Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Cristiano Ronaldo Party verärgert Real Madrid Fans (9. Februar 2015)

Cristiano Ronaldo Party verärgert Real Madrid Fans

Werbung:

Eine Party der Schande feierte Cristiano Ronaldo und zahlreiche Spieler von Real Madrid noch am Sonntag nach der Pleite bei Atletico Madrid. So empfinden es zumindest zahlreiche Fans der Königlichen.

Bei Real Madrid hängt derzeit der Haussegen schief. Am Samstag verlor Real Madrid mal wieder gegen den Stadtrivalen Atletico Madrid gleich mit 0:4 und am Sonntag zog dann noch FC Barcelona in der aktuellen spanischen Tabelle mit einem 5:2 Sieg bis auf einen Punkt an den Rivalen heran. Die 0:4 Pleite bei Atletico Madrid kam einer Blamage gleich. Von Spielkunst war fast ebenso wenig zu sehen gewesen wie von Fitness oder gar Motivation gewinne zu wollen.
Das dann in der Nacht zum Sonntag Fotos von einer Cristiano Ronaldo Party auftauchten, der Weltfußballer hatte unter der Woche seinen 30. Geburtstag begangen und die Feier auf nach das Derby verlegt, sorgt nun nicht für die beste Stimmung bei den Real Madrid Fans. Cristiano Ronaldo feierte in einem Lokal im Villenvorort La Finac mit rund 150 Gästen seinen Geburtstag nach. Bilder davon gab es genug im Netz, von Gram gebeugte Spieler ob der Niederlage wenige Stunden zuvor suchte man aber vergebens. Dafür sah man einen gut gelaunten James Rodríguez, der das Stadtderby wegen einem Mittelfußbruch verpasst hatte und einen auch nicht gerade traurig blickenden Samir Khedira, der während des Duells bei Atletico Madrid wegen einer Zerrung ausgewechselt worden war.

Cristiano Ronaldo selbst tat sich in den Augen der frustrierten Fans wohl keinen Gefallen damit, dass er mit seinem Stargast, dem Sänger Kevin Roldan aus Kolumbien, gemeinsam Liedgut zum besten gab.

Die Fans von Real Madrid waren ob der Bilder und ihrer gutgelaunten Stars wohl wenig erfreut. Zahlreiche Anhänger kommentierten die Cristiano Ronaldo Geburtstagsparty bei Twitter mit dem Hashtag #lafiestadeladeshonra, die Party der Schande.

Während Real Madrid nun eine Woche Zeit hat Wunden zu lecken und in der Liga wieder in die alte Erfolgsspur zurück zukehren ehe in der nächsten Woche dann das Champions League Spiel gegen FC Schalke 04 ansteht, kämpft FC Barcelona im Halbfinale des spanischen Pokals um den Einzug ins Finale. Das Hinspiel steht an, es geht gegen Villarreal CF. Im Achtelfinale war für Real Madrid das Aus gegen Atletico Madrid gekommen. Eine Niederlage gegen den Nachbarn sowie ein Remis reichten nicht.


News Cristiano Ronaldo Party verärgert Real Madrid Fans vom 9. Februar 2015

Mehr News zu diesem Thema

- Real Madrid böse verdroschen von Atletico Madrid
- FC Barcelona triumphiert über Atletico Madrid
- Cristiano Ronaldo sieht rote Karte Real Madrid erkämpft Sieg

Aktuelle News aus Spanien

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Juventus Turin heute live im Free-TV

Heute steigt das Champions League Finale, Titelverteidiger Real Madrid trifft auf Juventus Turin. Das Spiel ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 3. Juni 2017 mehr ...

FC Barcelona ist spanischer Pokalsieger

FC Barcelona hat sich den Titel Pokalsieger in Spanien sichern können. In Madrid schlugen die Katalanen um Lionel Messi gestern Außenseiter Alaves. | News vom 28. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Ergebnis Eurovision Song Contest 2017 Spanien wird Letzter

Auch 2017 war das Abschneiden von Spanien beim Eurovision Song Contest nicht wirklich überragend. Immerhin wurde der spanische Beitrag nicht mit null Punkten Letzter. Top 10 Ergebnis ESC. | News vom 14. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV

Das spanische Champions League Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid heute ist auch live im Free-TV zu sehen. Das zweite Halbfinale bestreiten dann am Mittwoch AS Monaco und Juventus Turin. | News vom 2. Mai 2017 mehr ...

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Cristiano Ronaldo Party verärgert Real Madrid Fans