Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore (23. April 2017)

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Werbung:

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend.

Am Abend fand im Bernabeu-Stadion von Real Madrid der mit Spannung erwartete El Clasico, der erste 2017, statt. Und damit auch endlich wieder ein direkter Vergleich zwischen Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. Angereist war ein angeschlagenes FC Barcelona. Während Real Madrid sich am Dienstag gegen FC Bayern München den Einzug ins Halbfinale der Champions League sicherte, schied FC Barcelona torlos gegen Juventus Turin aus. Und der El Clasico heute hatte fast Finalcharakter, denn bei einem Sieg hätte Real Madrid den Vorsprung in der Meisterschaft auf sechs Punkte vergrößern können, nur mit einem eigenen Dreier hatte FC Barcelona die Möglichkeit hier noch Spannung rein zu bringen.
Von dem immensen Druck, der auf die Gäste lag, war auch viel zu spüren und so wurden Lionel Messi und Co. auch von Beginn an gut eingeschnürt und in ihrer Entfaltung gehindert. Und ganz richtig ging Real Madrid auch in Führung. Casemiro war der Torschütze, der in der 28. Minute Ter Stegen überwand. Aber das 1:0 hatte nur fünf Minuten bestand, dann ließ Lionel Messi seine ganze Klasse aufblitzen und traf nach Solo zum 1:1 Ausgleich. Für den Argentinier das 499. Tor im Trikot des FC Barcelona und der 22. Treffer in einem El Clasico überhaupt. In der 73. Minute dann das 2:1 für die Gäste durch Ivan Raktitic und kurz danach war Real Madrid nur noch zu zehnt unterwegs. Kapitän Sergio Ramos sah nach einem harten Einsteigen gegen den gerade durchstarten wollenden Lionel Messi glatt die rote Karte. Aber in Unterzahl drehte Real Madrid wieder auf und FC Barcelona bekam Probleme. Und in der 85. Minute traf der nur drei Minuten zuvor eingewechselte James Rodriguez zum 2:2 Ausgleich.
Beim FC Barcelona ließ man, fast ungewohnt, nun aber nicht die Köpfe hängen. Normalerweise ist Real Madrid ja berüchtigt für seine späten Tore, die noch Punkte bringen, vor allem in dieser Saison. So hatte ja Sergio Ramos im Hinspiel im Dezember im Camp Nou in letzter Sekunde noch den Ausgleich geschossen. Dieser war aber in der 2. Minute der Nachspielzeit nicht mehr mit dabei und diesmal war FC Barcelona die entschlossenere Mannschaft. Und so traf Lionel Messi zwölf Sekunden vor dem Abpfiff doch noch zum 3:2. Dabei profitierte der Argentinier nicht nur von seiner eigenen Klasse, sondern auch davon, dass Real Madrid trotz Unterzahl weiter auf das Siegtor ging und dementsprechend natürlich auch Räume bot.
Für Lionel Messi war das Tor zum 3:2, das er mit Trikot ausziehen und gelber Karte dafür gebührend feierte, sein 500. Tor im Trikot des FC Barcelona. Dass er diese historische Marke auch noch im Bernabeu gegen Real Madrid erreicht hat, dürfte ihn doppelt gefreut haben.
In der aktuellen Tabelle ist FC Barcelona nun punktgleich mit Real Madrid. Da die Katalanen aber nach dem 1:1 im Hinspiel und dem 2:1 Sieg im Rückspiel den direkten Vergleich auf ihrer Seite haben, werden sie nun als Tabellenführer vor Real Madrid geführt. Allerdings fehlt Real Madrid immer noch ein Spiel aus dem Winter, Cristiano Ronaldo und Co. haben es also immer noch selbst in der Hand, spanischer Meister zu werden. Es wäre der erste Meistertitel für Real Madrid seit 2012.
Bereits unter der Woche geht es für beide Clubs weiter, in Spanien steht ein Spieltag an. So ist Real Madrid am Mittwoch zu Gast bei Deportivo La Coruña und FC Barcelona spielt zu Hause gegen CA Osasuna Pamplona.

Ergebnis El Clasico 2017

Real Madrid gegen FC Barcelona 2:3


News FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore vom 23. April 2017

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore