Spanien | Bilder | Regionen | Infos | Geschichte | Fußball in Spanien | Lexikon | Fiestas | Spanien News
Spanien Bilder » News » Weltfußballer Nominierung Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Andres Iniesta (29. November 2012)

Weltfußballer Nominierung Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Andres Iniesta

Werbung:

Hoffnungen auf den Goldenen Ball der Fifa, dem Ballon d'Oro, dürfen sich 2012 Lionel Messi (FC Barcelona), Andres Iniesta (FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid) machen.

Hoffnungen auf den Goldenen Ball der Fifa, dem Ballon d'Oro, dürfen sich 2012 Lionel Messi (Argentinien, FC Barcelona), Andres Iniesta (Spanien, FC Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Portugal, Real Madrid) machen. Mit der Nominierung von Weltfußballer Lionel Messi hatten wohl alle gerechnet und auch damit, dass der ehemalige Titelträger Cristiano Ronaldo wieder zu den Finalisten gehören würde. Spannend blieb die Frage, welcher dritter Kandidat die Runde der Finalteilnehmer komplett machen würde, allerdings hatten die meisten auf Welt- und Europameister Andres Iniesta gesetzt. Andres Iniesta war erst vor wenigen Wochen als der Beste Fußballer Europas ausgezeichnet worden, der Mittelfeldstratege hatte sich da gegen Mannschaftskollege Lionel Messi und Cristiano Ronaldo durchsetzen können. 2010 hatte Andres Iniesta zuletzt zu den Finalisten um den Ballon d'Or der Fifa gehört. Hinter Lionel Messi aber vor Mannschaftskollege Xavi hatte Iniesta da Platz zwei belegt.
Wer den Titel Weltfußballer 2012 nun erhalten wird, dass wird sich auf der Fifa Gala am 7. Januar 2013 erweisen. Abstimmen dürfen die Trainer und Kapitäne der Nationalmannschaften sowie eine Gruppe von Medienvertretern.
Gekürt wird am 7. Januar 2013 aber nicht nur der FIFA-Weltfußballer sondern auch die Weltfußballerin sowie die besten Trainer des Jahres. Bei den Herrenmannschaften gehört neben Pep Guardiola (bis zum Sommer FC Barcelona) und Jose Mourinho (Real Madrid) auch noch Vicente del Bosque, der Trainer der spanischen Europameister-Mannschaft zu den drei Finalteilnehmern.
Bei den Frauen dürfen sich noch Marta (Brasilien), Alex Morgan und Abby Wambach (beide USA) Hoffnungen auf den Titel machen.
Gekürt wird am 7. Januar 2013 im Kongresshaus Zürich aber auch das schönste Tor des Jahres, die drei Anwärter für den FIFA-Puskás-Preis sind Falcao (América de Cali gegen Atletico Madrid, Mai 2012), Neymar (Santos gegen Internacional, März 2012) sowie Miroslav Stoch (Fenerbahce gegen Genclerbirligi, März 2012).


News Weltfußballer Nominierung Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Andres Iniesta vom 29. November 2012

Mehr News zu diesem Thema

- Cristiano Ronaldo bleibt auf Platz eins der Champions League Torschützenliste
- Cristiano Ronaldo feiert besten Saisonstart aller Zeiten bei Real Madrid
- Cristiano Ronaldo Weltfußballer bleibt größtes Ziel
- Andres Iniesta vom FC Barcelona ist Europas Bester Fußballer
- Cristiano Ronaldo und Lionel Messi direkter Vergleich um Weltfußballer-Titel
- Lionel Messi über Weltfußballer und Tore

Aktuelle News aus Spanien

FC Barcelona ist vorzeitig Meister

Der Meister in Spanien steht fest. FC Barcelona sicherte sich seinen 25. Meistertitel der spanischen Liga mit einem Auswärtssieg bei Deportivo La Coruña in Galicien. | News vom 30. April 2018 mehr ...

FC Bayern München gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Im Champions League Halbfinale kommt es heute zum Duell FC Bayern München gegen Real Madrid. Das wichtige Spiel um den Einzug ins Finale 2018 ist auch live im Free-TV zu sehen. | News vom 25. April 2018 mehr ...

Champions League Halbfinale live im Free-TV

Die Champions League Halbfinale stehen an und natürlich laufen auch Spiele im Free-TV. Mit dabei auch Real Madrid, der CL Titelverteidiger spielt in dieser Runde gegen FC Bayern München. | News vom 24. April 2018 mehr ...

FC Barcelona gewinnt zum 30. Mal den Königspokal

In Spanien wurde nun der Pokal ausgespielt. Die Copa del Rey sicherte sich Rekordsieger FC Barcelona. Für die Katalanen war es der 30. Erfolg in diesem Wettbewerb, der vierte in Folge. | News vom 22. April 2018 mehr ...

Copa del Rey Finale heute live FC Barcelona gegen FC Sevilla

In Spanien findet bereits an diesem Wochenende das Finale um die Copa del Rey, den Königspokal statt. Rekordpokalsieger FC Barcelona trifft dabei auf den FC Sevilla aus Andalusien. Beide Clubs können | News vom 21. April 2018 mehr ...

Paris Saint-Germain gegen Real Madrid heute live im Free-TV

Das Champions League Rückspiel im Achtelfinale Paris Saint-Germain eggen Real Madrid ist auch live im Free-TV zu sehen. Anpfiff bei der wichtigen Partie für beide Clubs ist um 20.45 Uhr. | News vom 6. März 2018 mehr ...

FC Barcelona demütigt Real Madrid im El Clasico

Den letzten El Clasico 2017 konnte heute FC Barcelona für sich entscheiden. In der Tabelle haben die Katalanen nun 14 Punkte Vorsprung auf Real Madrid. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Clasico heute live sehen - Real Madrid empfängt FC Barcelona

In Spanien findet heute das Duell der Giganten, der El Clasico statt. Zum wichtigen Spiel kurz vor Weihnachten empfängt Real Madrid Tabellenführer FC Barcelona. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

El Gordo Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017

Die Gewinnzahlen der spanischen Weihnachtslotterie 2017 stehen fest. Diesmal wurden besonders viele Lose mit der Gewinnzahl von El Gordo in Galicien verkauft. | News vom 23. Dezember 2017 mehr ...

Brückentage 2018 - Mehr lange Wochenenden und Freizeit

Wer auch 2018 wieder einige erholsamere längere Wochenende genießen möchte oder mal mit wenigen Urlaubstagen eine ganze Woche frei sollte die Brückentage nutzen. | News vom 13. Oktober 2017 mehr ...
Spanien News | Spanien News nach Themen | Spanien News nach Regionen | Spanien News Fußball

Werbung

Aktuelle Artikel im Spanien Magazin

Spanische Königsfamilie

Der spanischen Königsfamilie gehören 16 Mitglieder an. Familienoberhaupt ist König Juan Carlos I. von Spanien. Es gibt aber auch zahlreiche Prinzen und Prinzessinnen im spanischen Köningshaus. Spanische Königsfamilie

Gran Canaria Miniaturkontinent und Insel des Ewigen Frühlings

Gran Canaria ist die drittgrößte Insel der Kanaren und bei Touristen, Langzeiturlaubern und Auswanderern sehr beliebt. Die Insel des ewigen Frühlings trägt ihren Namen zu Recht. Gran Canaria

Urlaub machen in Spanien – vielseitig und ganzjährig möglich

Spanien - ein vielseitiges Urlaubsland. Wer an Kultur interessiert ist, kommt ebenso auf seine Kosten wie der Badeurlauber. Von Strand direkt ins Museum ist ebenso möglich - allerdings sollte man natürlich nicht gerade im Badeanzug diesen Wechsel wagen. Urlaub machen in Spanien
Spanien Bilder 2019 | Impressum | Inhalt | Spanien Top Bilder | Neue Bilder | Zum Seitenanfang Weltfußballer Nominierung Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Andres Iniesta