Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona übernimmt Tabellenführung von Real Madrid (8. März 2015)

FC Barcelona übernimmt Tabellenführung von Real Madrid

Werbung:

In der spanischen Liga hat FC Barcelona mit einem Torfest gegen Rayo Vallecano die Tabellenführung von Real Madrid übernommen. In der spanischen Torschützenliste zog Lionel Messi mit Cristiano Ronaldo gleich.

Zwei Spieltage vor dem El Clasico in Spanien hat FC Barcelona die Niederlage von Real Madrid gestern ausnutzen können und mit einem Torfest vor heimischen Publikum die Tabellenführung übernommen.

Gegen Rayo Vallecano gewann FC Barcelona deutlich mit 6:1. Drei der sechs Tore erzielte Lionel Messi, damit zog der Argentinier in der aktuellen Torschützenliste mit Cristiano Ronaldo gleich. Beide kommen nun auf 30 Treffer nach 26 Spieltagen in Spanien. Lionel Messi verwandelte in der 56. Minute einen Elfmeter und traf dann in der 63. und 68. Minute aus dem Spiel heraus. Zuvor hatten Luis Suarez (5.) und Gerarid Pique (Abstaubertor in der 49. Minute) bereits die 2:0 Führung für FC Barcelona erzielen können. Luis Suarez erhöhte in der 91. Minute nach Zuspiel von Lionel Messi dann auch auf das Endergebnis von 6:1. Der Gegentreffer für Rayo Vallecano war ein von Bueno verwandelter Elfmeter in der 81. Minute. Verursacht worden war der Elfmeter von Dani Alves, der auch die rote Karte sah und vom Platz musste. Damit herrschte auch wieder Gleichstand auf dem Feld, denn Tito war in der 55. Minute per gelb-roter Karte vom Platz geflogen. Auch da gab es Elfmeter, Lionel Messi trat an und scheiterte im ersten Versuch ehe er mit dem zweiten sein erstes Tor des Spieles erzielte.

Bereits am Samstag verlor Real Madrid bei Athletic Bilbao mit 0:1. Nach dem Remis gegen Villarreal CF am letzten Spieltag kommt Real Madrid nun auf 61 Punkte. FC Barcelona hat nun 62 Punkte gesammelt und ist neuer Tabellenführer in Spanien.

In zwei Wochen steht in Spanien auch der El Clasico an. FC Barcelona empfängt dann Real Madrid. Das Hinspiel im Bernabeu hatte Real Madrid für sich entscheiden können. Zuvor spielt FC Barcelona in der Champions League noch gegen Manchester City und Real Madrid gegen FC Schalke 04.

Und am nächsten Wochenende steht natürlich noch ein Spieltag in der Liga an. Dann spielt FC Barcelona bei Aufsteiger Eibar und Real Madrid empfängt UD Levante.


News FC Barcelona übernimmt Tabellenführung von Real Madrid vom 8. März 2015

Mehr News zu diesem Thema

- Lionel Messi zieht mit Cristiano Ronaldo gleich

Aktuelle News aus Spanien

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Juventus Turin heute live im Free-TV

Heute steigt das Champions League Finale, Titelverteidiger Real Madrid trifft auf Juventus Turin. Das Spiel ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 3. Juni 2017 mehr ...

FC Barcelona ist spanischer Pokalsieger

FC Barcelona hat sich den Titel Pokalsieger in Spanien sichern können. In Madrid schlugen die Katalanen um Lionel Messi gestern Außenseiter Alaves. | News vom 28. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona übernimmt Tabellenführung von Real Madrid