Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Baiona (Bayona)

Baiona (Bayona)

Die Stadt Baiona (spanisch Bayona) liegt direkt am Atlantik in der autonomen Region Galicien, nur zehn Kilometer von Vigo entfernt. Die Stadt selbst hat zwar nur um die 11.000 Einwohner, aber zur Ferienzeit strömen viele Inlandsspanier in die Stadt und besonders viel los ist Anfang März, wenn mit der Fiesta A Arribada (La Arribada, Die Ankunft) an die Rückkehr der Pinta von ihrer Entdeckungsfahrt unter Christoph Kolumbus im März 1493 gedacht wird. Nicht nur während der Fiesta wird an dieses historische Ereignis erinnert, im Hafen von Baiona liegt ein Nachbau der Pinta vor Anker. So bekommt man einen Eindruck, mit was für Schiffen solche Entdeckungsfahrten zu Beginn der Neuzeit unternommen wurden. In der Stadt befindet sich ein Castillo de Monte Real, hier ist heute ein Parador (Hotel) untergebracht. In Baiona befindet sich auch ein Heiligtum für Santa Librada. Die Heilige soll hier ihr Martyrium erlitten haben. Inzwischen gilt Santa Librada aber als fiktik und so wurde sie 1969 auch aus dem Heiligenregister der katholischen Kirche gestrichen.

Baiona (Bayona) Bilder


  • Halbinsel bei Baiona mit dem Fortaleza de Monte Real

  • Fortaleza de Monte Real

  • Bayona Fortaleza auf der Halbinsel Monterreal

  • Nachbau der Pinta im Hafen von Baiona

  • Schleifmaschine – Nachbau aus der Zeit Christoph Kolumbus

  • La Arribada Fiesta zum Gedenken an die Ankunft der Pinta in Baiona

  • Mittelalterliche Fiesta Bayona

  • Eingang Fortaleza Montereal Baiona

  • Hafen und Strand von Baiona

  • Kanonen von 1853 im Fortaleza von Baiona

  • Reiter bei Fiesta A Arribada in Baiona (Bayona)

Weitere Kategorien in Bilder Baiona (Bayona)

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Baiona (Bayona)