Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Spanischer Fußball » Spanische Fußballclubs » Deportivo La Coruña

Real Club Deportivo de La Coruña S.A.D.

Werbung:

Bekannt als: Deportivo de La Coruña
Spitznamen: Depor, Los Turcos
Gründungsdatum: 11. Mai 1906
Adresse: Plaza de Pontevedra, 19 1º. 15003 A Coruña
Autonome Region: Galicien
Offizielle Webseite: Deportivo de La Coruña
Präsident: Augusto César Lendoiro
Trainer: José Luis Oltra
Anzahl der Mitglieder: 30160
Name des Stadions: Riazor, 29716 Zuschauer
2010/2011: Primera Division, Platz 18.
2011/2012: Segunda Division

Sportliche Erfolge Deportivo de La Coruña

Spanischer Meister: 1 (1999-2000)
Copa del Rey: 2 (1995, 2002)
Spanischer Superpokal: 3 (1995, 2000, 2002)

Infos Deportivo de La Coruña

Der 1906 gegründete Verein Deportivo de La Coruña aus Galicien wurde erst Ende der 90iger Jahre sportlich erfolgreich. So gewann Deportivo de La Coruña 1995 den spanischen Pokal. Den ersten spanischen Meistertitel feierte Deportivo de La Coruña 2000. Ab 1995 war der Verein aus Galicien immer im Europapokal vertreten, allerdings ohne einen Titel gewinnen zu können.
Größter Rivale von Deportivo de La Coruña ist in Spanien der ebenfalls in Galicien spielende Celta de Vigo. Der Spitzname Los Turcos (die Türken) war eigentlich von den gegnerischen Fans als Beleidigung bedacht. Davon ließen sich die Anhänger von Deportivo de La Coruña nicht beeindrucken, sondern nahmen das zu Anlass während der Spiele die türkische Flagge zu schwingen.

Abstieg 2010/11

Am Ende der Saison 2010/11 reichte es für Deportivo La Coruña in der Primera Division nur für Platz 18. Damit stieg der Club aus Galicien wieder in die Segunda Division ab.

Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Copa del Rey
Spanien Lexikon Fußball
Sommerturniere
Spanischer Fußball Inhaltsverzeichnis
Spanien News Fußball
El Clasico News
Fußball Termine Spanien
Spanische Fußballvereine International
Spanische Nationalmannschaft
Primera Division
Sport News aus Spanien
Spanische Fußballclubs
- FC Barcelona
- Deportivo La Coruña
- Levante UD
- Real Madrid
- Xerez CD
- Villarreal CF
- CD Teneriffa
- Club Gimnàstic de Tarragona S.A.D.
- FC Sevilla
- FC Valencia
- Getafe CF
- Racing Santander
- RCD Espanyol Barcelona
- RCD Mallorca
- Real Betis Sevilla
- Recreativo de Huelva
- Real Sociedad
- Real Saragossa
- CA Osasuna Pamplona
- Athletic Club de Bilbao
- Atletico Madrid
- Celta de Vigo

Aktuelle spanische Tabelle

MannschaftPunkte
1.Atlético Madrid (C)90
2.F.C Barcelona87
3.Real Madrid87
4.Athletic Bilbao70
5.FC Sevilla63
6.Villarreal CF59
7.Real Sociedad59
8.FC Valencia49
9.Celta de Vigo49
10.Levante UD48
11.FC Malaga45
12.Rayo Vallecano43
13.Getafe CF42
14.RCD Espanyol Barcelona42
15.Granada CF41
16.Elche CF40
17.UD Almería40
18.CA Osasuna Pamplona (D)39
19.Real Real Valladolid (D)36
20.Real Betis Balompié (D)25
Champions League
Champions League Qualifikation
Europa
Abstiegsplätze

Werbung

Spanien Magazin

Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Club Deportivo de La Coruña S.A.D.