Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona demontiert mit Lionel Messi Show den FC Bayern München (7. Mai 2015)

FC Barcelona demontiert mit Lionel Messi Show den FC Bayern München

Werbung:

Im Champions League Halbfinale demontierte FC Barcelona gestern mit einer Lionel Messi Show FC Bayern München. Das Ticket für das Finale in Berlin scheint für die Spanier schon fest gebucht.

Schon die letzten Duelle in der Champions League zwischen FC Barcelona und FC Bayern München liefen stets torreich und meist mit einer deutlichen Überlegenheit einer der beiden Clubs. Zuletzt war es der FC Bayern München gewesen, der FC Barcelona mit einem 4:0 und 3:0 vollständig demontiert hatte, im Mai 2015 scheint es würden die Spanier dafür Revanche nehmen.
Gestern lief das Hinspiel im Champions League Halbfinale 2014/15 und diesmal wurden die Bayern demontiert. Neutrale Beobachter durften sich aber zunächst noch freuen, denn FC Barcelona nutzte seine zahlreichen Chancen nicht und so hielten die Bayern nicht nur bis zur Halbzeitpause das 0:0 sondern bis zu 77. Minute.
Dann kam der Lionel Messi von dem Bayern Trainer Pep Guardiola bereits auf der Pressekonferenz geschwärmt hatte, dieser sei nicht zu stoppen. Mit einem Doppelschlag in nur vier Minuten sorgte der Weltfußballer für klare Verhältnisse. Und Lionel Messi zog in der ewigen Torschützenliste der Champions League wieder an Dauerrivale Cristiano Ronaldo von Real Madrid vorbei auf Platz eins mit nun 77 Toren. Das er dabei auch noch den ersten Platz in der aktuellen Champions League Torschützenliste mit nun zehn Treffern von dem Weltfußballer übernahm war da fast nur eine Randnotiz.
Den Schlusspunkt des Abends setzte dann aber nicht Lionel Messi sondern Sturmpartner Neymar. Der schien an dem Abend ab und an fast schon frustriert, mit seinem Treffer zum 3:0 in der Nachspielzeit schoss er sich diesen Frust aber deutlich sichtbar von der Seele.
Der FC Bayern München benötigt nun gegen FC Barcelona fast schon ein Fußballwunder, um die 0:3 Pleite aus dem Hinspiel vor heimischen Publikum wett zu machen und das Finale am 6. Juni 2015 in Berlin zu erreichen. Zwar werden Erinnerungen an das Viertelfinale wach, in dem die Bayern das Hinspiel beim FC Porto zwar mit 1:3 verloren, vor heimischer Kulisse dann aber mit einem 6:1 zurück ballerten. Aber FC Barcelona mit einem glänzend aufgelegten Lionel Messi ist eben nicht der FC Porto.
Termin für das Halbfinale Rückspiel ist Dienstag, der 12. Mai 2015. Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Auch das Spiel ist dann wieder live im Free-TV zu sehen. Im deutschen Fernsehen beim ZDF, in Spanien bei TVE (La 1). Am Mittwoch findet dann das zweite Halbfinale Rückspiel statt. Real Madrid empfängt Juventus Turin und muss einen 1:2 Rückstand aufholen. Nur dann scheint es nach gestern wird ein rein spanisches Finale in Berlin möglich, ein El Clasico auf höchstem Niveau.

Champions League Halbfinale Ergebnisse

Juventus Turin gegen Real Madrid 2:1
Termin Rückspiel, Mittwoch, 13. Mai 2015 in Madrid
FC Barcelona gegen FC Bayern München 3:0
Termin Rückspiel, Dienstag, 12. Mai 2015 in München
Termin Champions League Finale 2015: Samstag, 6. Juni 2015 in Berlin


News FC Barcelona demontiert mit Lionel Messi Show den FC Bayern München vom 7. Mai 2015

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist spanischer Pokalsieger

FC Barcelona hat sich den Titel Pokalsieger in Spanien sichern können. In Madrid schlugen die Katalanen um Lionel Messi gestern Außenseiter Alaves. | News vom 28. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Ergebnis Eurovision Song Contest 2017 Spanien wird Letzter

Auch 2017 war das Abschneiden von Spanien beim Eurovision Song Contest nicht wirklich überragend. Immerhin wurde der spanische Beitrag nicht mit null Punkten Letzter. Top 10 Ergebnis ESC. | News vom 14. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV

Das spanische Champions League Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid heute ist auch live im Free-TV zu sehen. Das zweite Halbfinale bestreiten dann am Mittwoch AS Monaco und Juventus Turin. | News vom 2. Mai 2017 mehr ...

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Fährunglück Ölpest bedroht nun Gran Canaria Strände

Nach dem Fährunglück am Freitag bedroht nun ein Ölteppich die Strände von Gran Canaria. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen FC Barcelona – El Clasico heute live sehen

In Spanien steigt heute El Clasico, das ewige Duell Real Madrid gegen FC Barcelona. Das Spiel ist live auch im Internet zu sehen. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Fähre auf Gran Canaria rammt Hafenmauer

Auf Gran Canaria hat die Fähre nach Teneriffa die Hafenmauer in Las Palmas gerammt. Das Video der Kollision zeigt wie das Schiff auf die Mole zusteuert und einschlägt. | News vom 22. April 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona demontiert mit Lionel Messi Show den FC Bayern München