Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Fußball in Spanien » Fußball Lexikon » Iker Muniain

Iker Muniain

Werbung:

Iker Muniain ist eins der größten Talente, das jemals bei Athletic Bilbao unter Vertrag stand. Der Stürmer wurde am 19. Dezember 1992 in Pamplona (Navarra) geboren und gab mit 16 Jahren sein Debüt in der Primera Division und in der Europa League. Der gerade einmal 167 Zentimeter große Wirbelwind spielte zunächst für UDC Chantrea in Navarra.

Der Spitzname von Iker Muniain ist aufgrund seiner optischen Ähnlichkeit mit der Zeichentrickfigur Bart Simpson.

Iker Muniain wechselt zu Athletic Bilbao

Da Navarra zum historischen Gebiet des Baskenlandes gehört, blieb er den Scouts von Athletic Bilbao auch nicht verbogen. Und so folgte 2005 der Wechsel von Iker Muniain zu dem baskischen Traditionsclub, zunächst in dessen Jugendabteilung. Lange musste er sich nicht alleine mit den Jugendmannschaften des Vereins begnügen, schon im Alter von 14 Jahren durfte er erstmals mit der Profimannschaft mittrainieren.

Erstmals zum Einsatz kam er dann im Februar 2008 im Alter von 15 Jahren bei einem Freundschaftsspiel gegen SDA Amorebieta. Es folgte die Aufnahme in die B-Mannschaft und im Sommer 2009 dann der Wechsel in den Profikader von Athletic Bilbao und damit zu Spielen in der Primera Division.

Erste Tore und erste Pflichtspiele Iker Muniain


Am 30. Juli 2009 bestritt er, lange bevor in Spanien die neue Saison begann, das erste Pflichtspiel für Athletic Bilbao und zwar in der Europa League Qualifikation gegen die Young Boys Bern. Er spielte gut eine halbe Stunde lang. Mit 16 Jahren, 7 Monaten und elf Tagen ist Iker Muniain damit der jüngste eingesetzte Spieler von Athletic Bilbao bei einem Pflichtspiel.

Sein erstes Pflichtspieltor ließ nur eine Woche auf sich warten. Dies machte er eine Woche später ebenfalls in der Europa League, ebenfalls gegen die Young Boys Bern.

Sein Debüt in der Primera Division gab Iker Muniain dann am 30. August 2009 am ersten Spieltag der neuen Saison beim 1:0 gegen RCD Espanyol Barcelona. Damit ist er auch der jüngste Spieler, der je in der Liga von Athletic Bilbao spielte.

Der Hype um Muniain im Baskenland kennt keine Grenzen mehr, welchen er mit einer bärenstarken Leistung im Euro-League-Spiel gegen den FK Austria Wien noch verstärkte. Muniain gelang ein Torerfolg und zermürbte durch mehrmalige Vorführungen seinen Gegenspieler Markus Suttner derartig, bis sich dieser zu einem rüden Foul mit Konsequenz - Roter Karte hinreißen ließ.

Iker Muniain gegen Werder Bremen

Und am 1. Oktober 2009 folgte sein Auftritt bei Werder Bremen. Iker Muniain wurde in der zweiten Halbzeit eingewechselt und ein Foul gegen ihn in der 64. Minute sorgt für die Dezimierung auf Werder Bremen. Diesmal sah Peter Niemeyer die gelb-rote Karte. Athletic Bilbao verlor aber dennoch mit 1:3 gegen Werder Bremen.

Jüngster Torschütze der Primera Division

Am 4. September 2009 traf Iker Muniain zum 2:2 für Athletic Bilbao bei Real Valladolid. Zum Zeitpunkt seines ersten Tores in der Primera Division war Muniain 16 Jahre, 9 Monate und 15 Tage alt und damit gut zwei Monate jünger als der bisherige Rekordhalter Xisco Nadal, der bislang als jüngster Torschütze der Primera Division geführt wurde.

Spanien Lexikon A bis Z

A|B|C|CH|D|E|F|G|H|I|J|K|L|LL|M|N|Ñ|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|Alle

Spanien Bilder


Und noch mal das Hinterteil der Independence of the Seas

Kalenderblätter Spanien

Werbung

Spanien Magazin

Spanien Bilder 2022 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Iker Muniain