Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Wahlen in Spanien Am Sonntag ist es so weit (18. Dezember 2015)

Wahlen in Spanien Am Sonntag ist es so weit

Werbung:

Am Sonntag finden in Spanien Parlamentswahlen statt. Es zeichnet sich ein Umbruch in Spanien ab, so ist die Podemos wie auch die Ciudadanos auf dem Vormarsch.

Am 20. Dezember 2015 ist es soweit, in Spanien wird ein neues Parlament gewählt. Behalten die Konservativen, angeführt von Ministerpräsident Mariano Rajoy ihre Handlungsvollmacht? Oder gibt es im immer noch Krisen geplagten Spanien einen Wechsel?

Aber gleich wer am Sonntag als Gewinner der Wahlen hervorgehen wird, es zeichnet sich jetzt schon eine Änderung der politischen Landschaft in Spanien ab. Bislang beherrschen zwei große Parteien im Land das politische Geschehen und das Parlament in Madrid. Zum einen die konservative Regierungspartei Partido Popular (PP), die mit Rajoy derzeit auch den Regierungschef stellt und zum anderen die sozialistische PSOE.

Am Sonntag haben gleich zwei Parteien bzw. Bündnisse, die Möglichkeiten auf nennenswerte Stimmen zu kommen. Zum einen Podemos (deutsch Wir können, wird der politischen Linken zugeordnet) und zum anderen die rechtsliberalen Ciudadanos. Beide neuen Parteien setzen vor allem auf Präsenz in sozialen Netzwerken und lassen dabei auch die alten Medien nicht zu kurz kommen, schließlich kann man auch mit Talkshows immer noch Reichweite generieren. Und so wissen die meisten Spanien nun wer Pablo Iglesias (Chef von Podemos) und wer Albert Rivera (Spitzenkandidat von Ciudadanos) ist.
Die Chancen von Ministerpräsident Mariano Rajoy sehen wohl zwei Tage vor den Wahlen in Spanien eher durchwachsen aus. Seit vier Jahren bürden die Konservativen ihrem Volk eine harte Sparpolitik auf. Kein Mittel, um im Volk beliebt zu werden. Ähnlich unbeliebt wie der konservative Spitzenmann ist auch Pedro Sánchez, Kandidat der PSOE. Beide etablierte Parteien dürfen am Sonntag wohl mit dem schlechtesten Wahlergebnis seit der Einführung freier Wahlen in Spanien 1975 rechnen. Beiden werden bei den Wahlen nur knapp 20 Prozent zugetraut, traut man den Umfragen.

Das spanische Parlament besteht aus zwei Kammern. Dabei sitzen dann insgesamt 616 Abgeordnete in der Cortes Generales, die aus Kongress und Senat besteht. Gewählt werden am Sonntag alle 350 Mitglieder des Abgeordnetenhauses (Kongress) und 208 der 266 Mitglieder des Senats. Es ist die Wahl zur XI. Legislaturperiode in Spanien seit Inkrafttreten der Verfassung 1978.

Erste Ergebnisse Wahlen Spanien 2015
Zeitgleich zu den Parlamentswahlen finden in Spanien auch in einigen Gemeinden Kommunalwahlen statt. In 30 Gemeinden und 113 kleinen Orten müssen die Wahlen vom Mai wiederholt werden.




News Wahlen in Spanien Am Sonntag ist es so weit vom 18. Dezember 2015

Aktuelle News aus Spanien

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Wahlen in Spanien Am Sonntag ist es so weit