Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » FC Bayern München gelingt Paukenschlag gegen FC Barcelona (24. April 2013)

FC Bayern München gelingt Paukenschlag gegen FC Barcelona

Werbung:

In der Champions League gab es gestern einen deutlichen Sieg von FC Bayern München über FC Barcelona. Die Bayern dürften mit 1,5 Beinen im Champions League Finale 2013 stehen.

Der erste Teilnehmer am Champions League Finale 2013 am 25. Mai in Wembley scheint nach gestern festzustehen. FC Bayern München hat nach dem Paukenschlag gegen FC Barcelona beste Chancen auf das zweite Finalspiel in Serie. Den Bayern gelang gegen einen desolat agierenden FC Barcelona ein äußerst deutlicher 4:0 Sieg. Noch nie ist es einer Mannschaft in der Champions League gelungen einen 0:4 Rückstand im Rückspiel aufzuholen, FC Barcelona müsste nächste Woche Mittwoch beim Wiedersehen mit den Bayern schon Außerirdisches vollbringen, um das zu schaffen.
Für den FC Barcelona ergaben sich gestern kaum Torchancen, Lionel Messi fand überhaupt nicht statt und nur Torhüter Victor Valdes war es zu verdanken, dass die Niederlage in der Allianz Arena nicht noch deutlicher ausfiel. Die Bayern legten eine Gala ohne Gleichen hin, nach nur einem Tor in der ersten Halbzeit gelang im zweiten Durchgang gegen immer müder werdende Spanier noch ein Dreierpack. Die Tore für FC Bayern München erzielten gestern Thomas Müller (25., 82.), Mario Gomez (49.) und Arjen Robben (73. Minute). Allerdings zwei der Tore waren durchaus strittig. So kam die Vorlage für das erste Tor von Thomas Müller von Dante, der sich für den Kopfball auf Müller doch sehr deutlich beim Eckball auf einen Gegenspieler aufstützte. Und auch beim 3:0 hatten zumindest die Spanier ein Foul zuvor gesehen und auf Abpfiff gewartet. Trotz der zwei strittigen Situationen war der Sieg der Bayern, auch in dieser Höhe, durchaus nicht unverdient. Schließlich forderten die Bayern Spieler, und das nicht jedes Mal zu Unrecht, mehrfach auch Elfmeter wegen Handspiel.
Aber allein die Torschussstatistik zeigt deutliche Werte für die Bayern: 15 Mal schoss ein Spieler des FC Bayern München auf das Tor von Victor Valdes, den Spieler des FC Barcelona gelangen nur vier Torschüsse. Davon ging nur einer direkt aufs Tor, bei den Bayern waren es derer sieben.
Lionel Messi erwischte gegen die Bayern einen rabenschwarzen Tag. Der Argentinier schien gestern völlig neben sich zu stehen. Seine ansonsten so gefürchteten Dribblings wurden von der Bayern-Abwehr höchst wirkungsvoll unterbunden, die Verzweiflung stand dem Weltfußballer mehrfach deutlich ins Gesicht geschrieben.
FC Bayern München steht also schon vor dem Rückspiel im Camp Nou nächste Woche Mittwoch (1. Mai 2013) so gut wie im Finale. Für FC Barcelona ist auch in dieser Saison wohl nach dem Halbfinale wieder Schluss. Den Bayern ist bei dieser gestern gezeigter Leistung in dieser Saison durchaus das Triple aus Meisterschaft, Pokalsieg und Champions League zuzutrauen. Pep Guardiola, dem das Tripel mit FC Barcelona in seinem ersten Trainerjahr gelang, dürfte dann im Juli 2013 ein äußerst schweres Erbe von Jupp Heynckes antreten.

Champions League Ergebnis Halbfinale

FC Bayern München gegen FC Barcelona 4:0
Tore für die Bayern: 1:0 Thomas Müller, 25.; 2:0 Mario Gomez, 49.; 3:0 Arjen Robben, 73., 4:0 Thomas Müller, 82. Minute
Termin Rückspiel FC Barcelona gegen FC Bayern München: Mittwoch, 1. Mai 2013, Anpfiff im Camp Nou ist um 20.45 Uhr. Das Spiel ist in Deutschland live beim ZDF zu sehen, in Spanien bei Digital + Champions. Das Finale findet dann am Samstag, dem 25. Mai 2013 im Wembley Stadion in London statt.


News FC Bayern München gelingt Paukenschlag gegen FC Barcelona vom 24. April 2013

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien

Alexander von Humboldt Sein Aufenthalt in Spanien und Teneriffa

Biographie des Naturforschers Alexander von Humboldt. Seine Forschungsreise in die spanische Kolonien nach Südamerika führten ihn und seinen Begleiter Aime Bonpland durch Spanien und auf Teneriffa. Alexander von Humboldt

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus wurde 1451 geboren. 1506 starb der Seefahrer, der auf der Suche nach dem Westweg nach Indien Amerika entdeckte, verbittert in Valladolid. Sein Stern war in Spanien untergegangen. Christoph Kolumbus
Spanien Bilder 2020 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang FC Bayern München gelingt Paukenschlag gegen FC Barcelona