Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Auswandern nach Spanien » Weg aus Deutschland

Weg aus Deutschland

Werbung:

Raphaels-Werk: Beratung und Hilfe für Auswanderer seit 1871. Anleitung und Tipps für Arbeitsverträge, soziale Sicherheit im Ausland, soziale Bedingungen für Familien im Ausland, auch für nach Deutschland zurückkehrende. Das Raphaels-Werk unterhält in Deutschland 22 Zweigstellen und gibt im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz Menschen, die aus Deutschland wegziehen wollen, Rat und Hilfe für Auswanderungswillige.

Umfragen zu Folge sehnt sich jeder dritte Deutsche nach einem besseren Leben an einem besseren Ort bei besseren Wetter.

2005 haben zum ersten Mal seit drei Jahrzehnten, so dass Institut der deutschen Wirtschaft in Köln, mehr Bundesbürger Deutschland verlassen als im gleichen Zeitraum zugewandert sind.

2005 sollen, so dass Statistische Bundesamt 144.800 Deutsche Deutschland verlassen haben. Das ist seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges ein Höchststand bzw. seit Beginn der regelmäßigen Erfassung im Jahr 1954. Allerdings rechnet man damit, dass die Dunkelziffer derer, die wirklich weg aus Deutschland sind zwei bis drei Mal so hoch ist. Im Jahr 2000 waren es nicht einmal 120.000 Deutsche, die ihrem Heim- und Geburtsland den Rücken gekehrt haben.

Gut die Hälfte aller Auswanderern, die mit dem Weg aus Deutschland ernst machen, sind im besten Rentenzahler-Alter und damit zwischen 18 und 40 Jahre alt. So vermeldet es das statistische Bundesamt. Das fängt an mit Schülern, die für einen Abschluss an einer US-amerikanischen High-School in die USA wechseln und dort auch häufig hängen bleiben.

2002 zog es 8384 deutsche Staatsbürger in die Schweiz. Tendenz steigend.

20 Prozent aller die Auswandern, bzw. Konkret mit dem Thema Auswanderung und Weg aus Deutschland liebäugeln, begründen diesen Schritt damit, dass man in Deutschland keine richtige Zukunft mehr hat.

Ganz oben auf der Liste der Wunschländer, in die deutsche Auswanderungswillige gerne verschwinden würden, steht Neuseeland. Wirtschaftlicher Frust ist dann oft der Auslöser für den Schritt, Deutschland den Rücken zu kehren.

Gesellen kehren Deutschland den Rücken, und pfeifen damit auf die Handwerkskammer, die ihnen häufig nur eine Chance gibt, selbständig zu werden, wenn sie einen Meisterbrief erwerben, und der kostet Geld. Im Ausland können sie sich damit mit der Qualifikation Gesellenbrief selbständig machen.

Wenn das Wetter schlecht wird in Deutschland, also im Winter und in den Regenmonaten führt das Wort auswandern auch mal die Hitliste der Internetsuchmaschinen an.

Wer zieht weg aus Deutschland? 50 Prozent waren auf Jobsuche, fast die Hälfte bezog Arbeitslosengeld I. 63 Prozent waren Jünger als 40 Jahre, 28 Prozent zwischen 40 und 50 Jahre. Der Anteil der über 50jährigen lag bei neun Prozent. Allerdings sind das die Zahlen, die die Zentrale Arbeitsvermittlung (ZAV) vorlegt. Diese hatte 2005 8228 Bewerber ins Ausland vermittelt. Die Zahlen sind also nicht repräsentativ.

Bei Krankenhaus-Ärzten ist vor allem Skandinavien als Zielland beliebt, denn hier gibt es bessere Gehälter und feste Arbeitszeiten.


Gutes Benehmen in Spanien

Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Weg aus Deutschland