Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Antoni Gaudi Google Doodle zum Geburtstag (25. Juni 2013)

Antoni Gaudi Google Doodle zum Geburtstag

Werbung:

Zu seinem Geburtstag wird Antoni Gaudi heute mit einem eigenen Google Doodle gehert. Der spanische Architekt begann die Sagrada Familia in Barcelona.

Am 25. Juni 1852 wurde im katalanischen Reus (Spanien) der Künstler Antoní Gaudi geboren. Dem Künstler aus Katalonien widmet Google heute zu seinem Geburtstag ein eigenes Google-Doodle, so werden die bunten Bildchen genannt, die zu besonderen Anlässen, welche das sind, entscheidet der Suchmaschinenriese in eigener Regie und von Land zu Land unterschiedlich, den Google-Schriftzug auf der Startseite ersetzen.
Weltberühmt wurde das Architekten-Genie Antoni Gaudi für seine häufig eigenwilligen Bauten in Barcelona. Insbesondere die Kathedrale Sagrada Familia, die nach über 100 Jahren Bauzeit vor wenigen Jahren zumindest geweiht wurde, aber noch lange nicht fertig ist, machte den Künstler weltberühmt.
In Barcelona, der Stadt, in der heute neben der Sagrada Familia noch viele Kunstwerke von Gaudi erhalten sind, war der Architekt allerdings kurz vor seinem Tod wohl nicht so bekannt. Im Juni 1926 verunfallte Antoni Gaudi i Cornet auf dem Heimweg. Der Künstler, der auf dem Heimweg vom allmorgendlichen Besuch im Oratorium des heiligen Philipp Neri in Richtung seiner Kathedralen-Baustelle war, wurde von einer Straßenbahn erfasst. Der verwahrlost aussehende Mann kam in ein Armenhospital, ein Mitarbeiter und Freund fand Gaudi dort erst drei Tage später. Noch am gleichen Tag starb er an den Folgen seiner Verletzungen.
War der Architekt nach seinem Unfall noch unerkannt geblieben, trauerte nun ganz Barcelona. Tausende gaben Antoni Gaudi die letzte Ehre, die Beisetzung erfolgte in der Krypta der lange noch nicht vollendeten Kirche La Sagrada Familia. Der Papst gab seine Einwilligung und so erhielt Gaudi seine letzte Ruhe dort, wo er die längste Zeit seines Lebens gewirkt hatte. Am Ende seines Lebens hatte sich Gaudi ganz auf den Bau der Kirche konzentriert. Hatte er zuvor noch weltliche Projekte übernommen, so gibt es in Barcelona zahlreiche Bauten wie den Palau Güell, die Casa Vicens, die Cas Milà oder die Casa Batlló, die darüber Zeugnis ablegen, hatte sich der doch sehr religiöse Künstler in den letzten Jahren ganz seinem größten Werk gewidmet.
Sein eigenwilliger Stil, erkennbar an runden, organisch wirkenden Formen, hier ließ sich der Katalanen durchaus auch von der Natur inspirieren, sowie seine Vorliebe für Bruchsteine und bunte Keramikfliesen wurden zwar Zeit seines Lebens nicht immer mit Beifall bedacht, so erhielt seine Casa Milà, eine Auftragsarbeit, auch den Spitznamen Steinbruch. Heute sind seine Bauten, die allesamt auch als Gesamtkunstwerke zu verstehen sind, aber beliebte Attraktionen in Barcelona.
Google ehrt den katalanischen Architekten, der als herausragender Vertreter der Modernisme Catalá gilt, mit einem eigenen Doodle, der die Vielfältigkeit des Künstlers durchaus zum Ausdruck bringt. Und obwohl die Details in Gaudis Arbeiten häufig verspielt wirken, kommt das Doodle ganz ohne Animation aus.
Antoni Gaudi - Google ehrt spanischen Architekten mit Doodle.

Mehr zu Antoni Gaudi

Martin Mißfeld zum Gaudi-Doodle von Google Antoni Gaudi Biographie

News Antoni Gaudi Google Doodle zum Geburtstag vom 25. Juni 2013

Mehr News zu diesem Thema

- Papst Benedikt weiht heute Sagrada Familia in Barcelona
- Sagrada Familia in Barcelona - 2,3 Millionen Besucher 2009
- Forbes Top 10 der aufregendsten Städte – Barcelona vor Madrid
- 35 Millionen Euro für Haus von Antoni Gaudi
- Für Katalanen ist Antoni Gaudi bedeutendster Spanier

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie
Spanien Bilder 2018 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Antoni Gaudi Google Doodle zum Geburtstag