Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Ausflug ins Inselinnere » Die Viehzucht in Arteara

Die Viehzucht in Arteara

Des weiteren widmeten sich die Bewohner Artearas traditionsgemäß der Viehhaltung. Auch wenn jeder Landwirt nur noch ein paar Ziegen und Schweine für den Eigenbedarf hält, gibt es in Arteara immer noch eine große Ziegenherde. Es handelt sich um eine Wanderherde, die in der ganzen Schlucht von Fataga nach Weidegründen sucht und sogar bis in die Höhenlagen von Amurga gelangt.
Bei der Wanderschaft durch Fataga weiden diese Ziegen meist auf gepachteten Grund. deshalb entlohnt der Hirte die Besitzer der Weidegründe mit Naturalien bestehend aus Zicklein und Käse.
Das Aufstellen von Bienenstöcken zur Gewinnung von Honig ist eine weitere Tätigkeit, deren man sich in Arteara seit jeher widmete und der auch bis heute noch nachgegangen wird.

Die Viehzucht in Arteara

  • Beschreibung
  • Des weiteren widmeten sich die Bewohner Artearas traditionsgemäß der Viehhaltung. Auch wenn jeder Landwirt nur noch ein paar Ziegen und Schweine für den Eigenbedarf hält, gibt es in Arteara immer noch eine große Ziegenherde. Es handelt sich um eine Wanderherde, die in der ganzen Schlucht von Fataga nach Weidegründen sucht und sogar bis in die Höhenlagen von Amurga gelangt.
    Bei der Wanderschaft durch Fataga weiden diese Ziegen meist auf gepachteten Grund. deshalb entlohnt der Hirte die Besitzer der Weidegründe mit Naturalien bestehend aus Zicklein und Käse.
    Das Aufstellen von Bienenstöcken zur Gewinnung von Honig ist eine weitere Tätigkeit, deren man sich in Arteara seit jeher widmete und der auch bis heute noch nachgegangen wird.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Ausflug ins Inselinnere
  • Datum Upload:
  • 2006-03-29 20:35:52
  • Bildgröße:
  • Das Bild ziegenherde_in_arteara.jpg hat eine Dateigröße von 48 Kilobyte mit einer Bildbreite von 700 Pixel und einer Bildhöhe von 441 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 3741 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Ausflug ins Inselinnere gibt es 74 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Die Viehzucht in Arteara