Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Zugunglück in Spanien Lokführer verweigert Aussage (27. Juli 2013)

Zugunglück in Spanien Lokführer verweigert Aussage

Werbung:

Am Mittwochabend verunglückte vor der spanischen Pilgerstadt Santiago de Compostela ein Schnellzug. Nach derzeitigen Erkenntnissen starben 78 Menschen in den Trümmern der Waggons. Nach bisherigen

Am Mittwochabend verunglückte vor der spanischen Pilgerstadt Santiago de Compostela ein Schnellzug. Nach derzeitigen Erkenntnissen starben 78 Menschen in den Trümmern der Waggons. Nach bisherigen Erkenntnissen bog der Zug in eine Kurve mit einer Geschwindigkeit ein, die doppelt so hoch lag, wie an dieser Stelle erlaubt. Statt nur 80 Stundenkilometern soll der Unglückszug 190 Stundenkilometer schnell gefahren sein.
In den Fokus der Ermittler in Spanien rückte recht schnell der Lokführer des verunglückten Zuges. Dieser hatte sich bei dem Unglück nur leichte Verletzungen zugezogen, liegt aber im Krankenhaus. Dort wurde er recht bald unter Aufsicht gestellt. Am Freitag sollte nun eine erste Befragung durch die Polizei stattfinden. Diese verlief ergebnislos. Der Lokführer verweigerte die Aussage zu Fragen um die Zugkatastrophe.
Offenbar ist geplant, den Mann nun so bald wie möglich einem Richter vorzuführen und in Haft zu bringen.
Zu der Katastrophe gibt es wohl auch neue Erkenntnisse. Der Zug soll vier Kilometer zu spät angefangen haben zu bremsen. Die Sicherheitssysteme im Zug hätten auch funktioniert.
Kollegen nahmen den Zugführer nun in Schutz. Er sei keinesfalls als Raser bekannt gewesen.
Warum er den Bremsvorgang allerdings viel zu spät einleitete und ob es eine Rolle spielte, dass der Zug bereits Verspätung hatte, dass müssen nun weitere Ermittlungen klären. Bislang sieht es nicht so aus, als wenn der Zugführer selbst zur Aufklärung beitragen möchte. Die Aussage zu verweigern um sich nicht selbst zu belasten, ist allerdings auch in Spanien sein gutes recht.

News Zugunglück in Spanien Lokführer verweigert Aussage vom 27. Juli 2013

Mehr News zu diesem Thema

- Video vom Zugunglück in Spanien online
- Unglückszug in Spanien soll 200 Stundenkilometer schnell gewesen sein
- Schweres Zugunglück in Spanien mit mindestens 56 Toten

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Zugunglück in Spanien Lokführer verweigert Aussage