Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona gegen Real Madrid heute live (22. März 2015)

FC Barcelona gegen Real Madrid heute live

Werbung:

In Spanien ist es soweit, der erst El Clasico 2015 steht an, FC Barcelona empfängt Real Madrid. Das Spiel ist auch live und free im Internet zu sehen.

Der El Clasico steht heute an, FC Barcelona empfängt Real Madrid, der Tabellenführer spielt gegen den Tabellenzweiter. Es ist der erste El Clasico 2015 und mit Spannung erwarten die Fans beider Seite den Schlagabtausch, auch den zwischen Lionel Messi, zu Zeit wieder in bester Torlaune, und Cristiano Ronaldo, der 2015 nicht so trifft wie er will. Der El Clasico heute ist für Fans in Österreich und Deutschland auch live und free im Internet zu sehen, LaOla1.tv zeigt die Partie. Die Fans beider Seiten in Spanien müssen auf Pay-TV ausweichen, der El Clasico heute kommt bei Canal +. Anpfiff ist um 21 Uhr.
In Spanien ist das Duell FC Barcelona gegen Real Madrid immer etwas mehr als nur ein Spiel der Erzrivalen oder ein Duell um die Tabellenführung. Zum ersten El Clasico 2015 wird das Spiel zum Duell Amerika gegen Europa hoch stilisiert, denn auf Seiten des FC Barcelona spielen der Argentinier Lionel Messi, der Brasilianer Neymar und Luis Suarez aus Uruguay. Und bei Real Madrid treten heute natürlich der Portugiese Cristiano Ronaldo, der Franzose Karim Benzema und der Waliser Gareth Bale an. Alles sechs Stürmer und von allen werden heute Tore oder zumindest Torvorlagen erwartet.
Im direkten Vergleich liegen die Südamerikaner vor dem El Clasico heute bei den Toren auch vorne. So haben Lionel Messi, Neymar und Luis Suarez in insgesamt 5485 gespielten Minuten bislang 56 Tore erzielt. Eins mehr als das Dreiergespann aus Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema auf der Seite von Real Madrid, die dafür auch 6269 Minuten benötigt haben. Und zwei Wochen vor dem El Clasico nutzte FC Barcelona einen dicken Patzer von Real Madrid aus und übernahm die Tabellenführung in Spanien vom Rekordmeister und Lionel Messi nutzte die Torflaute in der spanischen Liga von Weltfußballer Cristiano Ronaldo um alleiniger Tabellenführer der spanischen Torschützenliste mit 32 Treffern, zwei mehr als CR7, zu werden.
Die Tageszeitung El Pais hat allerdings vor dem Spiel heute ausgerechnet, dass weder Messi, Neymar und Suarez auf der einen Seite noch das Trio BBC aus Bale, Benzema und Ronaldo, echte Gewinngaranten seien. Immer wenn Messi, Suarez und Neymar in der Liga nicht zur Stammelf gehört haben, und das war wohl in 15 der Partien so, das zumindest einer fehlte, gewann FC Barcelona vier seiner fünf Spiele und erzielte 3,1 Treffer pro Partie. Liefen alle drei auf, dann wurden nur noch drei von vier Spielen gewonnen. Und der Torschnitt sank auf 2,7 Tore pro Spiel. Ähnliches wird auch beim FC Barcelona beobachtet. Bei sieben Partien in der Liga gehörten BBC nicht zur Startelf, es wurden dann aber 3,6 Tore erzielt und 86 Prozent der Spiele gewonnen. Wenn BBC auflief waren es nur noch 2,6 Treffer und die Gewinnrate sank auf 75 Prozent.
Auf heute Abend darf man also gespannt sein. Wie wird die Startaufstellung aussehen, wer spielt und vor allem wie geht der El Clasico aus. Den letzten El Clascio 2014 entschied Real Madrid für sich. Real Madrid gewann da gegen FC Barcelona mit 3:1.
Vor dem El Clasico heute führt FC Barcelona die spanische Tabelle mit 65 Punkten an, ein Punkt mehr als Real Madrid auf dem Konto hat, fünf Punkte mehr als FC Valencia und sechs Punkte mehr als Atletico Madrid. Um Tabellenführer zu bleiben reicht FC Barcelona heute demnach ein Remis bereits aus. Real Madrid kann aus eigener Kraft wieder bester Club Spaniens werden, dafür muss im Camp Nou heute allerdings ein Sieg her.

El Clasico 2015 heute 22. März 2015

28. Spieltag der spanischen Liga, FC Barcelona gegen Real Madrid, Anpfiff 21 Uhr
Live und free im Internet heute bei Laola1.tv. Fans in Spanien sehen die Partie im Pay TV bei Canal +.
Bei Amazon gibt es außerdem noch das Angebot eines kostenlosen Live-Streams für den amazon FireTV. Wer im Besitzt dieser FireTV Box ist hat demnach heute Abend, zumindest in Deutschland, ebenfalls die Möglichkeit El Clasico Live zu sehen.


News FC Barcelona gegen Real Madrid heute live vom 22. März 2015

Mehr News zu diesem Thema

- Cristiano Ronaldo von Lionel Messi kassiert
- FC Barcelona übernimmt Tabellenführung von Real Madrid
- Real Madrid patzt trotz Cristiano Ronaldo Elfmeter

Aktuelle News aus Spanien

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Ergebnis Eurovision Song Contest 2017 Spanien wird Letzter

Auch 2017 war das Abschneiden von Spanien beim Eurovision Song Contest nicht wirklich überragend. Immerhin wurde der spanische Beitrag nicht mit null Punkten Letzter. Top 10 Ergebnis ESC. | News vom 14. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV

Das spanische Champions League Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid heute ist auch live im Free-TV zu sehen. Das zweite Halbfinale bestreiten dann am Mittwoch AS Monaco und Juventus Turin. | News vom 2. Mai 2017 mehr ...

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Fährunglück Ölpest bedroht nun Gran Canaria Strände

Nach dem Fährunglück am Freitag bedroht nun ein Ölteppich die Strände von Gran Canaria. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen FC Barcelona – El Clasico heute live sehen

In Spanien steigt heute El Clasico, das ewige Duell Real Madrid gegen FC Barcelona. Das Spiel ist live auch im Internet zu sehen. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Fähre auf Gran Canaria rammt Hafenmauer

Auf Gran Canaria hat die Fähre nach Teneriffa die Hafenmauer in Las Palmas gerammt. Das Video der Kollision zeigt wie das Schiff auf die Mole zusteuert und einschlägt. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Clasico live Real Madrid gegen FC Barcelona am Sonntag

Am Sonntag steigt El Clasico, das Duell Real Madrid gegen FC Barcelona, hier sehen Fans das Spiel live. | News vom 22. April 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona gegen Real Madrid heute live