Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Palmitos Park » Erdmännchen im Palmitos Park Gran Canaria

Erdmännchen im Palmitos Park Gran Canaria

Zu den ersten Tieren, denen man im Palmitos Park begegnet gehören eigentlich ein paar Schildkröten und vielleicht ein paar wild lebende Geckos, das erste Gehege mit Tieren ist das der Erdmännchen. Sie gehören zu den Katzenartigen und damit zur Ordnung der Raubtiere, glaubt man kaum, bei diesem posierlichem Anblick. Weitere Namen der Erdmännchen sind auch Meerkat, wird auch mit Meerkatze übersetzt. Erdmännchen sind in Südafrika, Namibia und Botswana verbreitet, besonders wohl fühlen sie sich in der Savanne und in Halbwüsten. Erdmännchen gelten als gesellige Tiere und sie leben in Kolonien zusammen. Hier hätten wir eine Erdmännchen-Kolonie. Das Tier in der Mitte übt nicht ein neues Kunststück, nein in aufrechter Haltung wird nach möglichen Feinden Ausschau gehalten. Die Aufgabe des Wachehaltens wechselt unter den Tieren während des Tages mehrmals. Während einige Gruppenmitglieder Wache halten, suchen andere nach Nahrung.

Erdmännchen im Palmitos Park Gran Canaria

  • Beschreibung
  • Zu den ersten Tieren, denen man im Palmitos Park begegnet gehören eigentlich ein paar Schildkröten und vielleicht ein paar wild lebende Geckos, das erste Gehege mit Tieren ist das der Erdmännchen. Sie gehören zu den Katzenartigen und damit zur Ordnung der Raubtiere, glaubt man kaum, bei diesem posierlichem Anblick. Weitere Namen der Erdmännchen sind auch Meerkat, wird auch mit Meerkatze übersetzt. Erdmännchen sind in Südafrika, Namibia und Botswana verbreitet, besonders wohl fühlen sie sich in der Savanne und in Halbwüsten. Erdmännchen gelten als gesellige Tiere und sie leben in Kolonien zusammen. Hier hätten wir eine Erdmännchen-Kolonie. Das Tier in der Mitte übt nicht ein neues Kunststück, nein in aufrechter Haltung wird nach möglichen Feinden Ausschau gehalten. Die Aufgabe des Wachehaltens wechselt unter den Tieren während des Tages mehrmals. Während einige Gruppenmitglieder Wache halten, suchen andere nach Nahrung.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Palmitos Park
  • Datum Upload:
  • 2008-08-05 22:12:29
  • Bildgröße:
  • Das Bild tiere-palmitos-park-erdmaennchen.jpg hat eine Dateigröße von 52 Kilobyte mit einer Bildbreite von 599 Pixel und einer Bildhöhe von 441 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 5528 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Palmitos Park gibt es 19 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Erdmännchen im Palmitos Park Gran Canaria