Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Spanien Infos & Service » Spanische Flaggen

Spanische Flaggen - Fahnen und Wappen Spanien

Spanien und jede Region des Landes - egal ob nun autonome Region oder Provinz - hat ihre eigene Flagge und ihr eigenes Wappen, meistens geht diese Fahne auf eine jahrhundertelange Tradition zurück.

Geschichte der spanischen Fahne

Zunächst wurdne in Spanien Wappenbanner als erste Flaggen genutzt. Auf diesen Flaggen bzw. Bannern wurden die Wappen der Könige wiedergegeben. Mit der Vereinigung der einzelnen Königreiche durch die Hochzeit von Königin Isabelle von Kastilien und Ferdinand von Aragon wurden auch ihre Wappen im königlichen Banner vereinigt.


Neben der eigentlichen Fahne gab es in Spanien auch eine Kriegsflagge und je nach Herrscherdynastie, die auf dem spanischen Thron Platz nahm, wechselte deren Aussehen. So zeigte die spanische Kriegsflagge zwischen 1506 bis 1785 auch das Kreuz von Burgund. Diese Flagge wurde auch in den spanischen Kolonien gerne genutzt, und auch wenn sie die vorherrschende Flagge bei der nutzung war, war es keine Nationalflagge im heutigen Sinne. Denn der spanische Staat wurde durch das königliche Wappen repräsentiert, dass auf rotem oder weißen Grund gezeigt wurde.



Die direkte Vorläuferin der modernen spanischen Flagge war die Fahne, die von König Karl III. eingeführt wurde, um während Seeschlachten die Schiffe besser zu erkennen. Diese Flagge war gelb mit zwei horizontalen roten Streifen am oberen und unteren Rand. 1785 wurde dieser Vorläufer der heutigen spanischen Fahne zur neuen Flagge erklärt. Mit dem Wappen von Kastilien und León fungierte sie auch als königliche Standarte.


Die gelb-rote Farbgebung behielt die spanische Fahne bis 1931 bei. Die Flagge der 2. spanischen Republik (1931 bis 1939) wich dann etwas davon ab, roter Streifen, gelber Streifen und statt einem weiteren roten Streifen ein dunkelblauer Streifen. Unter der Diktatur Francos wurde dann wieder zu rot-gelb-rot zurückgewechselt, das Wappen wurde aber dann zusätzlich noch von einem Adler gehalten. Bis zum Übergang zur konstitutionellen Monarchie 1981 blieb diese spanische Fahne mit Wappen und Adler auch in Gebrauch.

Auf Spanisch heißt Fahne Bandera.


Fahne des Königreich Spanien

Flagge / Fahne Spanien Die Flagge von Spanien besteht aus zwei roten Streifen und einem genauso breiten gelben Streifen. Auf ihr ist das Wappen von Spanien zu sehen, das von den Säulen des Herkules umgeben wird. Die Farben wurden aus dem Wappen von Kastilien und Aragon entnommen. Das Wappen wurde 1981 eingefügt. Es ist eine Darstellung der fünf Königreiche: Kastilien, Leon, Aragon, Navarra und Granada. Die Broche in der Mitte des spanischen Staatswappens steht für die spanische Königsfamilie, die Bourbonen. Über dem Wappen sind zwei Kronen zu sehen, diese sollen die Kaiserkrone und die Königskrone darstellen.

Fahnen der autonomen spanischen Regionen


Fahne von Andalusien

Flagge / Fahne Andalusien Die Flagge Andalusiens ist grün weiß grün gestreift. Auf ihr ist das Wappen von Andalusien abgebildet. Es zeigt den Gründer Herkules mit zwei Löwen zwischen zwei Säulen. Der Text zu seinen Füßen lautet: "Andalucía por sí, para España y para la humanidad." (Andalusien falls, für Spanien und die Menschlichkeit).

Fahne Aragon

Flagge / Fahne Aragon Die Flagge von Aragon besteht wie die Flagge Kataloniens aus gelb-roten Streifen. Das Senyal von König Alfonso II. ist ebenfalls im Wappen eingearbeitet. Der Teil mit den vier Köpfen geht auf König Peter von Aragon zurück. Mit dem Bild feierte er den Sieg von Alcoraz. Das rote Kreuz auf weißem Grund symbolisiert die Unterstützung des heiligen Sankt Georg im Kampf, die vier Mohrenköpfe die im Kampf besiegten arabischen Königreiche. Die vier Mohrenköpfe mit dem roten Kreuz finden sich auch auf der Flagge von Sardinien wieder. Sardinien gehörte lange Zeit zu dem Königreich von Aragon.

Fahne Asturien

Flagge / Fahne Asturien
Die Flagge von Asturien auf der blauen Flagge ist in gelb das Siegeskreuz dargestellt, das Wahrzeichen der Region. Das Siegeskreuz wird in der Kathedrale von Oviedo zusammen mit der Heiligen Truhe und dem Engelskreuz aufbewahrt. Die Reliquien wurden einst von den Pilgern auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela, der heiligen Stadt, besichtigt. Die beiden Buchstaben sind die griechischen Buchstaben Alpha und Omega, als Symbole für den Anfang und das Ende. Im griechischen Alphabet war A der erste Buchstabe und O der letzte Buchstabe des Alphabets.
Zu sehen ist die asturische Fahne inzwischen häufig auch bei Formel 1 Rennen - Fernando Alonso ist gebürtig in dieser Region.

Fahne der Balearen

Flagge / Fahne Balearen
Die Flagge der Balearen geht auf die gelb-rote gestreifte Flagge Kataloniens zurück. Zusätzlich ist in einem violetten Kasten ein weißes Kastell mit fünf Türmen zu sehen. Die gelb-roten Streifen finden sich auch in der Flagge von Valencia, Aragon und im Wappen das in der Spanischen Fahne zu sehen ist.

Fahne des spanischen Baskenlandes

Flagge / Fahne Baskenland Die Flagge des Baskenlandes. Die Flagge des Baskenlandes (Ikurriña) war ursprünglich die Flagge der Provinz Bizkaia. Das weiße Kreuz symbolisiert Gott, das Grün Kreuz ist das Andreaskreuz. Der rote Hintergrund soll das baskische Volk symbolisieren. Die Ikurriña wurde von den Brüdern Luis und Sabino Arana Goiri als Flagge für die Provinz Bizkaia entworfen. Sabino Arana Goiri wird zu den Begründern des radikalen baskischen Nationalismus gezählt. Auf ihn geht au der Text der baskischen Nationalhymne Eusko Abendaren Ereserikia zurück. Die Ikurriña hing von einer besonderen baskischen Rasse aus. Sie hingt 1896 zum ersten Mal an einem Fahnenmast in Bilbao, verbreitete sich aber dann auch in den übrigen baskischen Provinzen. Nationalistische Gruppierungen im Baskenland bevorzugen die Arrano Beltza als baskische Flagge. Sie zeigt einen schwarzen Adler auf gelben Grund. Die Ikurriña wurde 1936 von der baskischen Regierung als amtlich erklärt.

Ceuta Fahne

Flagge / Fahne Exklave Ceuta Die Flagge der Exklave Ceuta. Das darauf abgebildet Wappen ist typisch portugiesisch. Die fünf Schilde und die fünf Burgen sind auch im Wappen der Flagge von Portugal zu finden. Ceuta bzw. Sebta war erst portugiesisch (ab 1415) und wurde erst 1640 spanisch.

Fahne der Extremadura

Flagge / Fahne Extremadura Die Flagge der Extremadura ist grün, weiß, schwarz gestreift. Grün steht für den spanischen Alcantaraorden, der im Verlauf der Reconquista 1156 gegründet worden ist. Der Alcantaraorden war einer der großen, spanischen Ritterorden. Ursprünglich hatte er den Namen Orden de San Julián de Pereiro und war zum Schutz des Ortes Ciudad Rodrigo vor den Mauren gegründet worden. Der Orden war nach Vorbild des Templerordens als straffer militärischer Verband geführt worden. Da er sich an der Reconquista beteiligte wurde er mit ausgedehnten Ländereien und Privilegien belohnt. 1218 wurde der Orden mit der Verteidigung der Festung Alcántara (arabisch, Brücke) beauftragt und benannte sich in Alcantaraorden um.

Fahne Galicien

Flagge / Fahne Galicien Die Flagge von Galicien ist weiß und einen diagonalen blauen Streifen. In der Mitte ist das Wappen von Galicien zu sehen. Auf diesem ist der Heilige Gral dargestellt. Dieser soll sich diversen Legenden nach zum einen in der Kathedrale von Valencia befinden, ein anderer Aufenthaltsort in Spanien soll das Kloster von San Juan de la Peña in Aragon sein.

Fahne der Kanaren

Flagge / Fahne Kanaren Die Flagge der Kanarischen Inseln. Die offizielle Flagge der Kanaren ist weiß, blau, gelb quergestreift. Auf dem Wappen sind die sieben Inseln der Kanaren aus Silber angeordnet. Darüber ist eine goldene Krone abgebildet, die wiederum um einem silbernen Band mit dem Text Océano (Ozaen) liegt. Das Wappen wird von zwei dunkel gefärbten Hunden flankiert.

Fahne Kantabrien

Flagge / Fahne Kantabrien Die Flagge von Kantabrien ist mit zwei horizontalen Streifen in gleicher Breite ausgestattet. Die Farben weiß und rot sollen die Farben der Region symbolisieren. Genau in der Mitte der Flagge ist das Wappen Kantabriens zu sehen. Im Wappen von Kantabrien ist ein Schiff dargestellt, dass auf blau-silbernen Wellen gleitet. Daneben ein Turm und darüber die Köpfe der heiligen Märtyrer San Emeterio und San Celedonio. Das Schiff soll an die Eroberung von Sevilla durch Seeleute aus Kantabrien im Jahre 1248.

Fahne Kastilien und Leon

Flagge / Fahne Kastilien Leon Die Flagge von Kastilien-Leon ist in vier Rechtecke in rot und weiß aufgeteilt. Auf den roten Rechtecken sind Schlösser zu sehen, die an Kastilien erinnern sollen und auf den weißen Flächen erinnern Löwen an Leon. Die Flagge von Kastilien-Leon gehört zu den ältesten Flaggen der Welt. Die Schiffe von Christoph Kolumbus entdeckten unter ihren Flaggen Amerika.

Fahne Kastilien La Mancha

Flagge / Fahne Kastilien La Mancha Die Flagge von Kastilien-La Mancha ist zu einer Hälfte karmesinrot und zur anderen Hälfte weiß. Auf der karmesinfarbenen linken Flächen ist eine goldfarbene Burg mit blauen Fenstern zu sehen.

Fahne von Katalonien

Flagge / Fahne Katalonien Die Flagge von Katalonien. Der Sage nach entstand die katalanische Flagge (La Senyera) im 9. Jahrhundert, der König tunkte nach einer siegreichen Schlacht mit vier Fingern in die Wunde des Grafen von Barcelona, Guifré el Pelós, und strich damit über das goldene Schild des Grafens. So sollen die vier roten Streifen auf dem gelben Grund entstanden sein. Infos über Katalonien.

Fahne La Rioja

Flagge / Fahne La Rioja Die Flagge von La Rioja ist in vier horizontale Streifen in den Farben rot, weiß, grün und gelb aufgeteilt. In der Mitte der Flagge ist das Wappen von La Riocha abgebildet. Das Wappen ist zweigeteilt, darüber ist eine Krone zusehen. Auf der linken Hälfte ist das Kreuz von Santiago vom Berg Laturce zu sehen, es soll an die Schlacht von Clavijo erinnern. Auf der anderen Hälfte ist eine Burg abgebildet.

Fahne der Region Madrid

Flagge / Fahne Madrid Die Flagge von Madrid ist rot mit sieben Sternen weißen Sternen mit fünf Strahlen. Vier der Sterne in der oberen Reihe, drei darunter. Jeder Stern steht für die Konstellation des Sternbildes des Großen Bären.

Fahne der Exklave Melilla

Flagge / Fahne Exklave Melilla Die Flagge der Exklave Melilla ist einfarbig blau. In ihrer Mitte ist das Wappen von Melilla abgebildet, das von den beiden Säulen des Herkules umgrenzt wird. Über dem Wappen thront ein Kreuzritter mit erhobenem Schwert. Im Wappen sind die Kastelle und Löwen von Kastilien und Leon eingearbeitet.

Fahne von Murcia

Flagge / Fahne Murcia Die Flagge von Murcia ist karmesinrot, links oben sind die Zinnen von vier Burgen in gold dargestellt, in der rechten Ecke sieben königliche Kronen in gold. Im 13. Jahrhundert kam zu den bisher fünf Kronen die sechste dazu, als Dank König Pedro I. für Unterstützung . Die siebte Krone kam 1706 hinzu. Die Bourbonen dankte damit der Stadt Murcia für die Treue im Kampf um die spanische Krone. 1700 war der spanische König Carlos II. el Hechizado gestorben, ohne einen Thronfolger zu hinterlassen. In seinem Testament setzte er einen Enkel des französischen Königs Louis XIV, den Bourbonen Felipe de Anjou als König ein. Dies führte zum Krieg in Spanien.

Fahne von Navarra

Flagge / Fahne Navarra Die Flagge von Navarra ist rot mit einem Wappen darauf. In dem Wappen sind Ketten dargestellt. Die Ketten dokumentieren eine besondere Rolle des Trägers, in diesem Falle Navarras, bei der schlacht von Las Navas de Tolosa 1212. Diese Schlacht markierte den Untergang der Maurenherrschaft in Andalusien. Ein Teil des Almohaden-Herres soll als menschliche Palisade aneinandergekettet gekämpft haben. Da der König von Navarra einer der ersten war, der diese Palisade aufsprngen konnte, wurde ihm vom kastilischen König Alfonso VIII., der den Oberbefehl in der Schlacht hatte, die Kette als Wappen zugestanden.

Fahne von Valencia

Flagge / Fahne Valencia
Die Flagge von Valencia, den Senyera coronada valenciana. Auch sie gelb-rot gestreift wie die Flagge von Katalonien. Am Rand ist im Gegensatz zu der Flagge von Katalonien noch ein blauer Rand mit orangfarbenen Ornamenten. Damit haben die Flaggen von Aragon, die Flagge der Balearen sowie die Flagge von Katalonien die gleichen gelb-roten Streifen. Die gelb-roten Streifen dieser Flaggen finden sich auch im Wappen der spanischen Flagge wieder.

Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bilder 2014 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanische Flaggen - Fahnen und Wappen Spanien