Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien » Regionen in Spanien » Andalusien » Sporthäfen und Yachthäfen » Yachthäfen / Sporthäfen in Sevilla

Yachthäfen / Sporthäfen in Sevilla

Werbung:

Sevilla liegt im Landesinneren von Andalusien, verfügt aber durch den bis nach Sevilla hin schiffbaren Guadalquivir auch über einige Yacht- und Sporthäfen.

Im 16. und 17. Jahrhundert war Sevilla wichtiger Hauptumschlagplatz des spanischen Seehandels. Von hier starteten Amerigo Verspucci und Ferdinand Magellan (Weltumsegelung, beendet von Elcano) ihre Entdeckungsfahrten.

1717 verlor Sevilla sein transatlantisches Monopol, da die neuen Herrscher auf dem spanischen Thron aus dem Haus der Bourbonen Cádiz begünstigten.

Puerto Deportivo de Gelves

220 Anlegeplätze plus zusätzlich 86, diese allerdings ohne Service. Die Wassertiefe in der 40 Meter breiten Einfahrt beträgt 2,5 bis 5 Meter, im Hafen 2,5 bis 3 Meter. Der Boden besteht aus Morast. Im Hafen von Gelves findet sich auch eine Kanuschule, eine Segelschule und eine Schifffahrtsausstellung. Sevilla ist 20 Kilometer entfernt. Sporthafen Gelves

Club Naútico de Sevilla

75 Anlageplätze von vier bis 30 Meter länge. Bei der Einfahrt handelt es sich um den Rio Guadalquivir. Die Wassertiefe beträgt zwei bis vier Miete, der Boden besteht aus Morast und Sand. Im Hafen von Sevilla findet sich eine Segelschule, eine Kanuschule sowie einen Windsurfschule. Der Flughafen von Sevilla ist 15 Kilometer entfernt. Das Einkaufszentrum 500 Meter. Club Nautico in Sevilla

Puerto Deportivo Marina Yachting

300 Anlageplätze. Es gibt Trinkwasser, Elektrizität, Diesel, Benzin, Eis, einen Kran sowie einen technischen Dienst.

Weiter Sport- und Yachthäfen in Andalusien:

Sporthäfen Cadiz | Yachthäfen Malaga | Yachthafen Granada | Yacht- und Sporthäfen in Almeria | Sporthäfen Huelva



Aktuelle Artikel bei Spanien Bilder


Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Yachthäfen / Sporthäfen in Sevilla