Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Sierra Nevada » Pradollano in der Sierra Nevada

Pradollano in der Sierra Nevada

Pradollana Monachil, auch Sol y Nieve (Sonne und Schnee) genannt, erreicht man den Gipfel des Pico del Veleta (3366 Meter), die höchstgelegene Landstraße Europas. Sol y Nieve ist ein künstlich entstandener Wintersportort. Der Wintersportort verfügt über eine gute Infrastruktur. Pradollano liegt auf etwa 1300 Meter Höhe. Skifahren ist in Spanien durchaus möglich. © Nick Stubbs – FOTOLIA

Pradollano in der Sierra Nevada

  • Beschreibung
  • Pradollana Monachil, auch Sol y Nieve (Sonne und Schnee) genannt, erreicht man den Gipfel des Pico del Veleta (3366 Meter), die höchstgelegene Landstraße Europas. Sol y Nieve ist ein künstlich entstandener Wintersportort. Der Wintersportort verfügt über eine gute Infrastruktur. Pradollano liegt auf etwa 1300 Meter Höhe. Skifahren ist in Spanien durchaus möglich. © Nick Stubbs – FOTOLIA
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Sierra Nevada
  • Datum Upload:
  • 2008-02-07 21:28:53
  • Bildgröße:
  • Das Bild skigebiet-sierra-nevada-skiort-pradollano-sol-y-nieves_2.jpg hat eine Dateigröße von 53 Kilobyte mit einer Bildbreite von 400 Pixel und einer Bildhöhe von 600 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 3764 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Sierra Nevada gibt es 6 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2021 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Pradollano in der Sierra Nevada