Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Lionel Messi trifft bei Argentinien Sieg bei Fußball-WM (16. Juni 2014)

Lionel Messi trifft bei Argentinien Sieg bei Fußball-WM

Werbung:

Bei der Fußball-WM 2014 ist Argentinien heute mit einem Sieg in das Turnier gestartet. Lionel Messi lieferte gegen Bosnien-Herzegowina eine Torvorlage und ein Tor ab.

Bei der Fußball-WM 2014 hatte heute ja Lionel Messi seinen ersten Auftritt. Mit Argentinien ging es gegen WM-Neuling Bosnien-Herzegowina. Bei erträglichen Temperaturen in Rio de Janeiro zitterte sich dabei Argentinien mit einem Sieg in diese Weltmeisterschaft, gegen Bosnien und Herzegowina gewannen Lionel Messi und Co. mit 2:1. Das erste Tor der Partie, ein Eigentor, fiel bereits in der 3. Minute, es ist damit das bislang frühste Tor dieser Weltmeisterschaft. Es gab Freistoß für Argentinien, Lionel Messi trat an und der Schuss war durchaus gut. An Freund flog die Kugel allerdings vorbei, traf dann aber Kolasinac am Schienbein und sprang von dort ins Tor von Bosnien-Herzegowina. Die Mannschaft aus Europa zeigte sich von dem frühen Gegentreffer aber eher unbeeindruckt und hielt gut mit mit dem Favoriten aus Südamerika. Argentinien spielte fahrig, ohne wirklich Zug zum gegnerischen Tor zu entwickeln. Lionel Messi glänzte ab seinem Freistoß eher durch Fehlpässe also durch echte Aktionen. Immerhin hielt die Abwehr der weiß-blau gestreiften Argentinier und so ging es mit 1:0 Führung auch in die Halbzeitpause.
In dieser reagierte der Trainer der Argentinier und brachte Gonzalo Higuain und Gaco. Mit Higuain wurde das Spiel der Argentinier besser aber immer noch fehlte ein weiteres Tor. Und gerade als sich seine Fans fragten, ob er vielleicht heimlich ausgewechselt worden sei, startete Lionel Messi wieder durch und erzielte in der 65. Minute sein Tor. Sein Jubel ließ erahnen, wie befreiend dies für den vierfachen Weltfußballer gewesen sein muss. Es war erst sein zweites Weltmeisterschaftstor bei seiner immerhin dritten WM-Teilnahme.
Bosnien-Herzegowina gab nicht wirklich auf, aber die Kräfte schwanden zusehends. In der 69. Minute kam frischer Wind herein, Verdad Ibisevic, bestens bekannt aus der Bundesliga, wurde eingewechselt und ihm gelang in der 84. Minute der Anschlusstreffer. In der Folge fehlte Bosnien-Herzegowina gegen Argentinien zwar nicht der Wille aber doch die Kraft um wenigstens noch ein Remis herauszuholen. Argentinien selbst zitterte sich den Abpfiff entgegen und startet mit einem Dreier in die Fußball-Weltmeisterschaft.
Für Lionel Messi fiel das zweite Tor bei einer Fußball-Weltmeisterschaft auf den Tag genau acht Jahre nach seinem ersten Tor bei der WM damals in Deutschland. Sein erstes Tor hatte er am 16. Juni 2006 am zweiten Gruppenspieltag gegen Serbien und Montenegro erzielt.
Mit dem 2:1 Sieg hat Argentinien erst einmal Platz eins in der aktuellen Tabelle der Gruppe F übernommen. Heute Abend spielen in dieser Gruppe ja noch Iran und Nigeria gegen einander. Den nächsten WM-Auftritt hat Argentinien am Samstag gegen den Iran. Am letzten Spieltag, Mittwoch, den 25. Juni 2014 geht es zum Abschluss dann gegen Nigeria.

Ergebnisse Gruppe F Fußball-WM

Argentinien gegen Bosnien-Herzegowina 2:1
Heute, Anpfiff 21 Uhr: Iran gegen Nigeria

Aktuelle Tabelle Gruppe F

1. Argentinien 3 Punkte +1 Tor
2. Iran
3. Nigeria
4. Bosnien-Herzegowina 0 Punkte +1 Tor
Heute kommt es dann zum ersten Auftritt von Cristiano Ronaldo bei dieser Fußball-Weltmeisterschaft. Natürlich ist es ein Fernduell gegen Lionel Messi, wenn Cristiano Ronaldo heute, Anpfiff 18 Uhr, gegen Deutschland spielt.


News Lionel Messi trifft bei Argentinien Sieg bei Fußball-WM vom 16. Juni 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Spanien wird von den Niederlanden verprügelt
- Lionel Messi steht vor WM hoch in Kurs
- Cristiano Ronaldo und Portugal fit für Deutschland

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Lionel Messi trifft bei Argentinien Sieg bei Fußball-WM