Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Andalusien » Kathedrale von Sevilla

Kathedrale von Sevilla

Die Kathedrale von Sevilla, Santa María de la Sede) ist die größte gotische Kirche der Welt und die viertgrößte Kirche überhaupt. Erbaut wurde die Kathedrale zwischen 1401 und 1519 im Stil der Gotik. An der Stelle befanden sich Überreste einer arabischen Mezquita Mayor. In Spanien ist die Kathedrale von Sevilla das größte religiöse Gebäude überhaupt. In der Kathedrale befindet sich auch das Grabmal für Christoph Kolumbus, es wurde 1902 errichtet, wenige Jahre später nachdem Spanien auch noch seine letzten Kolonien, darunter auch die Dominikanische Republik verloren hatte. Christoph Kolumbus © Bea Busse – FOTOLIA

Kathedrale von Sevilla

  • Beschreibung
  • Die Kathedrale von Sevilla, Santa María de la Sede) ist die größte gotische Kirche der Welt und die viertgrößte Kirche überhaupt. Erbaut wurde die Kathedrale zwischen 1401 und 1519 im Stil der Gotik. An der Stelle befanden sich Überreste einer arabischen Mezquita Mayor. In Spanien ist die Kathedrale von Sevilla das größte religiöse Gebäude überhaupt. In der Kathedrale befindet sich auch das Grabmal für Christoph Kolumbus, es wurde 1902 errichtet, wenige Jahre später nachdem Spanien auch noch seine letzten Kolonien, darunter auch die Dominikanische Republik verloren hatte. Christoph Kolumbus © Bea Busse – FOTOLIA
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Andalusien
  • Datum Upload:
  • 2008-02-05 20:45:16
  • Bildgröße:
  • Das Bild kathedrale-von-sevilla.jpg hat eine Dateigröße von 64 Kilobyte mit einer Bildbreite von 450 Pixel und einer Bildhöhe von 675 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 6296 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Andalusien gibt es 6 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Kathedrale von Sevilla