Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Champions League Auslosung heute könnte spannende Wiedersehen bringen (21. März 2014)

Champions League Auslosung heute könnte spannende Wiedersehen bringen

Werbung:

Nach den etwas langweiligen Achtelfinale wird heute mit Spannung die Auslosung der Champions League Viertelfinale erwartet. Wer bekommt FC Bayern München? Gibt es ein El Clasico?

Heute steht die Auslosung der Champions League Viertelfinale in Nyon an. Beginn der Auslosung ist um 12 Uhr, die mit Spannung erwartete Ziehung ist live im Free-TV bei Eurosport zu sehen. Mit dabei Real Madrid, FC Barcelona und Atletico Madrid aus Spanien. Manchester United und FC Chelsea London aus England, Titelverteidiger FC Bayern München und Borussia Dortmund aus der 1. Bundesliga sowie Paris Saint-Germain aus Frankreich.
Die Achtelfinale waren eher unspannend. Abgesehen von dem Duell zwischen Manchester United und Olympiakos Piräus gab es im Prinzip einen Durchmarsch der Gruppensieger. Insbesondere Bayer 04 Leverkusen und FC Schalke 04 zeigten, dass das Überstehen der Gruppenphase nicht bedeutet mit den wirklich Großen in Europa mithalten zu können. Da es in der letzten Runde also eher vorhersehbar zuging, wird nun vielerorts mit besonderer Spannung in Richtung Nyon geblickt, wo heute die Auslosung stattfinden soll. Schließlich könnte es interessante Paarungen und Wiedersehen geben.
So brennt man beim FC Barcelona sicherlich auf ein Wiedersehen mit dem FC Bayern München. Im letzten Halbfinale kassierten die Spanier gegen den späteren Champions League Sieger eine fast historisch anmutenden Klatsche und gingen mit 0:4 und 0:3 unter. Neben der Möglichkeit sich für dieses Halbfinale zu Revanchieren und den eigenen guten Ruf vielleicht herzustellen, wäre dies auch ein Wiedersehen mit Pep Guardiola, dem erfolgreichsten Trainer in der Vereinsgeschichte der Katalanen, nun Trainer beim FC Bayern München. Erst vor wenigen Tagen hatte Pep Guardiola das Geheimnis gelüftet, warum er vor zwei Jahren fast etwas überraschend dem FC Barcelona den Rücken kehrte. Es waren keine Querelen mit der Chefetage, nein, er habe die Spieler nicht mehr erreicht und motivieren können und daraus seine Konsequenzen gezogen. In Barcelona erfreut sich Pep Guardiola immer noch allerhöchster Beliebtheit, eine Rückkehr, wenn es auch auf der Trainerbank des FC Bayern München wäre, würde im Camp Nou zu einem freudigen Wiedersehen werden.
Bei Real Madrid kann man sich vor der Auslosung Hoffnungen auf zwei besondere Gegner für das Viertelfinale machen. Da wäre zum einen Borussia Dortmund, in dieser Saison sicherlich nicht ganz so stark unterwegs wie noch im letzten Frühjahr. Da traf Real Madrid im Halbfinale der Champions League auf dem BVB und ob des Ergebnisses bei der Auslosung wähnten sich sicherlich schon viele Fans im Finale und träumten von der Decima, dem heißersehnten zehnten Champions League Titel. Es kam anders, trotz eines gewonnen Rückspiels gegen Borussia Dortmund schied Real Madrid damals aus. Nun gäbe es diese Saison im Viertelfinale die Möglichkeit zur Revanche. Damals noch Trainer bei den Königlichen war Jose Mourinho, der selbst bei den Fans des Clubs nicht nur Anhänger hatte. Mit Jose Mourinho könnte es auch ein spannendes Wiedersehen geben, schließlich erreichte der Portugiese in dieser CL-Saison mit FC Chelsea London ebenfalls das Viertelfinale.
Vielleicht kommt alles auch ganz anders. So wäre als Ergebnis der Auslosung auch ein El Clasico zwischen Real Madrid und FC Barcelona möglich ebenso wie eine Neuauflage des Finale von 2013 mit dem Duell FC Bayern München und Borussia Dortmund. Oder es kommt ganz anders. Die UEFA veröffentlichte auf ihrem Twitter Account bereits ein Ergebnis der Auslosung, das wurde zwar fast sofort wieder gelöscht aber dennoch ist es bekannt. Demnach würde FC Barcelona auf Manchester United treffen, Borussia Dortmund auf FC Chelsea London, FC Bayern München mit Atletico Madrid. Und es käme zu einem Wiedersehen, wenn Real Madrid auf Paris Saint-Germein trifft, schließlich wechselte im Sommer Real-Trainer Carlo Ancelotti von Frankreich nach Spanien.

Champions League Auslosung heute live

Beginn 12 Uhr, die Champions League Auslosung der Viertelfinale heute ist live im Free-TV bei Eurosport zu sehen. Dauer der Ziehung etwa eine halbe Stunde. Als Glücksfee fungiert Luis Figo, als Spieler früher bei FC Barcelona und Real Madrid aktiv.
Mannschaften bei der Ziehung: Titelverteidiger FC Bayern München, Vorjahresfinalist Borussia Dortmund, Real Madrid, FC Barcelona, Atletico Madrid, Manchester United, FC Chelsea London sowie Paris Saint-Germain.


News Champions League Auslosung heute könnte spannende Wiedersehen bringen vom 21. März 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Champions League Auslosung heute live im Free-TV
- FC Sevilla und FC Valencia im Europa League Viertelfinale

Aktuelle News aus Spanien

Real Madrid nach Niederlage sieben Punkte hinter FC Barcelona

In Spanien hat sich Real Madrid an diesem Spieltag erneut eine Niederlage geleistet. Cristiano Ronaldo und Co. haben nun schon sieben Punkte Rückstand auf FC Barcelona. | News vom 21. September 2017 mehr ...

Waldbrand auf Gran Canaria

Heute brach im Inselinneren von Gran Canaria ein Waldbrand aus. Am Cruze de Tejeda stehen mehrere Hektar Wald- und Buschland in Flammen. Anwohner wurden evakuiert. | News vom 20. September 2017 mehr ...

Mesut Özil zum FC Barcelona?

Heute Nacht könnte es noch zu einem spektakulären Wechsel kommen. Mesut Özil, bis 2013 noch bei Real Madrid, könnte in dieser Saison zum FC Barcelona wechseln. | News vom 1. September 2017 mehr ...

Champions League Auslosung heute live im Free-TV

Gleich vier Clubs aus Spanien sind heute bei der Auslosung der Champions League Gruppenphase mit dabei. Los geht es mit dieser dann im September. | News vom 24. August 2017 mehr ...

Nächster El Clasico erst im Dezember - Real Madrid gegen FC Barcelona kurz vor Weihnachten

Die spanische Liga startet heute und im Dezember steht dann auch das nächste El Clascio Spiel, das Duell zwischen Real Madrid und FC Barcelona auf dem Spielplan. El Clascio Termine und Termine für die Duelle gegen Atletico Madrid. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Spanische Liga startet heute in neue Saison - Real Madrid und FC Barcelona erst am Sonntag

Auch in Spanien geht es heute mit Erstligafußball los. Allerding startet Meister Real Madrid erst am Sonntag in die neue Saison. Dann spielt auch FC Barcelona. Den Anfang macht heute die Partie CD Leganes gegen Deportivo Alaves. | News vom 18. August 2017 mehr ...

Mindestens 13 Tote bei Terroranschlag in Barcelona - Festnahme nach Anschlag

In der spanischen Stadt Barcelona hat es heute einen Anschlag gegeben. Dabei kamen mindestens 13 Menschen ums Leben als ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gefahren wurde. | News vom 17. August 2017 mehr ...

Neymar stellt Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in den Schatten - Höchste Ablösesumme aller Zeiten steht im Raum

Der brasilianische Stürmer Neymar steht wohl vor dem Absprung beim FC Barcelona. Die Ablösesumme wird den 25jährigen wohl zum teuersten Spieler aller Zeiten machen - vor Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. | News vom 31. Juli 2017 mehr ...

Cristian Ronaldo Steuerflucht aus Spanien? Verlässt CR7 Real Madrid?

Aus Portugal gibt es Gerüchte, dass Weltfußballer Cristiano Ronaldo wegen der Steuerermittlungen in Spanien so erbost sei, dass er Real Madrid verlassen wolle. | News vom 16. Juni 2017 mehr ...

Real Madrid gelingt Champions League Titelverteidigung

Der erste Club, dem die erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League gelang, ist Real Madrid. Und Weltfußbller Cristiano Ronaldo wurde Torschützenkönig der CL-Saison. | News vom 4. Juni 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria
Spanien Bilder 2017 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Champions League Auslosung heute könnte spannende Wiedersehen bringen