Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Cristiano Ronaldo ballert sich auf Rekordkurs (19. März 2014)

Cristiano Ronaldo ballert sich auf Rekordkurs

Werbung:

In der aktuellen Champions League Torschützenliste hat Cristiano Ronaldo seinen Vorsprung auf die Konkurrenz, Zlatan Ibrahimovic und Lionel Messi, ausbauen können. Mit nun 13 Toren liegt der Weltfußballer auch auf Rekordkurs.

In der Champions League gewann Real Madrid auch das Achtelfinale Rückspiel gegen FC Schalke 04. Diesmal war es ein 3:1 für die Königlichen. Zwei der drei Tore erzielte Cristiano Ronaldo, der Weltfußballer konnte damit seinen Vorsprung an der Spitze der aktuellen Champions League Torschützenliste auf seine Verfolger weiter vergrößern. Bei noch mindestens zwei Spielen, die Real Madrid im Viertelfinale bestreiten wird, liegt Cristiano Ronaldo auch klar auf Rekordkurs für die meisten Champions League Tore in einer Saison. Dieser Rekord teilt sich bislang Lionel Messi mit
Jose Altafini, beide trafen jeweils 14 Mal in nur einer CL Spielzeit. Lionel Messi in der Saison 2011/12 für FC Barcelona, Jose Altafini in der Saison 1962/63 für den AC Mailand. Mit nun 13 Treffern ist Cristiano Ronaldo nun in greifbarer Nähe dieses Rekordes gerückt.
Und auch in der ewigen Torschützenliste machte Cristiano Ronaldo an diesem Achtelfinale Spieltag Boden auf Lionel Messi gut, denn dieser traf beim 2:1 Sieg im Rückspiel von FC Barcelona gegen Manchester City nur einmal traf. In der ewigen Torschützenliste der Champions League liegt Lionel Messi mit 67 Toren auf Rang zwei, Cristiano Ronaldo kommt nun auf 64 Treffer. Angeführt wird die Liste aber weiter von Raúl, der 71 Tore in seiner Champions League Karriere erzielte, 66 davon im Trikot von Real Madrid.
Gegen wenn Cristiano Ronaldo nun als nächstes seine Torgefährlichkeit in der Champions League unter Beweis stellen darf, das entscheidet sich am Freitag bei der Auslosung der Viertelfinale. Da es bei dieser Auslosung keine Einschränkungen mehr gibt, wäre auch ein direktes Duell mit Lionel Messi oder dem zweitplatzierten der aktuellen Champions League Torschützenliste, Zlatan Ibrahimovic von Paris Saint-Germain möglich.
In der aktuellen Top 10 der Champions League Torschützenliste ist derzeit nur ein Spieler aus der 1. Bundesliga vertreten, Robert Lewandowski traf bereits sechs Mal und liegt damit auf Platz fünf. Heute Abend hat Lewandowski noch die Chance sein Torkonto zu erhöhen, Borussia Dortmund spielt zu Hause gegen Zenit St. Petersburg (Anpfiff 20.45 Uhr).

Aktuelle Champions League Torschützenliste

1. Cristiano Ronaldo (Real Madrid), 13 Tore
2. Zlatan Ibrahimovic (Paris Saint-Germain), 10 Tore
3. Lionel Messi (FC Barcelona), 8 Tore
4. Diego Costa (Atlético Madrid), 7 Tore
5. Sergio Agüero (Manchester City), 6 Tore
5. Robert Lewandowski (Borussia Dortmund), 6 Tore
7. Aaron Ramsey (FC Arsenal), 5 Tore
7. Arturo Vidal (Juventus Turin), 5 Tore
7. Roman Shirokov (Zenit St. Petersburg), 5 Tore
7. Marián Cišovský (Viktoria Pilsen), 5 Tore
7. Álvaro Negredo (Manchester City), 5 Tore
7. Mohamed Salah (FC Basel), 5 Tore
13. Julian Draxler (FC Schalke 04), 4 Tore
13. Hulk (Zenit St. Petersburg), 4 Tore
13. Sergey Khizhnichenko (Schachtjor Karaganda), 4 Tore
13. Raúl García (Atlético Madrid), 4 Tore
13. Edinson Cavani (Paris Saint-Germain), 4 Tore
13. Federico Piovaccari (Steaua Bukarest), 4 Tore
13. Karim Benzema (Real Madrid), 4 Tore
13. Georgios Samaras (Celtic Glasgow), 4 Tore
13. Gonzalo Higuaín (SSC Neapel), 4 Tore
13. Gareth Bale (Real Madrid), 4 Tore
13. Thomas Müller (FC Bayern München), 4 Tore
Stand der aktuellen Champions League Torschützenliste 18. März 2014. Ein Spieltag im Achtelfinale steht noch aus.


News Cristiano Ronaldo ballert sich auf Rekordkurs vom 19. März 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Lionel Messi knackt erneut Rekord
- Lionel Messi verbessert sich auf Platz drei - Aktuelle Champions League Torschützenliste
- Cristiano Ronaldo baut Vorsprung aus – aktuelle spanische Torschützenliste

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Cristiano Ronaldo ballert sich auf Rekordkurs