Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Kalenderblätter Spanien » März

Kalenderblatt Spanien für den 25. März

Werbung:

Kalenderblatt für den aktuellen Tag heute: Donnerstag, 17. August 2017


Wir haben aktuell das Jahr 2017.

Es sind vom 25. März 2017 noch 281 Tage bis zum Jahresende 2017.

Das Jahr 2017 ist an diesem Tag bereits 84 Tage alt.

Ereignisse an diesem Tag in Spanien

1948 Der spanische Schriftsteller Luis Landero wird in Alburquerque (Badajoz) geboren. Mehrere Jahre arbeitete Luis Landero als Gitarrist in einer professionellen Flamencotruppe. Sein erster Roman mit dem Titel Späte Spiele (Juegos de la edad tardía) erschien 1989 und wurde in Spanien mit dem Nationalpreis und dem Spanischen Kritikerpreis ausgezeichnet. Ähnliche Erfolge hatte Luis Landero später mit seinen Romanen Glücksritter (Caballeros de fortun, 1994) und Der Zauberlehrling (El mágico aprendiz).

1615 In Paraguay gründen der Jeusitenpater Roque González de Santa Cruz die Stadt Encarnación am Ufer des Rio Parana unter dem Namen Nuestra Señora de la Encarnación de Itapúa. Ihren heutigen Namen Encarnacion erhielt die Stadt 1843. Wegen des milden Klimas wird die Stadt auch als Perle des Südens bezeichnet.

1458 Iñigo López de Mendoza, Marqués de Santillana y Conde del Real de Manzanares, stirbt in Guadalajara. Geboren wurde der spanische Humanist, Dichter, Büchersammler, Mäzen und Soldat am 19. August 1398 in Carrión de los Condes (Palencia).

Geburtstage an diesem Tag in Spanien

1982 Der spanische Sänger David Bustamante Hoyos wird in San Vicente de la Barquera (Kantabrien) geboren.

1962 Fernando Martín Espina wird in Madrid geboren. Er ist der erste spanische Basketballspieler und der zweite Basketballspieler aus Europa, der in der US-amerikanischen NBA spielte. Mit der spanischen Basketballnationalmannschaft gewann Fernando Martin Espina bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles die Silbermedaille. Fernando Martín stirbt am 3. Dezember 1989 bei einem Autounfall in Madrid. Zu diesem Zeitpunkt spielte er bereits wieder für Real Madrid. Seit seinem Unfall erhielt nie wieder ein Spieler die Nummer zehn bei Real Madrid. Erst sein Sohn Jan Martín, der derzeit in der Amateurmannschaft von Real Madrid Basketball spielt, durfte die Nummer zehn wieder benutzen. Für viele gilt Fernando Martin bis heute als der beste spanische Basketballspieler aller Zeiten.

1808 José Ignacio Javier Oriol Encarnación de Espronceda y Delgado wird in Almendralejo (Badajoz, Extremadura) geboren. Der spanische Poet der Epoche der Romantik stirbt am 23. Mai 1842 in Madrid. Der Poet, der sich auch politisch engagierte musste ins Ausland fliehen und lebte in Lissabon und Paris. 1933 kehrte er als Journalist nach Spanien zurück. In Spanien gilt er als wichtigster Poet der Romantik während des 19. Jahrhunderts.

Todestage an diesem Tag in Spanien

2006 Die spanische Sängerin Rocio Durcal stirbt in Torrelodones, Region Madrid. Die spanische Filmschauspielerin und Schlagersängerin Rocio Durcal starb nach einem Krebsleiden. Geboren wurde sie am 4. Oktober 1944 unter ihrem bürgerlichen Namen Dúrcal Marí de los Angeles in Madrid.

1909 Roberto Chapí y Lorente stirbt in Madrid. Der spanische Komponist war am 27. März in Villena, Provinz Alicante, geboren worden.

[24. März] [Kalenderblatt März] [26. März]



Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Donnerstag, 17. August 2017

Spanien Bilder


Maria mit dem Jesuskind

Werbung

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Kalenderblatt Spanien für den 25. März