

Barcelona1.615.908 Einwohner
Hospitalet253.782
Badalona215.392
Tarrasa206.245
Sabadell203.969
Tarragona137.536
Lérida131.731
Mataró 119.780
Santa Coloma117.336
Reus107.770
Siehe auch größte Städte Spaniens. In dieser Liste liegt Barcelona hinter Madrid auf Rang zwei.

Autonomiestatut

Katalonien erhielt bereits 1979 einen Autonomiestatus. Durch eine Volksabstimmung im Jahre 2006 wurde ein neues Autonomiestatut angenommen, in dem sich Katalonien in der Präambel als Nation betrachtet. Es gibt in Katalonien Autonomiebestrebungen, um das Land von Spanien unabhängig zu machen. Auch ist das Nationalgefühl der Katalanen stark ausgeprägt. Da Katalonien eine wichtige Wirtschaftskraft in Spanien ist, stoßen solche Autonomiebestrebungen im restlichen Spanien auf wenig Gegenliebe.

Verkehrsverbindungen Katalonien

In Katalonien gibt es drei wichtige Häfen für den Warenverkehr aber auch für den Fährverkehr: Den Hafen von Barcelona, den Hafen von Tarragona und den Hafen von Palamos.

Dazu kommen noch fünf Flughäfen: Barcelona International Airport (der wichtigste der Region mit mehr als 32 Millionen Fluggästen pro Jahr (2007)), Girona-Costa Brava Airport, der Flughafen von Reus, der Flughafen von Sabadell sowie der von Lérida (im Bau).

Die wichtigste Straße Kataloniens ist die Autopista del Mediterraneo, die AP-7. Auf ihr gelangt man von der Grenze Frankreichs durch Katalonien hindurch bis an in den Süden von Spanien. Über die A-2 und die AP-2 gelangt man von Katalonien in das spanische Inland und auch nach Madrid. Insgesamt 12.000 Kilometer Straßennetz gibt es in Katalonien.

Seit 2008 ist Barcelona auch über den Schnellzug AVE von Madrid aus zu erreichen. Es gibt neben der Verbindung Madrid Barcelona noch die Schnellzugverbindung Barcelona nach Sevilla und Málaga. Der Ausbau in Richtung Frankreich ist noch im Gang. Geplant ist eine Schnellzugverbindung zwischen Paris und Barcelona.

In Katalonien gab es auch die erste Eisenbahnverbindung Spaniens, am 28. Oktober 1848 wurde die Linie zwischen Barcelona und Mataró eingeweiht, eine Strecke von 28,4 Kilometern.

Catalonia

Der Begriff Catalonia (Katalonien) taucht das erste Mal im 12. Jahrhundert auf (1117), als sich Ramon Berenguer III., Graf von Barcelona in Lateinischer Sprache als katalanischer Held (catalanicus heroes), rector catalanicus und dux catalanensis (König Kataloniens) bezeichnet.

Woher der Name Katalonien kommt, ist unter Historikern strittig. Eine These stammte von einem mittelalterlichen Historiker, Pere Tomic, der den Namen auf einen deutschen Ritter namens Otger Cathaló zurückführen will. Der Ritter, der unter Karl dem Großen bei dem Kampf in der Spanischen Mark Heldentaten vollbracht haben soll, wurde dann zum Namensgeber für das Land südlich der Pyrenäen.
Katalonien war eins der Hauptgebiete der Krone von Aragon. Durch die Personalunion dieser beiden Königreiche verlor das Land im Laufe der Geschichte seine politische Eigenständigkeit, allerdings blieben mehrere Versuche, den Bewohnern von Katalonien das Spanische aufzuzwängen erfolglos. Den letzten erfolglosen Versuch unternahm Diktator Franco, zu Beginn seiner Diktatur nach dem spanischen Bürgerkrieg wurde das Katalanisch wie andere Regionalsprachen auch in Spanien rigoros verboten und der Gebrauch, selbst im privaten Bereich, bestraft.

Wichtigste Fiestas und Feiertage in Katalonien

Zu den in Spanien geltenden Feiertagen kommen noch einige weitere freie Tage.
Ostermontag. In Spanien ist am Donnerstag und Karfreitag arbeitsfrei. Ebenso in Katalonien, hier gilt allerdings auch Ostermontag als Feiertag.
23. April San Jorge (Sant Jordi in Katalan), Patron von Katalonien. Der Tag ist zwar ein Festtag, aber kein Feiertag, an dem nicht gearbeitet werden muss. Der 23. April ist außerdem der Tag der Liebenden und des Buches.
24. Juni Fiesta San Juan (Johannisnacht, Johannes dem Täufer). An diesem Tag ist frei. Traditionell wird der Tag mit Feuern und Feuerwerk gefeiert, der kürzeste Tag des Jahres wird in Katalonien wie Sylvester mit Cava (katalanischer Sekt) und der Coca de San Juan gefeiert.
11. September Día Nacional de Cataluña, Feiertag der autonomen Region Katalonien. Am 11. September 1714 fiel Barcelona im Ansturm der Truppen von König Felipe V. Folge der Niederlage waren eine Reihe von Aberkennungen von Privilegien und der Aberkennung der katalanischen Selbstständigkeit. 1980 wurde der Tag vom katalanischen Parlament zum Nationalfeiertag erklärt.
26. Dezember, ist in Katalonien Feiertag, allerdings nicht als zweiter Weihnachtsfeiertag sondern als Stephanstag (San Esteban).
Dazu kommt noch ein Feiertag, der von den jeweiligen Gemeinden festgelegt wird. (Spanische Feiertage)

Bilder Barcelona


Innenstadt Barcelona

Blick auf Barcelona

Camp Nou Stadion

Triumphbogen Barcelona
Bilder Barcelona

Olympia 1992 und andere Sportveranstaltungen

1992 war die Hauptstadt Kataloniens, Barcelona, Gastgeberin der Olympischen Sommerspiele, 2003 fand hier die 10. Schwimmweltmeisterschaft statt. In Montmelo findet jedes Jahr das Formel 1 Rennen, Großer Preis von Spanien, statt. Während der Fußballweltmeisterschaft wurden einige Spiele in Barcelona ausgetragen.

Katalanische Sportauswahl

In verschiedenen Sportarten gibt es entsprechende katalanische Auswahlmannschaften, der Begriff Nationalmannschaft ist hierbei verpönt, zumindest außerhalb Spaniens. International anerkannt sind wohl Auswahlmannschaften in 14 verschiedenen Sportarten wie Hallenfußball, Taekwondo, Karate, Skifahren …Die Katalanische Fußballauswahl bestreitet regelmäßig Freundschaftsspiele. Einmal im Jahr um Weihnachten gegen die Auswahl des Baskenlandes und dann meist noch gegen eine Nationalmannschaft. Das Duell Spanien gegen Katalonien gab es dabei allerdings noch nicht.

Fußball in Katalonien

Wappen FC BarcelonaIn Katalonien gibt es zwei Vereine, die in der Primera Division spielen. Das sind der FC Barcelona, der 2006 spanischer Meister wurde und gegen Arsenal London die Champions League gewann (News FC Barcelona sowie RCD Espanyol Barcelona, der allerdings in der Saison 2008/2009 gegen den Abstieg kämpft. Gimnastic de Tarragona stieg 2006 in die höchste spanische Spielklasse auf, nach nur einer Saison kam aber der Abstieg in die Segunda Division.


Weiteres zum Thema Katalonien

Katalanische Sprache
Katalanische Polizei
Wirtschaft Katalonien
Katalanische Strände
Katalanische Geschichte
Tragische Woche in Barcelona
Bilder Katalonien
Biografie Antoni Gaudì
Großer Preis von Spanien
Es sind 3211 News in der Datenbank. Mehr Spanien News anzeigen

FC Barcelona ist spanischer Pokalsieger

FC Barcelona hat sich den Titel Pokalsieger in Spanien sichern können. In Madrid schlugen die Katalanen um Lionel Messi gestern Außenseiter Alaves. | News vom 28. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV

Das spanische Champions League Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid heute ist auch live im Free-TV zu sehen. Das zweite Halbfinale bestreiten dann am Mittwoch AS Monaco und Juventus Turin. | News vom 2. Mai 2017 mehr ...

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...


|Aktuelle Nachrichten aus Katalonien Start| |Aktuelle Nachrichten aus Katalonien Seite 1| |Aktuelle Nachrichten aus Katalonien Seite 2| |Aktuelle Nachrichten aus Katalonien Seite 3| |Aktuelle Nachrichten aus Katalonien Seite 4| |Aktuelle Nachrichten aus Katalonien Seite 5| |6| |7| |8| |9| |10| |11| |12| |13| |14| |15| |16| |17| |18| |19| |20| |21| |22| |23| |24| |25| |26| |27| |28| |29| |30| |31| |32|


Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Katalonien / Catalunya / Cataluña Infos über die spanische autonome Region