Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Barcelona Transferverbot bestätigt (30. Dezember 2014)

FC Barcelona Transferverbot bestätigt

Werbung:

Das Transferverbot als Strafe der FIFA gegen FC Barcelona wurde nun vom Internationalen Sportgerichtshof CAS bestätigt. Der Club darf 2015 keine neuen Spieler verpflichten.

Bereits im letzten Sommer hätte FC Barcelona aufgrund eines Transferverbots keine neuen Spieler holen sollen, dank eines Einspruchs und dem Zug vor den Internationalen Sportgerichtshof CAS kamen aber doch Neue ins Team. Unter anderem wurde der deutsche Torhüter Marc-Andre ter Stegen verpflichtet und auch der Stürmer Luis Suarez kam neu in die Mannschaft. Nun wurde der Einspruch des spanischen Spitzenclubs behandelt und verworfen, 2015 dürfen keine neuen Spieler verpflichtet werden. Das Verbot gilt für die beiden nächsten Transferperioden, erst 2016 dürften dann wieder frische Spieler in den Kader kommen.

Die Strafe wurde wegen den Verstößen gegen die Transferbestimmungen bei minderjährigen Spielern verhängt. Es ist das erste Mal, dass ein Spitzenclub von der FIFA so bestraft wird. Es ging um insgesamt zehn Minderjährige, bei denen FC Barcelona in den Jahren zwischen 2009 und 2013 gegen die FIFA Regeln verstoßen habe. Zusätzlich zum Transferverbot wurde auch eine Geldstrafe in Höhe von 375.000 Euro verhängt.

FC Barcelona kann nun in der Transferzeit im Winter ebenso wenig zuschlagen wie dann im Sommer. Es dürfen nur bestehende Verträge verlängert werden oder ausgeliehene Spieler zurück geholt.

Eigentlich wollte im nächsten Sommer u.a. Dani Alves den Verein verlassen. Der Außenverteidiger würde aber, den Katalanen schmerzlich fehlen. Zumal gerade auf der Verteidigerposition FC Barcelona nun wirklich nicht üppig besetzt ist.

News FC Barcelona Transferverbot bestätigt vom 30. Dezember 2014

Mehr News zu diesem Thema

- FC Barcelona will wegen FIFA Strafe vor CAS ziehen
- FC Barcelona erhält heftigen Schlag ins Genick FIFA Strafe ist hart

Aktuelle News aus Spanien

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Juventus Turin heute live im Free-TV

Heute steigt das Champions League Finale, Titelverteidiger Real Madrid trifft auf Juventus Turin. Das Spiel ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 3. Juni 2017 mehr ...

FC Barcelona ist spanischer Pokalsieger

FC Barcelona hat sich den Titel Pokalsieger in Spanien sichern können. In Madrid schlugen die Katalanen um Lionel Messi gestern Außenseiter Alaves. | News vom 28. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid ist spanischer Meister 2017

Zum ersten Mal seit 2012 hat sich Real Madrid wieder die Meisterschaft in Spanien gesichert. Die Madrilenen gewannen ihr letztes Spiel in Andalusien heute mit 2:0. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid und FC Barcelona heute im Fernduell um die spanische Meisterschaft

In Spanien steht heute das Fernduell um die spanische Meisterschaft zwischen Real Madrid und FC Barcelona an. Im Internet kann dieses Duell im Live Streaming verfolgt werden. | News vom 21. Mai 2017 mehr ...

Ergebnis Eurovision Song Contest 2017 Spanien wird Letzter

Auch 2017 war das Abschneiden von Spanien beim Eurovision Song Contest nicht wirklich überragend. Immerhin wurde der spanische Beitrag nicht mit null Punkten Letzter. Top 10 Ergebnis ESC. | News vom 14. Mai 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV

Das spanische Champions League Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid heute ist auch live im Free-TV zu sehen. Das zweite Halbfinale bestreiten dann am Mittwoch AS Monaco und Juventus Turin. | News vom 2. Mai 2017 mehr ...

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Barcelona Transferverbot bestätigt