Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid gegen FC Barcelona live im Free Internet-TV (16. November 2015)

Real Madrid gegen FC Barcelona live im Free Internet-TV

Werbung:

El Clasico steht an. Real Madrid empfängt am Samstag FC Barcelona zum Duell und es geht mal wieder um die Tabellenführung in Spanien. Das Spiel der beiden Giganten ist live und free im Internet zu sehen.

Am Samstag, dem 21. November 2015 ist es wieder so weit, in Spanien steigt El Clasico, der Schlagabtausch zwischen Real Madrid und FC Barcelona. Anpfiff beim wichtigen Duell der beiden spanischen Schwergewichte ist am Samstag um 18.15 Uhr. Und die Fans in Deutschland und Österreich können das Spiel Real Madrid gegen FC Barcelona auch wieder live und free via Internet-TV verfolgen. Möglich mact das Laola1.tv. Im Livestream mit deutschem Kommentar kann hier das Duell der Giganten verfolgt werden.
Ob es auch wieder zu einem Schlagabtausch im El Clasico zwischen den beiden derzeit besten Fußballern der Welt kommen wird, ist allerdings fraglich. Cristiano Ronaldo wird - Stand heute - für Real Madrid auflaufen. Lionel Messi hatte sich bereits vor Wochen in einem Ligaspiel gegen Aufsteiger UD Las Palmas eine Verletzung zugezogen und ist gerade erst wieder ins Training eingestiegen. Ein Einsatz von Lionel Messi könnte am Samstag noch zu früh sein.
Mit dabei und das schon zum 32. Mal ist Andres Iniesta. Der Kapitän des FC Barcelona hat bereits 31 Spiele gegen Real Madrid bestritten, so viele wie kein anderer aktiver Spieler seines Clubs. Lionel Messi kommt auf derzeit 30 absolvierte El-Clasico-Spiele. Seinen ersten El Clasico absolvierte Andres Iniesta im November 2004. Damals gewann FC Barcelona mit 3:0 im Camp Nou gegen Real Madrid. Die Tore erzielten damals Samuel Etoo, Gio van Bronckhorst und Ronaldinho. Die meisten Spiele im FC Barcelona Trikot absolvierte übrigens Xavi gegen Real Madrid. Insgesamt 42 Mal spielte der Weltmeister gegen den Hauptstadtclub. Dabei erzielte er fünf Tore.
Im ersten El Clasico der Saison 2015/16 geht es auch um die Tabellenführung der Primera Division. Nachdem Real Madrid am letzten Wochenende patzte, übernahm FC Barcelona die alleinige Tabellenführung in Spanien. FC Barcelona hat mit 27 Punkten drei Punkte Vorsprung auf den Erzrivalen. Gewinnt Real Madrid die Partie vor heimischen Publikum wären die beiden Champions League Teilnehmer wieder punktgleich. Real Madrid hätte nicht nur den direkten Vergleich auf der Seite sondern auch die deutlich bessere Tordifferenz. Bei einem Sieg von Real Madrid hätte außerdem Atletico Madrid die Chance Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Der zweite spanische Hauptstadtclub hat einen Punkt weniger auf dem Konto als Real Madrid. Gewinnt FC Barcelona den El Clasico, dann wäre man auf sechs Punkte weggezogen.

El Clasico live und free im Internet

Termin El Clasico: Samstag, 21. November 2015
Anpfiff 18:15 Uhr
Real Madrid gegen FC Barcelona im Santiago-Bernabeu-Stadion
Live und free im Livestream von LaOla1.tv im Internet.


News Real Madrid gegen FC Barcelona live im Free Internet-TV vom 16. November 2015

Aktuelle News aus Spanien

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Fährunglück Ölpest bedroht nun Gran Canaria Strände

Nach dem Fährunglück am Freitag bedroht nun ein Ölteppich die Strände von Gran Canaria. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen FC Barcelona – El Clasico heute live sehen

In Spanien steigt heute El Clasico, das ewige Duell Real Madrid gegen FC Barcelona. Das Spiel ist live auch im Internet zu sehen. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Fähre auf Gran Canaria rammt Hafenmauer

Auf Gran Canaria hat die Fähre nach Teneriffa die Hafenmauer in Las Palmas gerammt. Das Video der Kollision zeigt wie das Schiff auf die Mole zusteuert und einschlägt. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Clasico live Real Madrid gegen FC Barcelona am Sonntag

Am Sonntag steigt El Clasico, das Duell Real Madrid gegen FC Barcelona, hier sehen Fans das Spiel live. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League

In der Champions League hat Cristiano Ronaldo mit seinen Treffern gegen FC Bayern München die 100 Tore Marke geknackt. Auf Platz zwei der ewigen Torschützenliste Lionel Messi vom fC Barcelona. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid diesmal das Champions League Halbfinale – Ergebnis Auslosung

Im Champions League Finale steht auf jeden Fall ein Club aus Spanien, möglich wird das durch das Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid. Ergebnis der Auslosung. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Gordo 2016 gezogen - Alle Gewinnzahlen

In Spanien war es heute wieder so weit, bei der spanischen Weihnachtslotterie wurde El Gordo, der Hauptgewinn gezogen. Dieser ging 2016 nach Madrid. | News vom 22. Dezember 2016 mehr ...

Lionel Messi Kein neuer Vertrag beim FC Barcelona

Angeblich soll Lionel Messi ernsthaft über einen Abschied vom FC Barcelona nachdenken und deswegen seinen bis 2018 laufenden Vertrag nicht verlängern wollen. | News vom 11. Juli 2016 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid gegen FC Barcelona live im Free Internet-TV