Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Fußball in Spanien » Fußball Lexikon » Pedro Rodríguez Ledesma

Pedro Rodríguez Ledesma

Werbung:

Pedro Rodríguez Ledesma
Der spanische Stürmer Pedro Rodríguez Ledesma wurde am 28. Juli 1987 in Santa Cruz de Teneriffa auf den Kanaren geboren. 2003 begann er mit dem Fußballspielen beim Club CD San Isidro, wechselte aber bereits 2004 in die Jugendabteilung von FC Barcelona Juvenil A.

Sportliche Karriere Pedro Rodriguez

2005 bis 2007 spielte Pedro dann für FC Barcelona C, 2007 wechselte er zur zweiten Mannschaft und erzielte für diese in 36 Ligaspielen sechs Tore. Bei seinem Debüt bei FC Barcelona B war dort noch Pep Guardiola Trainer, dieser übernahm 2008 die A-Mannschaft des Vereins. Seinen ersten Einsatz für die erste Mannschaft der Katalanen hatte Pedro dann am 12. Januar 2008 in der Primera Division, drei Minuten vor Ende der Partie wurde er für Samuel Eto'o eingewechselt. Seinen ersten Einsatz auf internationaler Ebene hatte Pedro dann am 13. August 2008 in der Champions League gegen Wisla Krakau.

Vertrag bis 2014 für Pedro

Beim FC Barcelona hat Pedro einen Vertrag bis 2014. In seinem Vertrag steht eine festgeschriebene Ablösesumme von 75 Millionen Euro.

Trikot mit der Nr. 17.

Seine Trikotnummer beim FC Barcelona ist die 17. Aktueller Kader FC Barcelona Saison 2009/10

Rekordtorschütze Pedro

Im Jahre 2009, der besten Saison in der Vereinsgeschichte von FC Barcelona, in der das Triple gewonnen wurde und im Sommer noch der spanische Superpokal und der europäische Supercup gewonnen wurden, gelang Pedro ein ganz besonderer Rekord. Er schaffte es in sechs verschiedenen Wettbewerben ein Tor für FC Barcelona zu erzielen.

Am 16. Dezember 2009 traf er zum 3:1 Endstand für FC Barcelona beim Halbfinale der FIFA-Club-WM 2009 gegen CF Atlante.

Am 29. September 2009 erzielte er ein Tor in der Champions League für FC Barcelona gegen Dynamo Kiew.

Am 29. August 2009 traf Pedro im europäischen Superpokal nach einem Pass von Lionel Messi für FC Barcelona gegen Shakhtar Donetsk, das einzige Tor der Partie, es fiel in der 115. Minute, also in der Verlängerung.
Am 16. August 2009 spielte FC Barcelona gegen Athletic Bilbao um den spanischen Superpokal. Pedro traf im Hinspiel. In der gleichen Woche wurde Pedros Vertrag beim FC Barcelona bis 2014 verlängert.

Und Pedro erzielte Tore im spanischen Pokalwettbewerb, der Copa del Rey, und in der spanischen Liga. Das macht sechs Mal Torerfolge in sechs verschiedenen Wettbewerben für den Fußballer von den Kanaren.

Doppeltorschütze Pedro bei Club-WM 2009

Champions League Sieger FC Barcelona gewann 2009 auch noch die Clubweltmeisterschaft. Pedro hatte nicht nur im Halbfinale getroffen, im Finale erzwang der Spanier mit seinem Tor in der 88. Minute dann die Verlängerung gegen Estudiantes de la Plata. In der Verlängerung traf dann Lionel Messi, FC Barcelona wurde zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Clubweltmeister.

Spanien Lexikon A bis Z

A|B|C|CH|D|E|F|G|H|I|J|K|L|LL|M|N|Ñ|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|Alle

Spanien Bilder


Stadtrundfahrt der Biker

Kalenderblätter Spanien

Werbung

Spanien Magazin

Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Pedro Rodríguez Ledesma