Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League (22. April 2017)

Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League

Werbung:

In der Champions League hat Cristiano Ronaldo mit seinen Treffern gegen FC Bayern München die 100 Tore Marke geknackt. Auf Platz zwei der ewigen Torschützenliste Lionel Messi vom fC Barcelona.

Mit sienen Treffern gegen FC Bayern München im Champions League Viertelfinale hat Weltfußballer Cristiano Ronaldo die 100 voll gemacht. Der Portugiese kommt nun auf genau 100 Treffer in der Champions League Geschichte. Um in dieser Saison erneut Torschützenkönig der Königsklasse werden zu können, muss CR7 allerdings noch etwas nachlegen. Mit nur sieben Toren liegt er derzeit auf Rang vier der aktuellen Torschützenliste. Angeführt wird diese von Lionel Messi, FC Barcelona, mit elf Treffern. Anders als Lionel Messi, der mit FC Barcelona im Viertelfinale an Juventus Turin gescheitert ist, hat Cristiano Ronaldo aber mindestens noch zwei Spiele, um nachlegen zu können.
Lionel Messi ist Cristiano Ronaldo auch in der ewigen Torschützenliste auf den Fersen . Allerdings kommt der Argentinier in dieser erst auf 94 Treffer bei 114 Spielen. Cristiano Ronaldo benötigte für seine 100 Tore 137 Spiele. Der nächste Spieler in der Liste der besten Torschützen in der Champions League Geschichte, der noch aktiv ist, ist Karim Benzema auf Rang fünf mit 51 Treffern. Mit Zlatan Ibrahimovic gibt es noch einen weiteren aktiven Spieler in der Top acht.
Cristiano Ronaldo hat in seiner Karriere bereits fünf Mal den Titel Torschützenkönig der Königsklasse abräumen können. In der letzten Saison musste er sich den Titel allerdings mit Lionel Messi und Neymar teilen. Auch Lionel Messi bringt es auf fünf Torjägerkanonen in der Champions League.
Cristiano Ronaldo hält auch noch den Rekord für die meisten Treffer in einer Saison. 2013/14 erzielte er derer 17 für Real Madrid.

Rekordtorschützen Champions League

1. Cristiano Ronaldo, 100 Tore, 137 Spiele, seit 2003
2. Lionel Messi, 94 Tore, 114 Spiele, seit 2004
3. Rául, 71 Tore, 142 Spiele, 1995-2011
4. Ruud van Nistelrooy, 56 Tore, 73 Spiele, 1998-2009
5. Karim Benzema, 51 Tore, seit 2005
6. Thierry Henry, 50 Tore, 1997-2012
7. Alfredo Di Stéfano, 49 Tore, 1955-1964
8. Zlatan Ibrahimovic, 48 Tore, seit 2002
Andrji Schewtschenko, 48 Tore, 1994-2009
10. Eusébo, 46 Tore, 1961-1974
Filippo Inzaghi, 46 Tore, 1995-2010


News Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League vom 22. April 2017

Aktuelle News aus Spanien

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Ergebnis Eurovision Song Contest 2017 Spanien wird Letzter

Auch 2017 war das Abschneiden von Spanien beim Eurovision Song Contest nicht wirklich überragend. Immerhin wurde der spanische Beitrag nicht mit null Punkten Letzter. Top 10 Ergebnis ESC. | News vom 14. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV

Das spanische Champions League Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid heute ist auch live im Free-TV zu sehen. Das zweite Halbfinale bestreiten dann am Mittwoch AS Monaco und Juventus Turin. | News vom 2. Mai 2017 mehr ...

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Fährunglück Ölpest bedroht nun Gran Canaria Strände

Nach dem Fährunglück am Freitag bedroht nun ein Ölteppich die Strände von Gran Canaria. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen FC Barcelona – El Clasico heute live sehen

In Spanien steigt heute El Clasico, das ewige Duell Real Madrid gegen FC Barcelona. Das Spiel ist live auch im Internet zu sehen. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Fähre auf Gran Canaria rammt Hafenmauer

Auf Gran Canaria hat die Fähre nach Teneriffa die Hafenmauer in Las Palmas gerammt. Das Video der Kollision zeigt wie das Schiff auf die Mole zusteuert und einschlägt. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Clasico live Real Madrid gegen FC Barcelona am Sonntag

Am Sonntag steigt El Clasico, das Duell Real Madrid gegen FC Barcelona, hier sehen Fans das Spiel live. | News vom 22. April 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League