Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Fußball in Spanien » Fußball Lexikon » Erster spanischer Meister Primera Division

Erster spanischer Meister Primera Division

Werbung:

Die Primera Division in Spanien wird seit 1928/29 ausgespielt. Erster spanischer Meister, der durch die Liga ermittelt wurde, wurde FC Barcelona. Die Katalanen gewannen ihr Spiel am letzten Spieltag während Real Madrid eine Niederlage hinnehmen musste. FC Barcelona wurde mit zwei Punkten Vorsprung auf Real Madrid erster Meister der Primera Division in Spanien.

Die spanische Liga wurde damals mit nur zehn Mannschaften ausgespielt, nach der Zwei-Punkte-Regelung kam FC Barcelona auf 25 Punkte. Von 18 Spielen hatten die Katalanen elf Spiele gewonnen, drei gingen Remis aus und vier Mal kassierte Barcelona eine Niederlage. 37 Tore wurden erzielt und nur 23 kassiert. Damit hatte FC Barcelona auch die beste Tordifferenz von plus 14 Toren.

Meistermannschaft des ersten spanischen Meisters der Primera Division

Spieler, die mehr als acht Einsätze in dieser Saison bestritten haben: José Castillo García, Antonio García García, Ramón Guzmán, Cristóbal Martí Bolella, José Obiols, Manuel Parera, Vicente Piera, Francisco Platko, Josep Samitier, José Sastre, Vicente Saura und Emilio Walter Buckhard.
Trainer des ersten spanischen Meisters: James Bellamy
Primera Division 1928/29

Spanien Lexikon A bis Z

A|B|C|CH|D|E|F|G|H|I|J|K|L|LL|M|N|Ñ|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|Alle

Spanien Bilder


Las Canteras Gran Canaria

Kalenderblätter Spanien

Werbung

Spanien Magazin

Spanien Bilder 2022 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Erster spanischer Meister Primera Division FC Barcelona