Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Fußball in Spanien » Fußball Lexikon » Ausländer beim FC Barcelona

Ausländer beim FC Barcelona

Werbung:

In die Saison 2010/11 startet FC Barcelona mit so wenig Ausländern im Kader wie seit über zehn Jahren nicht mehr. Nur acht Spieler kommen aus dem Ausland, nach dem Weggang von Zlatan Ibrahimovic, Yaya Touré, Thierry Henry, Rafa Márquez sowie Txigrinski und der Verpflichtung von Mascherano sind es nun acht ausländische Spieler im Trikot des FC Barcelona. Diese sind Dani Alves, Lionel Messi, Keita, Millito, Maxwell, Adriano, Abidal und Mascherano.

Die wenigstens Ausländer im Kader hatte es zuletzt in der Saison 1995/96 gegeben, damals waren es fünf gewesen.

Statistik Ausländer beim FC Barcelona

2010-11: 8 (Kader 2010/11 2009-10: 11 (Kader 2009/10 2008-09: 13
2007-08: 15
2006-07: 14
2005-06: 14
2004-05: 13
2003-04: 13
2002-03: 13
2001-02: 14
2000-01: 10
1999-00: 13
1998-99 15
1997-98: 10
1996-97: 9
1995-96: 5
Siehe auch: Deutsche Spieler bei Real Madrid

Spanien Lexikon A bis Z

A|B|C|CH|D|E|F|G|H|I|J|K|L|LL|M|N|Ñ|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|Alle

Spanien Bilder


Segelschulschiff Gorch Fock Alicante

Kalenderblätter Spanien

Werbung

Spanien Magazin

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Ausländer beim FC Barcelona