Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid ist erstmals Klub-Weltmeister (21. Dezember 2014)

Real Madrid ist erstmals Klub-Weltmeister

Werbung:

Real Madrid hat einen neuen Pokal im Trophäenschrank, erstmals wurde der spanische Club Fifa Klub Weltmeister. Allerdings blieb Cristiano Ronaldo ohne Torerfolg auch im Endspiel.

Real Madrid hat einen neuen Pokal in der Sammlung, gestern Abend gewann der Champions League Sieger zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte die FIFA Klub-Weltmeisterschaft. Im Finale der Klub-WM schlug Real Madrid gestern Abend CA San Lorenzo aus Argentinien mit 2:0. Die Tore für Real Madrid erzielten Sergio Ramos (37. Minute, nach einer Ecke von Toni Kroos) sowie Gareth Bale (51. Minute). CA San Lorenzo hatte in Südamerika einen ähnlichen Wettbewerb wie die europäische Champions League gewonnen, der Sieger der Copa Libertadores war aber zu keinem Zeitpunkt im Finale auch nur annähernd in der Lage Real Madrid zu Fall zu bringen.
Bislang war Real Madrid erst einmal zuvor bei einer Club Weltmeisterschaft an den Start gegangen. Im Jahr 2000 reichte es dem Champions League Rekordsieger aber nur zu Platz vier.
Es war allerdings nicht das Turnier von Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Der Portugiese, der in der spanischen Liga trifft und trifft, blieb im Finale der Club-Weltmeisterschaft ebenso ohne Tor wie schon im Halbfinale. Für Cristiano Ronaldo war es aber immerhin schon der zweite Titel eines Klub Weltmeisters, 2008 hatte er diesen mit Manchester United gewinnen können. Damals traf er immerhin zwei Mal.

Dritter der Weltmeisterschaft der Vereine wurde Auckland City. Der Verein aus Neuseeland, der im Halbfinale an CA San Lorenzo gescheitert war, gewann gegen Cruz Azul aus Mexiko, dem Halbfinalgegner von Real Madrid mit 4:2 nach Elfmeterschießen.

Torschützenkönige des Turniers in Marokko wurden Gareth Bale, Sergio Ramos (beide Real Madrid) sowie der Mexikaner Gerardo Torrado mit je zwei Treffern. Den goldenen Ball als bester Spieler der Fifa-Club-WM 2014 erhielt Sergio Ramos. Cristiano Ronaldo wurde als zweitbester Spieler des Turniers mit dem silbernen Ball geehrt, 2008 war er in dieser Rangliste noch Dritter geworden. Der Bronzene Ball wurde an den Neuseeländer Ivan Vicelich von Auchland City vergeben.

Insgesamt elf Mal wurde die FIFA-Clubweltmeisterschaft nun ausgetragen. Sieben Clubs konnten diese Trophäe je einmal gewinnen, neben Real Madrid gehört auch FC Bayern München zu den Titelträgern. Zwei Vereine schafften es bereits zwei Mal Weltmeister der Vereine zu werden: Corinthians Sao Paulo aus Brasilien in den Jahren 2000 und 2012 sowie FC Barcelona in den Jahren 2009 und 2011.

Ergebnisse Club-Weltmeisterschaft

Ergebnis Finale: Real Madrid gegen CA San Lorenzo 2:0
Ergebnis Spiel um Platz drei: Cruz Azul gegen Auckland City 1:1, 2:4 nach Elfmeterschießen


News Real Madrid ist erstmals Klub-Weltmeister vom 21. Dezember 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Real Madrid gegen FC Schalke 04 im Champions League Achtelfinale
- Champions League Ergebnis der Auslosung Achtelfinale
- Cristiano Ronaldo Keine Gefahr für Lionel Messi Rekord

Aktuelle News aus Spanien

Lionel Messi erzielt 500. Tor im Real Madrid Stadion

Ausgerechnet im Bernabeu-Stadion von Real Madrid erzielte Lionel Messi seine Tore 499 und 500 im Trikot des FC Barcelona. Seit 2005 trifft der Argentinier in den Farben der Katalanen nun schon. | News vom 23. April 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt El Clasico bei Real Madrid dank Lionel Messi Tore

Dank zweier Tore von Lionel Messi konnte das angeschlagene FC Barcelona heute den El Clasico gegen Real Madrid für sich entscheiden. Der Kampf um die Meisterschaft in Spanien bleibt spannend. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Fährunglück Ölpest bedroht nun Gran Canaria Strände

Nach dem Fährunglück am Freitag bedroht nun ein Ölteppich die Strände von Gran Canaria. | News vom 23. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen FC Barcelona – El Clasico heute live sehen

In Spanien steigt heute El Clasico, das ewige Duell Real Madrid gegen FC Barcelona. Das Spiel ist live auch im Internet zu sehen. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Fähre auf Gran Canaria rammt Hafenmauer

Auf Gran Canaria hat die Fähre nach Teneriffa die Hafenmauer in Las Palmas gerammt. Das Video der Kollision zeigt wie das Schiff auf die Mole zusteuert und einschlägt. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Clasico live Real Madrid gegen FC Barcelona am Sonntag

Am Sonntag steigt El Clasico, das Duell Real Madrid gegen FC Barcelona, hier sehen Fans das Spiel live. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Cristiano Ronaldo 100 Tore in der Champions League

In der Champions League hat Cristiano Ronaldo mit seinen Treffern gegen FC Bayern München die 100 Tore Marke geknackt. Auf Platz zwei der ewigen Torschützenliste Lionel Messi vom fC Barcelona. | News vom 22. April 2017 mehr ...

Real Madrid gegen Atletico Madrid diesmal das Champions League Halbfinale – Ergebnis Auslosung

Im Champions League Finale steht auf jeden Fall ein Club aus Spanien, möglich wird das durch das Halbfinale Real Madrid gegen Atletico Madrid. Ergebnis der Auslosung. | News vom 22. April 2017 mehr ...

El Gordo 2016 gezogen - Alle Gewinnzahlen

In Spanien war es heute wieder so weit, bei der spanischen Weihnachtslotterie wurde El Gordo, der Hauptgewinn gezogen. Dieser ging 2016 nach Madrid. | News vom 22. Dezember 2016 mehr ...

Lionel Messi Kein neuer Vertrag beim FC Barcelona

Angeblich soll Lionel Messi ernsthaft über einen Abschied vom FC Barcelona nachdenken und deswegen seinen bis 2018 laufenden Vertrag nicht verlängern wollen. | News vom 11. Juli 2016 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid ist erstmals Klub-Weltmeister