Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Fußball in Spanien » Fußball Lexikon » Deutsche Spieler bei Real Madrid

Deutsche Spieler bei Real Madrid

Werbung:

Mit Mesut Özil und Sami Khedira sind bzw. waren es nun acht deutsche Spieler, die beim spanischen Rekordmeister unter Vertrag standen bzw. stehen. Hier die Übersicht der acht Spanien-Abenteurer bei Real Madrid.

Mesut Özil

Mesut Özil, ebenfalls deutscher Nationalspieler wie Sami Khedira und WM-Teilnehmer, wechselte Mitte August 2010 von Werder Bremen zu Real Madrid. Vorangegangen war dem Transfer nach Spanien wohl eine längere Verhandlung über die Ablösesumme. Diese soll dann bei 15 Millionen Euro gelegen haben. Seit Günter Netzer und Paul Breitner in den 1970er Jahren spielen nun also zwei Deutsche gleichzeitig bei Real Madrid.

Sami Khedira

Sami Khedira wechselte im Sommer 2010/11 vom VfB Stuttgart nach Spanien. Er bekam dort das Trikot mit der Rückennummer 24. Seinen Einstand im Trikot von Real Madrid gab Sami Khedira bei einem Freundschaftsspiel gegen FC Bayern München.
Real Madrid Saison 2010/2011

Günter Netzer

Günter Netzer, zuvor Borussia Mönchengladbach, spielte von 1973 bis 1976 bei Real Madrid. Mit Real Madrid gewann Günter Netzer 1975 die Meisterschaft sowie 1976 das Double aus Meisterschaft und Pokal. Von Real Madrid wechselte Günter Netzer dann zu den Grasshopper Zürich in die Schweiz. 85 Spiele in der Primera Division absolvierte Günter Netzer für Real Madrid, dabei erzielte er neun Tore.

Paul Breitner

Paul Breiter wechselte 1974 vom FC Bayern München zu Real Madrid und blieb drei Jahre. 1977 ging es dann zu Eintracht Braunschweig und später wieder zum FC Bayern München. Für Real Madrid spielte Paul Breitner 84 Mal in der Primera Division und erzielte dabei zehn Tore.
1982 stand dann Paul Breitner erneut in Madrid auf dem Spielfeld, diesmal im WM-Finale wo er ein Tor erzielte.

Uli Stielike

1977, die Zeit von Günter Netzer und Paul Breitner bei Real Madrid war vorbei, wechselte Uli Stielike von Borussia Mönchengladbach nach Spanien. Acht Jahre blieb er und feierte drei Mal die spanische Meisterschaft und zwei Mal den Pokalsieg. 215 Primera Division Spiele, 41 Tore stehen auf dem Konto von Uli Stielike bei Real Madrid.
1985 verließ Uli Stielike Real Madrid in Richtung Xamax Neuchatel in der Schweiz? In seiner letzten Saison in Madrid gewann er noch den UEFA-Pokal.
In der Primera Division wurde Uli Stielike gleich vier Mal (1979 bis 1982) als bester Ausländischer Spieler geehrt.

Bernd Schuster

Der nächste deutsche Spieler bei Real Madrid war dann Bernd Schuster. Er wechselte vom 1. FC Köln nach Spanien, allerdings zunächst zum FC Barcelona, wo er acht Jahre blieb. Dann ging es, 1988, zu Real Madrid. Mit dem spanischen Rekordmeister holte er 1989 das Double und 1990 die Meisterschaft. Über Atlético Madrid ging es zurück nach Bayer 04 Leverkusen.
Bernd Schuster kehrte allerdings zu Real Madrid zurück. Und zwar als Trainer. Nach Jupp Heynckes wurde Bernd Schuster der zweite deutsche Trainer von Real Madrid.

Bodo Illgner

Bodo Illgner spielte von 1996 bis 2001 für Real Madrid und absolvierte immerhin 91 Spiele in der Primera Division. Dann wurde er von Iker Casillas im Madrider Tor verdrängt. Sein größter Erfolg mit Real Madrid war für Bodo Illgner der Champions League Sieg über Juventus Turin 1998 unter Jupp Heynckes.

Christoph Metzelder

2007 wechselte Christoph Metzelder von Borussia Dortmund zu Real Madrid. Allerdings keine Erfolgsgeschichte für Metzelder, der es nicht schaffte in diesen drei Jahren über den Status eines Ersatzspielers hinaus zu kommen. 2008 gewann Metzelder mit Real Madrid die spanische Meisterschaft. Im Sommer 2010 wechselte er dann zurück in die 1. Bundesliga zu FC Schalke 04.
23 Mal kam Christoph Metzelder in den drei Jahren bei Real Madrid in der Primera Division zum Einsatz.

Spanien Lexikon A bis Z

A|B|C|CH|D|E|F|G|H|I|J|K|L|LL|M|N|Ñ|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|Alle

Spanien Bilder


Puerto Rico Sandstrand

Kalenderblätter Spanien

Werbung

Spanien Magazin

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Deutsche Spieler bei Real Madrid