Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Orca Ocean – Orcashow im Loropark » Springender Orca im Loropark

Springender Orca im Loropark

Der wohl bekannteste und berühmteste Orca der Welt ist Keiko, der im US-amerikanischen Film Free Willy – Ruf der Freiheit (1993) mitspielte. Sonstige Name wie Killerwal oder Mörderwal zeigen das nicht gerade positive Bild, das die Menschen bis dato von den Orcas hatten. Das änderte sich mit Free Willy. Keiko liebt nicht mehr. Geboren wurde der Hauptdarsteller von Free Willy um 1976/1977 bei Island, er starb am 12. Dezember 2003 im norwegischen Taknesfjord, ein Jahr nachdem er nach Jahren in Gefangenschaft wieder im Atlantik ausgesetzt wurde.

Springender Orca im Loropark

  • Beschreibung
  • Der wohl bekannteste und berühmteste Orca der Welt ist Keiko, der im US-amerikanischen Film Free Willy – Ruf der Freiheit (1993) mitspielte. Sonstige Name wie Killerwal oder Mörderwal zeigen das nicht gerade positive Bild, das die Menschen bis dato von den Orcas hatten. Das änderte sich mit Free Willy. Keiko liebt nicht mehr. Geboren wurde der Hauptdarsteller von Free Willy um 1976/1977 bei Island, er starb am 12. Dezember 2003 im norwegischen Taknesfjord, ein Jahr nachdem er nach Jahren in Gefangenschaft wieder im Atlantik ausgesetzt wurde.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Orca Ocean – Orcashow im Loropark
  • Datum Upload:
  • 2008-10-20 18:18:02
  • Bildgröße:
  • Das Bild springender-orca-im-loropark.jpg hat eine Dateigröße von 65 Kilobyte mit einer Bildbreite von 600 Pixel und einer Bildhöhe von 481 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 4094 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Orca Ocean – Orcashow im Loropark gibt es 14 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Springender Orca im Loropark