Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Real Madrid demütigt FC Bayern München (30. April 2014)

Real Madrid demütigt FC Bayern München

Werbung:

Real Madrid ist dem Traum von La Décima, dem zehnten Champions League Titel in der Vereinsgeschichte, einen Schritt näher gekommen. Gegen FC Bayern München setzten sich die Königlichen gestern sehr souverän durch.

Im Champions League Halbfinale Rückspiel verabreichte Real Madrid FC Bayern München gestern eine Demütigung. Mit 4:0 gingen Cristiano Ronaldo und Co. als Sieger vom Platz, das Hinspiel vor eigenem Publikum vor einer Woche hatte Real Madrid nur 1:0 gewonnen. Mit dem Sieg gegen den Champions League Titelverteidiger zieht Real Madrid mehr als souverän ins Champions League Finale 2014 ein, dort geht es dann entweder gegen FC Chelsea London oder Ligakonkurrent Atletico Madrid.
Der Traum von einer erfolgreichen Titelverteidigung war für FC Bayern München gestern bereits wohl schon nach 20 Minuten ausgeträumt, als Sergio Ramos zum zweiten Mal zuschlug und zum zweiten Mal nach einem ruhendem Ball die Defensive der Bayern überlistete. Noch in der ersten Halbzeit fiel dann das 3:0, spätestens da waren die Champions League Träume der Bayern begraben. Die Tore für Real Madrid erzielten gestern Sergio Ramos (16., 20.) sowie Cristiano Ronaldo (34., 89. Minute). Insbesondere seinen Treffer in der 34. Minute feierte Cristiano Ronaldo überschwänglich, immer wieder zeigte er mit seinen Händen die fünfzehn an, 15 Tore bzw. 16 Treffer hat der Weltfußballer in dieser Champions League Saison bereits erzielt. Damit muss sich CR7 den Rekord nicht mehr mit Lionel Messi teilen.
Insgesamt geht der Einzug von Real Madrid ins Finale mehr als in Ordnung. Zwar hatten die Bayern auch im Rückspiel wieder ein deutliches Plus bei Ballbesitz und Eckbällen, die Tore machte aber wieder Real Madrid.
Die Demütigung ging so weit, dass sich der eine oder andere FC Bayern München Spieler auch zu äußerst unfairen Aktionen hinreißen ließ. So hätten die Bayern eigentlich die komplette zweite Halbzeit in Unterzahl bestreiten müssen. Bei einer Ecke in der 43. Minute brannten Franck Ribery wohl die Sicherungen durch. Vom Schiedsrichter unbemerkt verpasste Franck Ribery Real Madrid Mann Daniel Carvajal eine Ohrfeige. Der Schiedsrichter sah diese Ohrfeige, für die es eigentlich da klare Tätlichkeit glatt die rote Karte hätte geben müssen wohl auch nicht, weil die Sicht auf diese Aktion durch Boateng, der versuchte Carvajal noch wegzuschieben, verdeckt wurde. Da stand es für Real Madrid schon 3:0, wirklich spielentscheidend wäre die rote Karte für Franck Ribery wohl auch nicht mehr gewesen.
Dazu kam noch ein übles Foul von Dante gegen Cristiano Ronaldo in der 17. Minute, für dieses gab es zu recht die gelbe Karte. Ansonsten verteilte der Schiedsrichter nur noch eine weitere gelbe Karte, die dürfte aber dem Empfänger richtig weh getan haben. Sie ging an Xabi Alonso, seine dritte in der laufenden Saison. Beim Finale in Lissabon am 24. Mai 2014 darf der spanische Nationalspieler nur zuschauen.
Real Madrid darf weiter von La Décima träumen. Wie intensiv dieser Traum gelebt wird, zeigte sich gestern nicht nur in der Motivation der Spieler gegen die Bayern. Nach Abpfiff wurden flugs neue T-Shirts ausgepackt, mit denen der Traum nach dem zehnten Champions League Sieg deutlich Ausdruck verliehen wurde. Nur noch ein Spiel bzw. ein Sieg trennt Real Madrid vom zehnte CL-Titel, dem ersten Sieg in der Königsklasse seit 2002.

Champions League Ergebnisse Halbfinale

Ergebnis Hinspiel: Real Madrid gegen FC Bayern München 1:0
Ergebnis Rückspiel, 29. April 2014: FC Bayern München gegen Real Madrid 4:0
Ergebnis Hinspiel: Atletico Madrid gegen FC Chelsea London 0:0
Ergebnis Rückspiel: steht noch nicht fest, Anpfiff heute, Mittwoch, 30. April 2014, 20.45 Uhr, live bei Sky im Pay-TV
Termin Finale: Samstag, 24. Mai 2014, Lissabon, Portugal


News Real Madrid demütigt FC Bayern München vom 30. April 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Cristiano Ronaldo feiert Champions League Rekord
- Champions League Ergebnisse
- Real Madrid Der Traum von La Décima in der Champions League

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gewinnt Geisterspiel gegen UD Las Palmas

In der ersten Halbzeit tat sich FC Barcelona so ganz ohne Zuschauer sichtlich schwer gegen Außenseiter UD Las Palmas de Gran Canaria. Im zweiten Durchgang platzte dann aber nicht nur bei Lionel Messi der Torknoten. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

FC Barcelona gegen UD Las Palmas Keine Absage - Geisterspiel ohne Zuschauer

Das Spiel FC Barcelona gegen UD Las Palmas findet zwar trotz Spekulationen über eine Absage statt. Allerdings ist die Partie in Katalonien eine Geisterspiel. Zuschauer wurden nicht ins Camp Nou gelassen. | News vom 1. Oktober 2017 mehr ...

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Real Madrid demütigt FC Bayern München