Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Jose Mourinho Demütigung vor Absprung (18. Mai 2013)

Jose Mourinho Demütigung vor Absprung

Werbung:

Für Trainer Jose Mourinho war es nach eigenem Bekunden die schlechteste Saison seiner Trainerlaufbahn, die abgelaufene Spielzeit mit Real Madrid.

Trainer Jose Mourinho wird sein Auftritt als Trainer bei Real Madrid nicht nur nicht mit der Decima, dem zehnten Champions League in der Vereinsgeschichte krönen können, er beendet seine wohl letzte Saison bei den Königlichen ohne wichtigen nationalen Titel. Die letzte Chance wenigstens einen Pokal noch hochstemmen zu dürfen vergaben Cristiano Ronaldo, Mesut Özil und Co. gestern gegen Stadtrivale Atletico Madrid. Obwohl das Pokalfinale aus wirtschaftlichen Erwägungen im Stadion von Real Madrid stattfand verloren die Gastgeber nach Verlängerung 1:2 gegen Atletico Madrid. Atletico Madrid feiert damit den zehnten Pokalsieg in Spanien, den ersten nationalen Titel seit 1996 und den ersten Sieg über den Stadtrivalen seit 14 Jahren. Und den Fans von Real Madrid bleibt diese Saison nichts zu feiern, zum ersten Mal seit dem Jose Mourinho das Traineramt übernommen hat.
Die Niederlage und rot-weiße Feierorgie erlebte Trainer Jose Mourinho schon nicht mehr mit. In der 75. Minute der Partie hatte sich der leicht erregbare Portugiese ein Wortgefecht mit den Schiedsrichtern geliefert und war von der Seitenlinie verbannt worden. Statt wenigstens von der Tribüne aus mitzufiebern verzog sich Mourinho in die Kabine. Auch nicht zur Siegerehrung, die seine eigenen Spieler noch geduldig über sich ergehen lassen mussten, tauchte er nicht auf.
In der anschließenden Pressekonferenz zeigte sich Jose Mourinho schwer angeschlagen. Die Saison bei Real Madrid bezeichnete der Portugiese als schlechteste seines Lebens und sprach auch vom Versagen.
Ein weiteres großes Thema war Glück, das Glück mit dem Atletico Madrid nur in der Lage gewesen sei, das Pokalfinale gegen Real Madrid für sich zu entscheiden.
Natürlich stellten die Journalisten während der Pressekonferenz auch Fragen zum Verbleib von Jose Mourinho bei Real Madrid. Mourinho wies darauf hin, dass er noch drei Jahre Vertrag bei den Spaniern habe. Er habe noch nicht mit dem Präsidenten über seine Zukunft gesprochen.
Inzwischen scheint sich aber rund um den Portugiesen aber alles an Fachleuten einig zu sein, die Zeichen, dass Jose Mourinho nächste Saison nicht mehr Real Madrid trainieren werde sondern FC Chelsea London, sind wohl überdeutlich. Bleibt die Frage, wann der Trainerwechsel verkündet wird und wenn Real Madrid verpflichten wird um ein sicherlich schweres Erbe anzutreten.
Aber vielleicht bleibt Jose Mourinho nun erst Recht Trainer bei Real Madrid um nicht mit einer Saison ohne Titel aus dem Amt zu scheiden.


News Jose Mourinho Demütigung vor Absprung vom 18. Mai 2013

Mehr News zu diesem Thema

- Atletico Madrid gewinnt Pokal - Straßenschlacht folgt
- Cristiano Ronaldo mit roter Karte - Real Madrid verliert
- Real Madrid gegen Atletico Madrid heute live im Free-TV
- FC Barcelona ist spanischer Meister

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Jose Mourinho Demütigung vor Absprung