Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Flaggen in Spanien » Spanische Flagge / Fahne Spanien

Spanische Flagge / Fahne Spanien


Die Flagge von Spanien besteht aus zwei roten Streifen und einem genauso breiten gelben Streifen. Auf ihr ist das Wappen von Spanien zu sehen, das von den Säulen des Herkules umgeben wird. Die Farben wurden aus dem Wappen von Kastilien und Aragon entnommen. Das Wappen wurde 1981 eingefügt. Es ist eine Darstellung der fünf Königreiche: Kastilien, Leon, Aragon, Navarra und Granada. Die Broche in der Mitte des spanischen Staatswappens steht für die spanische Königsfamilie, die Bourbonen. Über dem Wappen sind zwei Kronen zu sehen, diese sollen die Kaiserkrone und die Königskrone darstellen. Flagge Fahne Spanien bestellen 5er Pack Spanien Flaggenpin Pin Flagge bestellen

Staatswappen Spanien

Das heutige Staatswappen von Spanien zeigt in seinem Schild die Symbole der historischen Landesteile. Damit wird die Verschmelzung dieser Landesteile in einen Staat dokumentiert. Das spanische Wappen baut auf ein älteres Wappen aus dem 16. Jahrhundert auf. Zu sehen sind in Feld 1: Redendes Wappen von Kastilien (ein goldenes Kastell auf rotem Grund). Feld 2: Redendes Wappen von Leon (purpurner Löwe auf silbernen Grund). Feld 3: Aragon und somit auch Katalonien (neun rot-goldene Längsstreifen). Feld 4: Navarra (Kettenhemd auf rotem Grund). In der eingelegten Spitze ist Granada verewigt. Im Herzschild das Wappen des regierenden Königs aus dem Haus der Bourbonen, zur Zeit König Juan Carlos I. von Spanien, entsprechend dem alten Wappen von Anjou, zu sehen sind Lilien auf blauen Grund. Auf beiden Seiten des spanischen Wappens sind die Säulen des Herkules zu sehen. Der Spruch plus ultra (es gibt doch noch etwas außerhalb) erinnert an das spanische Weltreich. Ursprünglich stand non plus ultra (es gibt nichts außerhalb), womit die Ansicht ausgedrückt werden sollte, dass es jenseits der Straße von Gibraltar kein Land mehr gibt. Nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus 1492 wurde der Spruch in plus ultra abgeändert. Am Fuß des Wappens findet sich der Granatapfel, auf Silber mit grünen Blättern. Dieser Granatapfel steht für das ehemalige Königreich Granada.

Spanische Flagge / Fahne Spanien

  • Beschreibung
  • Die Flagge von Spanien besteht aus zwei roten Streifen und einem genauso breiten gelben Streifen. Auf ihr ist das Wappen von Spanien zu sehen, das von den Säulen des Herkules umgeben wird. Die Farben wurden aus dem Wappen von Kastilien und Aragon entnommen. Das Wappen wurde 1981 eingefügt. Es ist eine Darstellung der fünf Königreiche: Kastilien, Leon, Aragon, Navarra und Granada. Die Broche in der Mitte des spanischen Staatswappens steht für die spanische Königsfamilie, die Bourbonen. Über dem Wappen sind zwei Kronen zu sehen, diese sollen die Kaiserkrone und die Königskrone darstellen. Flagge Fahne Spanien bestellen 5er Pack Spanien Flaggenpin Pin Flagge bestellen

    Staatswappen Spanien

    Das heutige Staatswappen von Spanien zeigt in seinem Schild die Symbole der historischen Landesteile. Damit wird die Verschmelzung dieser Landesteile in einen Staat dokumentiert. Das spanische Wappen baut auf ein älteres Wappen aus dem 16. Jahrhundert auf. Zu sehen sind in Feld 1: Redendes Wappen von Kastilien (ein goldenes Kastell auf rotem Grund). Feld 2: Redendes Wappen von Leon (purpurner Löwe auf silbernen Grund). Feld 3: Aragon und somit auch Katalonien (neun rot-goldene Längsstreifen). Feld 4: Navarra (Kettenhemd auf rotem Grund). In der eingelegten Spitze ist Granada verewigt. Im Herzschild das Wappen des regierenden Königs aus dem Haus der Bourbonen, zur Zeit König Juan Carlos I. von Spanien, entsprechend dem alten Wappen von Anjou, zu sehen sind Lilien auf blauen Grund. Auf beiden Seiten des spanischen Wappens sind die Säulen des Herkules zu sehen. Der Spruch plus ultra (es gibt doch noch etwas außerhalb) erinnert an das spanische Weltreich. Ursprünglich stand non plus ultra (es gibt nichts außerhalb), womit die Ansicht ausgedrückt werden sollte, dass es jenseits der Straße von Gibraltar kein Land mehr gibt. Nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus 1492 wurde der Spruch in plus ultra abgeändert. Am Fuß des Wappens findet sich der Granatapfel, auf Silber mit grünen Blättern. Dieser Granatapfel steht für das ehemalige Königreich Granada.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Flaggen in Spanien
  • Datum Upload:
  • 2006-09-28 21:33:55
  • Bildgröße:
  • Das Bild flagge-spanien.gif hat eine Dateigröße von 13 Kilobyte mit einer Bildbreite von 600 Pixel und einer Bildhöhe von 400 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 190783 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Flaggen in Spanien gibt es 37 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2014 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanische Flagge / Fahne Spanien