Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Madrid » Plaza Mayor in Madrid mit Reiterstandbild Philipp III

Plaza Mayor in Madrid mit Reiterstandbild Philipp III

Der Plaza Mayor (großer Platz) liegt im Zentrum der spanischen Hauptstadt Madrid, er ist nur wenige Meter von der Puerta del Sol und der Plaza de la Villa entfernt und liegt direkt an der Calle Major. Der Platz ist rechteckig und dabei 129 Meter lang und 94 Meter breit. Damit würde ein ganzes Fußballfeld bequem auf den Platz passen. Die Plaza Mayor wurde in der Geschichte von drei großen Bränden heimgesucht, dem ersten im Jahr 1631 und dann 1670. Der letzte und auch schlimmste Brand im Jahre 1790 zerstörte ein Drittel des gesamten Platzes. Zu Ehren des spanischen Königs Philipp III. wurde 1648 ein Reiterstandbild auf der Plaza Mayor aufgestellt. Während der spanischen Inquisition fanden auf der Plaza Mayor die sog. Autos de Fe, Autodafe, statt, bei der vermeintliche Ketzer verbrannt wurden. Heute finden die Feiern zu Ehren des Heiligen Isidor, San Isidro, von Madrid, dem Schutzpatron der Stadt, auf der Plaza Mayor statt. Vor Weihnachten findet hier außerdem der traditionelle Weihnachtsmarkt statt, ein Brauch, der seit 1860 gepflegt wird.

Plaza Mayor in Madrid mit Reiterstandbild Philipp III

  • Beschreibung
  • Der Plaza Mayor (großer Platz) liegt im Zentrum der spanischen Hauptstadt Madrid, er ist nur wenige Meter von der Puerta del Sol und der Plaza de la Villa entfernt und liegt direkt an der Calle Major. Der Platz ist rechteckig und dabei 129 Meter lang und 94 Meter breit. Damit würde ein ganzes Fußballfeld bequem auf den Platz passen. Die Plaza Mayor wurde in der Geschichte von drei großen Bränden heimgesucht, dem ersten im Jahr 1631 und dann 1670. Der letzte und auch schlimmste Brand im Jahre 1790 zerstörte ein Drittel des gesamten Platzes. Zu Ehren des spanischen Königs Philipp III. wurde 1648 ein Reiterstandbild auf der Plaza Mayor aufgestellt. Während der spanischen Inquisition fanden auf der Plaza Mayor die sog. Autos de Fe, Autodafe, statt, bei der vermeintliche Ketzer verbrannt wurden. Heute finden die Feiern zu Ehren des Heiligen Isidor, San Isidro, von Madrid, dem Schutzpatron der Stadt, auf der Plaza Mayor statt. Vor Weihnachten findet hier außerdem der traditionelle Weihnachtsmarkt statt, ein Brauch, der seit 1860 gepflegt wird.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Madrid
  • Datum Upload:
  • 2007-07-06 17:38:16
  • Bildgröße:
  • Das Bild plaza-mayor-madrid-mit-reiterstandbild-philipp-iii.jpg hat eine Dateigröße von 36 Kilobyte mit einer Bildbreite von 599 Pixel und einer Bildhöhe von 400 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 6193 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Madrid gibt es 23 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Plaza Mayor in Madrid mit Reiterstandbild Philipp III