Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Start » Spanien Bilder » Altea » Blick auf die Costa Blanca

Blick auf die Costa Blanca

Altea liegt nördlich von Benidorm und südlich von Calpe an der N-332 und hat auch eine Ausfahrt der Autovia A-7. Das Stadtgebiet umfasst etwa 34,4 Quadratkilometer. Altea lebt vom Tourismus, beliebt ist die Stadt wegen dem guten Wetter, den sauberen Stränden und der Schönheit seiner labyrinthischen Straßen. Geschützt wird Altea vom Serra Bernia, dass sorgt für ein besonders sanftes Mikroklima in der Stadt. Besiedelt wurde Altea bereits von den Iberern, die Lage direkt am Rio Algas, der in die breite Bucht von Altea mündete, machte das Gebiet perfekt. Später kamen die Griechen und gaben de Stadt den Namen Althaia, nach einer Gestalt aus der griechischen Mythologie. Später wurde das Gebiet maurisch, ehe König Jaume I. im Zuge der Reconquista die Stadt eroberte. Danach wurde die Stadt befestigt und eine Mauer um das errichtet, was heute die Altstadt von Altea ist, ein Irrgarten von Gassen und Treppen, die immer wieder einen Blick in die Bucht von Altea auf das Mittelmeer erlauben.

Blick auf die Costa Blanca

  • Beschreibung
  • Altea liegt nördlich von Benidorm und südlich von Calpe an der N-332 und hat auch eine Ausfahrt der Autovia A-7. Das Stadtgebiet umfasst etwa 34,4 Quadratkilometer. Altea lebt vom Tourismus, beliebt ist die Stadt wegen dem guten Wetter, den sauberen Stränden und der Schönheit seiner labyrinthischen Straßen. Geschützt wird Altea vom Serra Bernia, dass sorgt für ein besonders sanftes Mikroklima in der Stadt. Besiedelt wurde Altea bereits von den Iberern, die Lage direkt am Rio Algas, der in die breite Bucht von Altea mündete, machte das Gebiet perfekt. Später kamen die Griechen und gaben de Stadt den Namen Althaia, nach einer Gestalt aus der griechischen Mythologie. Später wurde das Gebiet maurisch, ehe König Jaume I. im Zuge der Reconquista die Stadt eroberte. Danach wurde die Stadt befestigt und eine Mauer um das errichtet, was heute die Altstadt von Altea ist, ein Irrgarten von Gassen und Treppen, die immer wieder einen Blick in die Bucht von Altea auf das Mittelmeer erlauben.
  • Schlüsselwörter:
  • Kategorie:
  • Altea
  • Datum Upload:
  • 2007-04-09 21:04:56
  • Bildgröße:
  • Das Bild blick-auf-die-costa-blanca.jpg hat eine Dateigröße von 22 Kilobyte mit einer Bildbreite von 600 Pixel und einer Bildhöhe von 450 Pixel.
  • Aufrufe:
  • 3219 Aufrufe
  • Upload von:
  • Gran Canaria

In der Kategorie Altea gibt es 41 Bilder

Spanien Bilder von A bis Z sortiert

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Werbung

Spanien Bilder Kategorien

Werbung

Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Blick auf die Costa Blanca