Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Spanischer Europameister Trainer Luis Aragonés gestorben (1. Februar 2014)

Spanischer Europameister Trainer Luis Aragonés gestorben

Werbung:

Der spanische Fußballtrainer Luis Aragonés ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Mit Aragones hatten die Spanier 2008 die Fußball Europameisterschaft gewonnen.

Der spanische Fußballtrainer Luis Aragonés ist im Alter von 75 Jahren gestorben. Der Fußballlehrer starb in der Nacht in einer Klinik in Madrid. In Spanien hatte Luis Aragones den Spitznamen Sabio de Hortaleza, der Weise von Hortaleza. Hortaleza, ein Ort bei Madrid, war der Geburtsort des Erfolgstrainers.
Bevor Luis Aragones die Trainerlaufbahn einschlug war er selbst Spieler und stand Jahrelang bei Atletico de Madrid unter Vertrag. Mit Luis Aragones holten die Spanier ihren ersten großen Titel seit 1964, den Gewinn der Europameisterschaft im Jahre 2008. Damals schlugen die von Aragones trainierten Iberer Deutschland im EM-Finale in Wien. An Erfolg war Aragones schon aus seiner Zeit als Spieler gewohnt gewesen. Für Atletico Madrid spielte er in den 1960er und 1970er Jahren 360 Partien in der Primera Division, dabei erzielte er 160 Treffer. Mit seiner Mannschaft gewann er drei Mal die Liga, zwei Mal den spanischen Pokal und wurde selbst Torschützenkönig. Allerdings gehörte auch die bittere Niederlage im Europapokalfinale 1974 dazu, gegen den FC Bayern München verlor Atletico Madrid in letzter Minute.
Atletico Madrid war dann auch seine erste Trainerstation, mit Luis Aragones als Trainer gewann der Club dann ebenfalls die Meisterschaft. Danach trainierte der Weise noch andere Clubs, Real Betis, Oviedo, RCD Mallorca, FC Sevilla und FC Valencia waren Stationen.
2004 übernahm Luis Aragones dann das Training der spanischen Nationalmannschaft. Bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland schied diese wieder frühzeitig aus dem Turnier aus, 2008 dann der Paukenschlag, Spanien holte einen ersten großen Titel. Aragones hatte ganzen Einsatz gezeigt und so auch versprochen, dass wenn der EM-Titel gewonnen wird, er auf dem Jakobsweg pilgern werde.
Nach diesem Titel verabschiedete sich Aragones als Trainer der Spanien und übernahm als letzten Cub in Europa Fenerbahce Istanbul in der Türkei.
Unter seinem Nachfolger blieb Spanien erfolgreich, 2010 wurde die Weltmeisterschaft gewonnen, 2012 erfolgreich der Europameistertitel verteidigt.
Luis Aragones war nicht nur ein erfolgreicher Fußballlehrer, er war auch bekannt für die eine oder andere Marotte. So war er fest davon überzeugt, dass die Farbe grün Unglück bringt, auch wenn sie als Trikotfarbe der Spanier getragen wurde.


News Spanischer Europameister Trainer Luis Aragonés gestorben vom 1. Februar 2014

Mehr News zu diesem Thema

- Europameister Spanien hat neuen Nationaltrainer
- König Juan Carlos empfängt Europameister Spanien
- Triumphaler Empfang für spanische Nationalmannschaft in Madrid
- Spanien jubelt über Europameistertitel

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Spanischer Europameister Trainer Luis Aragonés gestorben