Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Las Palmas de Gran Canaria » Playa de las Canteras

Playa de las Canteras

Der Stadtstrand Las Canteras von Las Palmas de Gran Canaria, auch Copacabana genannt, liegt inmitten der Stadt. Kilometerlanger Sandstrand, gesäumt von einer Promenade und natürlich Hotels, Apartments, Cafés, Restaurants und kleineren Läden. Die Playa de las Canteras wir bis in die 1960er Jahre das Zentrum des Tourismus auf der Insel. Nachdem dann aber die Hotelanlagen an der Playa del Inglés (heute Costa Canaria) entstanden und die Touristen den Süden der Insel bevorzugten, findet man an der Playa de las Canteras heute vor allem Einheimische. Dem Strand ist ein Barriereriff, La Barra, vorgelagert. Dieses schützt nicht nur vor starkem Wellengang, was dem Sandstrand zu seiner Attraktivität verhielt, früher diente er als Steinbruch (spanisch la Cantera) und ist damit auch Namensgeber für den Stadtstrand. Die Steinquader, die hier aus dem Riff geschlagen wurden, finden sich auch in der Kathedrale Santa Ana wieder. In der Weihnachtszeit entsteht an der Playa de las Canteras auch ein Krippenspiel, die Figuren hierfür werden aus Sand gemacht. Die Sandweihnachtskrippe ist bis zum Tag der Heiligen drei Könige geöffnet.

Playa de las Canteras

  • Beschreibung
  • Der Stadtstrand Las Canteras von Las Palmas de Gran Canaria, auch Copacabana genannt, liegt inmitten der Stadt. Kilometerlanger Sandstrand, gesäumt von einer Promenade und natürlich Hotels, Apartments, Cafés, Restaurants und kleineren Läden. Die Playa de las Canteras wir bis in die 1960er Jahre das Zentrum des Tourismus auf der Insel. Nachdem dann aber die Hotelanlagen an der Playa del Inglés (heute Costa Canaria) entstanden und die Touristen den Süden der Insel bevorzugten, findet man an der Playa de las Canteras heute vor allem Einheimische. Dem Strand ist ein Barriereriff, La Barra, vorgelagert. Dieses schützt nicht nur vor starkem Wellengang, was dem Sandstrand zu seiner Attraktivität verhielt, früher diente er als Steinbruch (spanisch la Cantera) und ist damit auch Namensgeber für den Stadtstrand. Die Steinquader, die hier aus dem Riff geschlagen wurden, finden sich auch in der Kathedrale Santa Ana wieder. In der Weihnachtszeit entsteht an der Playa de las Canteras auch ein Krippenspiel, die Figuren hierfür werden aus Sand gemacht. Die Sandweihnachtskrippe ist bis zum Tag der Heiligen drei Könige geöffnet.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Las Palmas de Gran Canaria
  • Datum Upload:
  • 2008-12-26 23:10:09
  • Bildgröße:
  • Das Bild playa-de-las-canteras.jpg hat eine Dateigröße von 45 Kilobyte mit einer Bildbreite von 600 Pixel und einer Bildhöhe von 450 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 2601 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Las Palmas de Gran Canaria gibt es 60 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Playa de las Canteras