Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Zaun stürzt ein - 58 Verletzte bei Fußballspiel in Spanien (19. Mai 2014)

Zaun stürzt ein - 58 Verletzte bei Fußballspiel in Spanien

Werbung:

Am letzten Spieltag der Saison kam es in Pamplona beim Spiel CA Osasuna Pamplona gegen Real Betis Sevilla nach der Führung durch die Gastgeber zu einer Beinahe-Katastrophe mit mehreren dutzend Verletzten.

In Spanien hat sich am Rande des Spiels CA Osasuna Pamplona gegen Real Betis Sevilla eine Beinahe-Katastrophe mit 58 Verletzten ereignet. In dem Spiel ging es um den Klassenerhalt, die Gäste aus Sevilla standen bereits als Absteiger fest, Gastgeber CA Osasuna Pamplona hatte bei einem Heimsieg noch eine geringe Chance auf den Verbleib in der Primera Division. In der ersten Halbzeit ging CA Osasuna Pamplona in der zwölften Minute Führung, ein Grund zum Jubeln und Feiern für die Fans im El Saladar. Leider drückten dabei die Anhänger zu sehr nach vorne, die Absperrung zum Spielfeld zerbrach unter dem Druck der Menschen-Lawine. Plötzlich standen zahlreiche Fans auf dem Spielfeld, das sorgte zwar für Entlastung an der zerbrochenen Absperrung, aber dennoch gab es mehrere Dutzend verletzte. Sanitäter waren sofort zur Stelle und auch Spieler packten tatkräftig mit an, um zu helfen. Insbesondere das Bild von Real Betis Spieler N'Daye macht seit dem Schlagzeilen, wie er ohne zu zögern in die Gefahrenzone eilte um ein verletztes Kind aus dieser zu bergen.

Das Spiel wurde sofort unterbrochen. Die Bilanz des Unfalls: 58 Verletzte. Zehn Personen, darunter auch Kinder, wurden so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Bei den übrigen 48 Fans wurden kleinere Verwundungen vor Ort behandelt. Bei den schwerer verletzten Anhängern wurden schwere Prellungen aber auch gebrochene Beine diagnostiziert.

Nach einer halben Stunde konnte das Spiel wieder fortgesetzt werden. Die Unterbrechung in Pamplona hatte auch Auswirkungen auf die Spiele auf den anderen Plätzen. Um die Chancengleichheit zu wahren, wurde dort dann die Halbzeitpause entsprechend verlängert, so dass die letzten Spiele der spanischen Liga 2013/14 alle erst gegen 19.30 Uhr statt wie geplant um kurz vor 19 Uhr abgepfiffen wurden.

In Spanien ist man mit 58 Verletzten nur knapp an einer Katastrophe mit Todesopfern vorbei geschlittert. Da wurden Erinnerungen wach an die Katastrophe von Heysel im Jahre 1985. Bei einer Massenpanik im Rahmen des Finales des Europapokals der Landesmeister (heute Champions League) trafen im Heysel Stadion in Brüssel FC Liverpool und Juventus Turin aufeinander. Zur Katastrophe kam es, als Anhänger Liverpools den neutralen Sektor stürmten und in der Panik danach eine Wand einstürzte. 39 Menschen Todesopfer wurden damals beklagt. Mehr als 400 Fußballfans wurden verletzt. Oder die Hillsborough-Katastrophe mit 96 Todesopfern, als in einem Bereich zu viele Anhänger in einen Block gelassen wurden und mehrere hundert Fußballfans gegen den Zaun am Spielfeldrand gedrückt oder von anderen Fans unbemerkt bis zum Tod niedergetrampelt worden waren.

CA Osasuna Pamplona nutzte der Sieg gegen Real Betis Balompie am Ende nichts. Trotz des 2:1 steigt der Club aus Navarra nach 14 Jahren in der ersten Liga ab, um den Klassenerhalt noch zu schaffen, hätten die Ergebnisse bei den anderen Spielen stimmen müssen. Mit CA Osasuna steigt neben Real Betis noch Real Valladolid mit ab.


News Zaun stürzt ein - 58 Verletzte bei Fußballspiel in Spanien vom 19. Mai 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Spiele gegen den Abstieg in Spanien heute
- Atletico Madrid ist spanischer Meister 2014

Aktuelle News aus Spanien

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt Geisterspiel gegen UD Las Palmas

In der ersten Halbzeit tat sich FC Barcelona so ganz ohne Zuschauer sichtlich schwer gegen Außenseiter UD Las Palmas de Gran Canaria. Im zweiten Durchgang platzte dann aber nicht nur bei Lionel Messi der Torknoten. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gegen UD Las Palmas Keine Absage - Geisterspiel ohne Zuschauer

Das Spiel FC Barcelona gegen UD Las Palmas findet zwar trotz Spekulationen über eine Absage statt. Allerdings ist die Partie in Katalonien eine Geisterspiel. Zuschauer wurden nicht ins Camp Nou gelassen. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Zaun stürzt ein - 58 Verletzte bei Fußballspiel in Spanien