Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid schlägt AS Rom (8. März 2016)

Real Madrid schlägt AS Rom

Werbung:

In der Champions League ist Real Madrid eine Runde weiter. Nach einem erneuten Sieg gegen AS Rom steht der Champions League Rekordsieger nun im Viertelfinale.

In der Champions League ist Real Madrid weiter auf Kurs. Der Rekordsieger in der Königsklasse schlug auch im Rückspiel AS Rom mit 2:0 und ist damit ins Viertelfinale eingezogen. Damit stehen heute zwei Teilnehmer an der nächsten Runde in der Champions League fest, neben Real Madrid qualifizierte sich heute auch der VfL Wolfsburg für diese. VfL Wolfsburg hatte das Hinspiel bei KAA Gent mit 3:2 gewonnen und auch im Rückspiel setzte sich der Bundesligist gegen die Belgier durch.
Real Madrid hatte aus dem Hinspiel in Italien im Februar einen 2:0 Vorsprung mit ins Bernabeu gebracht. Dennoch war die Erleichterung wohl insgesamt groß als Cristiano Ronaldo in der 64. Minute den Gastgeber in Führung schoss. In der 68. Minute machte Rodriguez alles klar mit seinem Tor zum 2:0. Während Real Madrid auf über 30 Torschüsse kam, waren es bei der Roma nur 10.
Immerhin hatten die Zuschauer im Santiago Bernabeu Stadion heute auch einen schönen Applaus für einen Spieler der AS Rom übrig, Urgestein Totti wurde bei seiner Einwechslung in der74. Minute mit Standing Ovations begrüßt.
Real Madrid ist der erste von drei möglichen spanischen Clubs, der es ins Viertelfinale geschafft hat. Nächste Woche kann FC Barcelona nachziehen. Die Katalanen hatten das Hinspiel beim FC Arsenal London mit 2:0 gewonnen. Schwieriger wird es für Atletico Madrid nach dem 0:0 im Hinspiel bei PSV Eindhoven. Ebenfalls noch mit im Rennen bei der Teilnahme am Viertelfinale der Königsklasse ist außerdem FC Bayern München. Die Bayern haben aus dem Hinspiel allerdings nur ein 2:2 als Ergebnis im Gepäck.
Für Real Madrid ist die Champions League die letzte Chance auf einen Titel in dieser Saison. Die Chancen spanischer Meister zu werden sind nur noch rechnerisch, denn FC Barcelona hat zwölf Punkte Vorsprung auf die Königlichen und diese sind nur Dritter der Tabelle. Und im spanischen Pokal kam das Aus bereits im letzten Jahr. Ein Wechselfehler führte zur Disqualifikation.

Champions League Ergebnisse heute

VfL Wolfsburg gegen KAA Gent 1:0 (Ergebnis Hinspiel 3:2 für die Wölfe)
Real Madrid gegen AS Rom 2:0 (Ergebnis Hinspiel 2:0 für Real Madrid)

Aktuelle Champions League Torschützenliste

Bester Torschütze dieser Champions League Saison 2015/16 ist weiterhin Cristiano Ronaldo von Real Madrid. Sein Treffer heute zum 1:0 war sein 13. Tor in der laufenden Saison. Damit hat er sechs Treffer mehr als Robert Lewandowski vom FC Bayern München und acht Tore mehr als Weltfußballer Lionel Messi vom FC Barcelona. In der Saison 2013/14 stellte Cristiano Ronaldo mit 17 Tore in nur einer Champions League Saison einen neuen Rekord auf, viele Treffer fehlen nicht mehr, um mit dem eigenen Rekord gleichzuziehen.


News Real Madrid schlägt AS Rom vom 8. März 2016

Aktuelle News aus Spanien

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Fährunglück Ölpest bedroht nun Gran Canaria Strände

Nach dem Fährunglück am Freitag bedroht nun ein Ölteppich die Strände von Gran Canaria. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen FC Barcelona – El Clasico heute live sehen

In Spanien steigt heute El Clasico, das ewige Duell Real Madrid gegen FC Barcelona. Das Spiel ist live auch im Internet zu sehen. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Fähre auf Gran Canaria rammt Hafenmauer

Auf Gran Canaria hat die Fähre nach Teneriffa die Hafenmauer in Las Palmas gerammt. Das Video der Kollision zeigt wie das Schiff auf die Mole zusteuert und einschlägt. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Clasico live Real Madrid gegen FC Barcelona am Sonntag

Am Sonntag steigt El Clasico, das Duell Real Madrid gegen FC Barcelona, hier sehen Fans das Spiel live. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League

In der Champions League hat Cristiano Ronaldo mit seinen Treffern gegen FC Bayern München die 100 Tore Marke geknackt. Auf Platz zwei der ewigen Torschützenliste Lionel Messi vom fC Barcelona. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid diesmal das Champions League Halbfinale – Ergebnis Auslosung

Im Champions League Finale steht auf jeden Fall ein Club aus Spanien, möglich wird das durch das Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid. Ergebnis der Auslosung. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Gordo 2016 gezogen - Alle Gewinnzahlen

In Spanien war es heute wieder so weit, bei der spanischen Weihnachtslotterie wurde El Gordo, der Hauptgewinn gezogen. Dieser ging 2016 nach Madrid. | News vom 22. Dezember 2016 mehr ...

Lionel Messi Kein neuer Vertrag beim FC Barcelona

Angeblich soll Lionel Messi ernsthaft über einen Abschied vom FC Barcelona nachdenken und deswegen seinen bis 2018 laufenden Vertrag nicht verlängern wollen. | News vom 11. Juli 2016 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid schlägt AS Rom