Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid verliert schon wieder wichtige Punkte (8. Mai 2014)

Real Madrid verliert schon wieder wichtige Punkte

Werbung:

Im Kampf um die spanische Meisterschaft hat Real Madrid nicht nur Punkte liegen gelassen sondern nun auch noch große Sorgen um Cristiano Ronaldo. Aktuelle Tabelle und Ergebnis Nachholspiel gegen Real Valladolid.

Im Kampf um die spanische Meisterschaft hat Real Madrid im Nachholspiel bei Abstiegskandidat Real Valladolid am Mittwoch einen erheblichen Rückschlag hinnehmen müssen. Aber nicht nur wichtige Punkte wurden liegen gelassen, auch beklagt man im wichtigen Saisonfinale nun den Verlust von Cristiano Ronaldo. Der Weltfußballer musste nach nur neun Minuten ausgewechselt werden, ob überhaupt eine Verletzung vorliegt oder es eine reine Sicherheitsmaßnahme war, darüber gab es zunächst keine Meldungen.
Zwar ging Real Madrid dank eines Freistoßtores von Sergio Ramos, der sich langsam zum richtigen Torjäger entwickelt, auch ohne Cristiano Ronaldo in Führung. In der 85. Minute kassierte Real Madrid dann aber den Ausgleich, der eingewechselte Osorio ließ die Zuschauer im Estadio Municipal José Zorrilla jubeln. Mit dem einen Punkt aus dem Nachholspiel verlässt Real Sociedad erstmal die Abstiegsränge.
Real Madrid geht nun als Tabellendritter in die letzten beiden Spieltage in Spanien. Auf Tabellenführer Atletico Madrid beträgt der Rückstand vier Punkte, dazu hat man noch den direkten Vergleich gegen sich, auf Erzrivale FC Barcelona ist es nur ein Punkt. Anders als Atletico Madrid und FC Barcelona hat Real Madrid die Meisterschaft aber nicht mehr in der eigenen Hand. Atletico Madrid braucht nur noch beide ausstehende Partien gewinnen, ebenso eben FC Barcelona. Da FC Barcelona am letzten Spieltag Atletico Madrid im Camp Nou empfängt, könnte dies dann das direkte Duell um die Meisterschaft werden. Atletico Madrid würde dann sogar ein Remis reichen, um Meister zu werden.
Am Sonntag spielen die drei Topteams im Fernduell zeitgleich gegeneinander. Atletico Madrid hat ein Heimspiel und spielt gegen das von Bernd Schuster trainierte FC Malaga. FC Barcelona ist zu Gast beim fC Elche und Real Madrid spielt bei Celta de Vigo. Der derzeitige Trainer von Celta de Vigo ist bei FC Barcelona als neuer Trainer für die nächste Saison im Gespräch.
Am letzten Spieltag kommt es dann zum Duell FC Barcelona gegen Atletico Madrid. Real Madrid empfängt RCD Espanyol Barcelona. Sollte Atletico Madrid an diesem Wochenende gewinnen, dann wird Real Madrid am letzten Spieltag allerdings nicht mehr um die Meisterschaft mitspielen. FC Barcelona und Atletico Madrid würden diese unter sich ausmachen.

Ergebnis Nachholspiel 34. Spieltag

Real Valladolid gegen Real Madrid 1:1

Aktuelle spanische Tabelle

1. Atlético Madrid 88 Punkte
2. F.C Barcelona 85 Punkte
3. Real Madrid 84 Punkte
4. Athletic Bilbao 68 Punkte
5. FC Sevilla 60 Punkte
6. Real Sociedad 58 Punkte
7. Villarreal CF 53 Punkte
8. FC Valencia 46 Punkte
9. Celta de Vigo 46 Punkte
10. Levante UD 45 Punkte
11. Rayo Vallecano 43 Punkte
12. RCD Espanyol Barcelona 41 Punkte
13. FC Malaga 41 Punkte
14. Elche CF 39 Punkte
15. Granada CF 38 Punkte
16. Real Real Valladolid 36 Punkte
17. UD Almería 36 Punkte
18. Getafe CF 36 Punkte
19. CA Osasuna Pamplona 35 Punkte
20. Real Betis Balompié (D) 22 Punkte
Aktuelle spanische Tabelle, Stand 8. Mai 2014


News Real Madrid verliert schon wieder wichtige Punkte vom 8. Mai 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Atletico Madrid, Real Madrid und FC Barcelona zeitgleich
- Wer wird spanischer Meister? Real Madrid, FC Barcelona oder Atletico Madrid?
- Real Madrid im Titelkampf Kampfgeist aber ohne Qualität
- Cristiano Ronaldo nun bei 31 Toren

Aktuelle News aus Spanien

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid verliert schon wieder wichtige Punkte